Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität ...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität ...

Beitragvon fleisspelz » Mo 22 Jul, 2019 17:07

Aus Citroën wird Zitrön :shock:
klick

Was nun Pöscho?
Anschluss verpasst Röno?
Ich kauf mir jetzt einen Ländrofa ... :omg:
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22853
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Boscho » Mo 22 Jul, 2019 17:23

Och noë ... :roll:

... mein Kalender geht falsch - der zeigt schon 22.7., dabei sollte da doch der 1.4. sein. Oder? ODER??? :ugly:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5954
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Lederclaus » Mo 22 Jul, 2019 17:30

Fake News. :omg: Werbekampagne zum 100sten. Und ziemlich blöd dazu. RTL2 ist in der Mitte der Bevölkerung angekommen.
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Boscho » Mo 22 Jul, 2019 17:32

Hab mir jetzt grad das (gut gemachte) Marketingfilmchen angeschaut. Und dachte ehrlich so bei Minute zwei: komm, jetzt gleich - da lösen die das auf. Tusch! Marketing-Gag! Schenkelkopper! Zitrön - nä watt hammwa da jelacht ...

... aber die meinen das tatsächlich ernst. 'Schfassedned. :omg:

Edit: du hast wohl Recht, Claus - die Modellpalette schreibt Zitrön noch mit Zeh. :ugly:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5954
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon der Gärtner » Mo 22 Jul, 2019 17:57

fleisspelz hat geschrieben:Aus Citroën wird Zitrön :shock:
klick

Was nun Pöscho?
Anschluss verpasst Röno?
Ich kauf mir jetzt einen Ländrofa ... :omg:

Bin mal neugierig, wann die Italiener nachziehen. Also mit "Lambordschini" und so... :fiessgrinz:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Ganz neu
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Dreckbratze » Mo 22 Jul, 2019 18:05

und spatschetti?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13831
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Richy » Mo 22 Jul, 2019 18:24

:rofl:
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4043
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon GrafSpee » Mo 22 Jul, 2019 19:16

Dann fahr ich wohl ab sofort "Dat Schia" Dogger....
Dabei hab ich gar keinen Hund...

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2408
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon heiligekuh79 » Mo 22 Jul, 2019 19:37

:smt005
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1935
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Rei97 » Mo 22 Jul, 2019 19:37

Also:
Jaja Duster....Zappen-duster.. :weg:
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 5397
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Myke » Mo 22 Jul, 2019 21:05

weibliche reifen habs ja scho länger. die michel-in. auch kol-ga-te is beliebt ... :weg:

und was in ö ein dogger ist, halte ich geheim. :rofl:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4250
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Maybach » Mo 22 Jul, 2019 21:09

... und der "Sarotti-Mohr" ist auch Geschichte. Wie die "Negerküsse". Oder der "Negerkönig" bei Pippi Langstrumpf ...

Sic transit gloria mundi.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6668
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Dreckbratze » Mo 22 Jul, 2019 21:14

mir wurscht. jeder, der mal an nem alten karren grössere flächen entrostet hat, weiss was ein "negerkeks" ist und der wird für mich auch weiter so heissen und ein mohrenkopf weiter ein mohrenkopf. und jeder, der mich kennt, weiss ja wieviel rassismus in mir steckt :roll:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13831
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon Dreckbratze » Mo 22 Jul, 2019 21:20

wie steht da? am ende wird aus skoda schkoda? dann wäre es ja richtig, über dem s ist ja normalerweise ein akzent. :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13831
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Citroën distanziert sich endgültig von seiner Identität

Beitragvon ragman » Mo 22 Jul, 2019 23:04

Dreckbratze hat geschrieben:und spatschetti?


Nicht zu vergessen, die allseits beliebten "Notschi" (nein, das ist nicht Winnetous Schwester).

Grüße aus dem Grenzgebiet,

Klaus
Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand.
(D. Düsentrieb)
Benutzeravatar
ragman
Vielschreiber
 
Beiträge: 2825
Registriert: Di 18 Jul, 2006 11:59
Wohnort: Kärnten

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste