geschirrbrausenfrage

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

geschirrbrausenfrage

Beitragvon heiligekuh79 » Fr 07 Mai, 2021 09:28

hallo,

an meiner schwenkbaren küchenarmatur ist die brause defekt. das innengewinde in der brause hat 13,2 mm. das müsste 1/4 zoll sein.
im netz finde ich nur die angabe m22, m24 oder 1/2.
ich würde SEHR ungerne die ganze armatur tauschen :ugly:
kann mir jemand einen rat geben?

gruß

regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3277
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon motorang » Fr 07 Mai, 2021 11:15

13,2 mm wäre recht klein, so als Gewindemaß.

Meinst Du mit "Brause" so einen nachgerüsteten Schwenkregler?
https://www.obi.at/ersatzgeschirrbrause ... /p/7458854

Oder eine ausziehbare Brause, die Teil der Armatur ist, original?

Ohne zu wissen was die "schwenkbare küchenarmatur" ist, wird das schwierig von hier aus.

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21677
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon fleisspelz » Fr 07 Mai, 2021 12:27

heiligekuh79 hat geschrieben:... das innengewinde in der brause hat 13,2 mm. das müsste 1/4 zoll sein. ...

1 Zoll sind 25,4 mm
1/2 Zoll entsprechen 12,7 mm
1/4 Zoll entsprechen 6,35 mm
:floet:
..........................
Wer mich beleidigt bestimme immer noch ich!
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23844
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon dirk » Fr 07 Mai, 2021 13:18

fleisspelz hat geschrieben:
heiligekuh79 hat geschrieben:... das innengewinde in der brause hat 13,2 mm. das müsste 1/4 zoll sein. ...

1 Zoll sind 25,4 mm
1/2 Zoll entsprechen 12,7 mm
1/4 Zoll entsprechen 6,35 mm
:floet:

Im Installationsbereich wird der Rohr innendruchmesser genannt. Die Gewindeverschraubung sind entsprechend grösser:

" zu mm (Außendurchmesser): 1/4 Zoll = 13,2 mm, 3/8 Zoll = 16,7 mm, 1/2 Zoll = 21,0 mm, 3/4 Zoll = 26,5 mm, 1 Zoll = 33,3 mm, 1 1/4 Zoll = 41,9 mm, 1 1/2 Zoll = 48,0 mm, 2 Zoll = 60,0 mm
Dress for the Career You Want, Not the One You Have
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5967
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon fleisspelz » Fr 07 Mai, 2021 13:27

Aah, Danke!
Again what learned ...
..........................
Wer mich beleidigt bestimme immer noch ich!
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23844
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon dirk » Fr 07 Mai, 2021 14:14

Das passiert immer wieder...
Dress for the Career You Want, Not the One You Have
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5967
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon heiligekuh79 » Fr 07 Mai, 2021 15:05

die tabellen hatte ich mir schon ergockelt und damit begann meine verwirrung.
lt. dirk ist es 1/4 zoll, nach der anderen tabelle nicht.
in den beschreibungen steht oft m 22 oder m24 oder einfach handelsüblicher anschluss und ich finde keinen brausekopf mit 1/4 zoll :gruebel:
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3277
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon BMW maniac » Fr 07 Mai, 2021 15:47

M22 sind die "normalen" Aufschraub-Perlatoren an Handwaschbecken-Armaturen.
M24 sind die Einschraubperlatoren meist an Badewannen-Armaturen.
Schlauch an Duscharmatur hat 1/2"
Aber was Du für ein Gewinde hast, weiß ich leider auch nicht.

Öfter gesehen habe ich "M15" Außengewinde, wenn man nach "Ersatzschlauch Geschirrbrause sucht"
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW :D
Benutzeravatar
BMW maniac
Wenigschreiber
 
Beiträge: 463
Registriert: So 08 Dez, 2013 17:19
Wohnort: südlich Stuttgart

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon SR oldman » Fr 07 Mai, 2021 16:53

Ein Bild der ganzen Küba und von Schlauch und Brause wäre hilfreich....
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 826
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon motorang » Fr 07 Mai, 2021 17:13

motorang hat geschrieben:13,2 mm wäre recht klein, so als Gewindemaß.

Meinst Du mit "Brause" so einen nachgerüsteten Schwenkregler?
https://www.obi.at/ersatzgeschirrbrause ... /p/7458854

Oder eine ausziehbare Brause, die Teil der Armatur ist, original?

Ohne zu wissen was die "schwenkbare küchenarmatur" ist, wird das schwierig von hier aus.

Gryße!
Andreas, der motorang


Ich denke mal Regina hat die 13,2 mm gemessen? Am Gewinde?
Obige Fragen zu beantworten würde helfen. Oder einfach mit dem defekten Trumm einkaufen gehen.

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21677
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon SR oldman » Sa 08 Mai, 2021 04:20

motorang hat geschrieben:Ohne zu wissen was die "schwenkbare küchenarmatur" ist, wird das schwierig von hier aus.


Genau deshalb meine Frage nach einem Bild. Denke einfach das würde eine zielführende Antwort um einiges erleichtern :wink:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 826
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 08 Mai, 2021 06:58

leider kriege ich es immer noch nicht hin, hier fotos ein zu stellen.

https://www.ebay.de/itm/313024727060?ha ... Swh3xeaLYt
es geht um die nummer 9 in diesem link. genau die, die nicht lieferbar ist. allerdings messe ich da innen einen gewindedurchmesser von 13,2 mm.

die beschreibung ist irre führend. rechts unten kann man die einzelnen modelle anklicken. beide brauseköpfe sind als g 1/2 standard connector beschrieben, das gewindemaß ist nur bei der nummer 8 mit female 22 mm angegeben, aber die nummer 8 passt nicht. ich brauche nummer 9. da ist zwar das gewindemaß nicht angegeben, aber alle anderen maße stimmen überein.
leider finde ich im netz keinen weiteren brausekopf mit den maßen der nummer 9.
gibt es da vielleicht adapter?
einkaufen gehen ist bei uns gerade nicht. nur mit gewerbeschein.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3277
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon motorang » Sa 08 Mai, 2021 07:24

Hallo Regina,
bitte schreib mir mal direkt woran es beim Bilder einstellen hakt. Vielleicht kannst Du mir ein Bild zumailen? dreiradler ät gmx.net
Mir ist immer noch nicht klar wo die 13 mm gemessen wurden.

Eventuell bis Du zu tief drin gewesen? Halbzoll-Schlauch hat einen Innendurchmesser von 12-13 mm (zB Gartenschlauch).
Das hat aber nichts mit dem Anschlussgewinde zu tun.

Falls Du im Bad eine Dusche mit Schlauch hast, schraub da den Kopf ab und probier ob er auf den Schlauch der Küchenarmatur passt.
Die haben praktisch alle das gleiche Anschlussgewinde. "Halbzoll" bedeutet dort halt, dass es ein Halbzollschlauch ist.

Ist es das Teil hier?

https://www.obi.at/ersatzgeschirrbrause ... /p/2446656

Bei Obi finde ich auch eine wo Halbzoll und 13 mm genannt werden. Ich war grad bei meinem Duschkopf, da ist höchstens der Schlauch innen 13 mm, aber kein Gewinde ...
https://www.obi.at/ersatzgeschirrbrause ... /p/2375699

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21677
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 08 Mai, 2021 08:49

hallo andreas,

wenn du auf den link gehst, findest du ein bild mehrerer brauseköpfe. 2 davon sind kurz und "knubbelig" und haben ein innengewinde, in das der schlauch rein geschraubt wird. wenn du runter scrollst, findest du am rechten rand eine übersicht, wo jeder brausekopf noch mal angezeigt wird. wenn du drauf klickst, bekommst du von jedem brausekopf ein großes bild mit massen.
ich brauche model m09. das ist der mit dem hoch stehenden innengewinde. auf dem bild siehst du das innengewinde. dort habe ich innen mit der schieblehre 13,2 mm gemessen.

gruß

regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3277
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: geschirrbrausenfrage

Beitragvon motorang » Sa 08 Mai, 2021 08:55

Der hier?

https://i.ebayimg.com/images/g/vn4AAOSw ... -l1600.jpg

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21677
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: T. und 42 Gäste