XXXXXXXX Projekt Fred

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Puki » Fr 22 Jan, 2021 13:34

Grüß euch,

auch bei uns ist was weiter gegangen, jetzt haben wir 2 Hinterachsen zu verbauen:

P1211594.jpg


Schwungmasse! :smt004

P1071569.jpg


Gruß, Simon
"An diesem Beitrag haben hunderte Teams mitgearbeitet"
Puki
Wenigschreiber
 
Beiträge: 561
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 22:04

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon kahlgryndiger » So 24 Jan, 2021 17:02

Aus ein paar Abfallstücken aus der Brennholzkiste in der Messebauwerkstatt entstand die Idee zu einem neuen Barhocker für meine Küche.
Eichenholzreste von Karstens Meisterstück und ein paar Buchestangen wollten dem Feuertod entrinnen.

Bild

Die Buchenstangen waren leider lackiert und die Abschleiferei war ein blöder Job ...
Aber wer schön sein will muss leiden ... Hier schon genug gelitten. die Verleimung steht an.

Bild

Die Tage dann noch verputzen und ölen, Gekrönt wird das ganze dann noch mit einem Lammfell. Ein Poposchmeichler kwasi ...

Bild

Bilder vom fertigen Produkt werden folgen.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 30 Jan, 2021 07:26

So. Fertig ist er der Barhocker :-D

Bild
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Dreckbratze » Sa 30 Jan, 2021 09:49

Nett! Und zu vorgerückter Stunde, bei gestiegenem Alkoholpegel, kann man ihn rumdrehen :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16674
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Lindi » Sa 30 Jan, 2021 09:57

@Achim: :gruebel:

@Andreas: :smt023 Resteverwertung, find'sch gut.
Die Sitzfläche hätte ich jetzt für Esche gehalten :gruebel:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8638
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Dreckbratze » Sa 30 Jan, 2021 10:50

nun, die Sitzfläche gibt eine breitere, kippsicherere Standfläche ab. :wink:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16674
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Myke » Sa 30 Jan, 2021 10:55

toll gemacht!
die schiffspläne im hintergrund sind auch interessant. in 1:10 gäbe das ein nettes, segelbares modell ab. :-D

@achim
die breite standfläche wird dann ja durch die stark angezogenen knie kompensiert. :gruebel:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5689
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 30 Jan, 2021 12:22

Die Sitzfläche hat eine leichte Wölbung ... :-D
Das Holz ist tatsächlich Eiche hell. Ziemlich hart, schwer und stabil. Ich habe mir sämtliche Leistenabfälle vom Kollegen gesichert 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon T. » Sa 30 Jan, 2021 13:55

Dreckbratze hat geschrieben:nun, die Sitzfläche gibt eine breitere, kippsicherere Standfläche ab. :wink:



Hihi..das war auch das erste was ich dacht hab.... :smt023
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7656
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Puki » So 31 Jan, 2021 00:45

Grüß euch,

Der erste ist fertig :smt023

Steyr Diesel T84, Bj64

Kurze Schrecksekunde als er auch im Leerlauf gefahren ist, rückwärts stärker als vorwärts :shock: , aber das dürften die neuen Bronzebuchsen sein, die sich erst etwas einlaufen müssen.

Gruß, Simon

P1301620.jpg


P1301615.jpg


Jetzt kommt noch der Zweite dran :roll:
"An diesem Beitrag haben hunderte Teams mitgearbeitet"
Puki
Wenigschreiber
 
Beiträge: 561
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 22:04

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Myke » So 31 Jan, 2021 08:40

simon goes big. :grin:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5689
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon nattes » So 31 Jan, 2021 17:28

Ich hab heute das schöne Wetter genutzt.
Nach all dem Mistwetter einfach Balsam für die geschundene Corona Seele. :grin:

Bild

Bild
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3913
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon Lindi » So 31 Jan, 2021 18:15

:smt023 Monte Wauwau :grin:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8638
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon superknuffi » So 31 Jan, 2021 20:02

Kradhocker.jpg
Kradhocker.jpg (55.75 KiB) 758-mal betrachtet


Das hat meine Resteverwertung ergeben.
Wir sollten uns mal einen Abend auf unseren Sitzgelegenheiten bei ein paar Getränken unterhalten, Andreas :-D
Stefan
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 910
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: XXXXXXXX Projekt Fred

Beitragvon superknuffi » So 31 Jan, 2021 20:29

Noch ein paar Bilder von der Entstehung:

Kradhocker.jpg
Kradhocker2.jpg


Ein durchgesessener Küchenstuhl und ein nicht mehr benötigter Beifahrersattel.

Dann war hier noch dieser geschenkte Ledersessel:

Der Werkstatthocker benötigte sowieso einen neuen, widerstandsfähigeren Bezug:
Dateianhänge
Hocker2.jpg
Hocker.jpg
Hocker3.jpg
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 910
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bastardo, Google [Bot] und 23 Gäste