Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon Wauschi » Do 06 Mai, 2021 08:15

Jetzt muss ich auch mal Quasseln....

Für meinen Rasentrimmer (Stihl FS38) gibt es einen Aufsatz mit 2 oder 3 Messer.

Kein Verkäufer konnte mir bis jetzt sagen, wo die Vorteile/Nachteile liegen.
Eines steht jedoch fest, Stihl entwickelt nicht zwei untersch. Schneidewerkzeuge aus Jux.

Kennt von euch jemand die Vorteile/Nachteile?

Wauschi

Bild
Bild
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 878
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon Gustav » Do 06 Mai, 2021 09:51

Strassenunterhaltungsdienst: Messerkopf mit drei kurzen Klingen ging immer besser in die Konturen. Bei den ersten Stihlmodellen waren die 3 Klingen aber kürzer. Der Verschleiß war beim Freischnitt der Schildersockel und Plankenpfosten hoch. Für Fläche sind lange Messer gut. Man kommt aber bei Beeren und Sträuchern schnell an die Grenzen. Die Motorleistung ist ja heute bestimmt besser. Wir hatten erst nur Zenoar aus Pink Ponk.
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 634
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon hiha » Do 06 Mai, 2021 11:50

Zenoah, kenn ich noch als Modellmotor-Umbauten :-)

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15357
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon Gustav » Do 06 Mai, 2021 12:04

Ja Hans,du bist noch aus der guten alten Zeit. Die ersten Freischneider von Dolmar, Partner, Stihl hatten einen Motor zum aufstecken und waren schweinschwer. Wir waren noch belastbar.
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 634
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon Wauschi » Do 06 Mai, 2021 12:41

Danke für die Rückmeldung.
Habe den Kopf mit 3 Klingen gekauft.

Gruß,
Wauschi
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 878
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon MartinV » Do 06 Mai, 2021 18:12

Wauschi hat geschrieben:Danke für die Rückmeldung.
Habe den Kopf mit 3 Klingen gekauft.

Gruß,
Wauschi


Gute Wahl, hab den FS 40 seit > 10 Jahren in Gebrauch und bin zufrieden.

Wahrscheinlich gilt auch bei den aktuellen Geräten noch, dass vor längerem Nichtgebrauch den Sprit ablässt , damit die Membranen länger halten.
Ich hab meistens zwei Kanister mit Alkylatbenzin im Gartenhaus: einmal frischer Stoff und einmal das, was schon mal im Tank war.

Falls Du einen Messersatz in Reserve hast: der :) hat mir damals empfohlen, die Ersatzmesser in einem Wasserglas aufzubewahren, angeblich halten sie dann länger :smt102

Viel Spaß im Garten und Grüße

MartinV
Benutzeravatar
MartinV
Ganz neu
 
Beiträge: 62
Registriert: So 27 Sep, 2020 20:40

Re: Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon der Gärtner » Do 06 Mai, 2021 18:41

MartinV hat geschrieben:...Falls Du einen Messersatz in Reserve hast: der :) hat mir damals empfohlen, die Ersatzmesser in einem Wasserglas aufzubewahren, angeblich halten sie dann länger :smt102 ...

Das stimmt. Dadurch wird der Kunststoff etwas zäher. Hilft aber auch nicht viel, wenn man beim Mähen an feste Gegenstände kommt... :wink:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Wenigschreiber
 
Beiträge: 224
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Trimmer mit 2 oder 3 Messer?

Beitragvon Gustav » Do 06 Mai, 2021 20:32

Das soll man auch mit den Nylonfäden für Rasentrimmer machen.

Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 634
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste