Kahlgryndiger u. Verena im Ries unterwegs?

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Kahlgryndiger u. Verena im Ries unterwegs?

Beitragvon Russenjesus » Sa 06 Jul, 2019 17:22

Hallo Ihr Lieben,
mir ist heute gegen 12.30 auf der B25 zwischen Nördlingen Süd und 1. Abzweig Reimlingen ein schwarzes Russengespann - mit BÄEMWÄH-Motor sowie mit roter Vespa im Anhang entgegen gekommen,
ward Ihr das Verena und Andreas?
Ich war mit der Ural schwarz-rot in nördlicher Richtung auf dem Weg zum Ural Inlandswarze schrauben untwegs.
Hätte ich doch ne Schleuderwende wagen sollen?


Gruß RJ
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Kahlgryndiger u. Verena im Ries unterwegs?

Beitragvon Russenjesus » So 07 Jul, 2019 08:43

Ja das waren sie, daher kann hier zugemacht oder gelöscht werden, siehe Antwort Reisetipps Istrien Inland gesucht.

RJ
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arne und 9 Gäste

cron