sexy

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: sexy

Beitragvon altf4 » Fr 13 Apr, 2018 09:30

:smt005

schoenheit, betrachter, auge und so ...

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6942
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: sexy

Beitragvon Meister Z » Fr 13 Apr, 2018 09:35

Lederclaus hat geschrieben:Seitlicher Kennzeichenhalter rechts


drum sieht man den nicht auf den Buidln...

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: sexy

Beitragvon fleisspelz » Fr 13 Apr, 2018 09:40

Das Motorrad ist unbestreitbar handwerklich vom obersten Regal und voller faszinierender Details.
Fotogen ist es nicht. Meine Café Racer Sporty war da ähnlich: auf den Fotos kam das nie rüber, dass sie in Natura ein richtig hübsches Ding war, genau wie die detailverliebte BMW vom Claus.

Im Übrigen bin ich kein Freund davon, die Arbeit von Kollegen herabzuwürdigen, weil das Ergebnis nicht meinem Geschmack entspricht :gnack:
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22764
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: sexy

Beitragvon Zimmi » Fr 13 Apr, 2018 09:41

altf4 hat geschrieben:schoenheit, betrachter, auge und so ...

Kann immer mal ins Auge gehen, kwasi.
Meins wär's auch nicht, mal unabhängig von der Farbe.
Gab's da nicht auch mal eine Myhle von Kingston Custom, die so ähnlich aussah? :gruebel:
Egal, das Ding ist tiptop aufgebaut, alles wie aus einem Guss, und dem Kunden muss es schließlich gefallen und nicht mir. ;)

Chapeau, Claus! :smt023
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1583
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: sexy

Beitragvon Zimmi » Fr 13 Apr, 2018 09:42

hiha hat geschrieben:Zweientilboxer kann man NUR verbessern, nie verschlimmern. :smt023

Stimmt, serienmäßig sind die ziemlich greislich. Je neuer, desto ybler...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1583
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: sexy

Beitragvon Meister Z » Fr 13 Apr, 2018 09:54

fleisspelz hat geschrieben:Im Übrigen bin ich kein Freund davon, die Arbeit von Kollegen herabzuwürdigen, weil das Ergebnis nicht meinem Geschmack entspricht :gnack:


Im TRX Forum wird mein Umbau und die Instrumente gerne mit "Eierbechern" verglichen... :ugly:

ja gut... mag sein, ich finde den Vergleich trozdem nicht passend... :-|

Gryzi, M.

TRX-Lampe-1.jpg
TRX-Lampe-1.jpg (47.97 KiB) 510-mal betrachtet

TRX-Lampe.jpg
TRX-Lampe.jpg (26.92 KiB) 510-mal betrachtet
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: sexy

Beitragvon ETZChris » Fr 13 Apr, 2018 09:56

Ich bin mir auch unsicher, wie ich die BMW finden soll.
Die Farbe hat was, ich kann aber noch nicht sagen, was. ;)

Die Dämpfer hinten; sind das klassische Stoßdämpfer mit Feder-Dämpfer-Einheit?
Sehen irgendwie wie Fournales aus.
Ich sehe aber kein Ventil und irgendwie sind sie obenrum auch ein wenig dicker.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4139
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: sexy

Beitragvon Meister Z » Fr 13 Apr, 2018 10:02

fleisspelz hat geschrieben:auf den Fotos kam das nie rüber, dass sie in Natura ein richtig hübsches Ding war


Man kann, wenn richtig ins Licht gesetzt, das schon rüberbringen... :smt049

Ok, ein bisserl Erfahrung und eine gute Kamera vorrausgesetzt... :floet:

Gryzi,M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: sexy

Beitragvon Lederclaus » Fr 13 Apr, 2018 10:24

Fournales ist schon richtig. Das Ventil ist unter dem aufgeschraubten weißen Verkleidungsrohr.

Im Übrigen bin ich kein Freund davon, die Arbeit von Kollegen herabzuwürdigen, weil das Ergebnis nicht meinem Geschmack entspricht

Dem setze ich mich ja selber aus, wissend um die polarisierende Wirkung dieses Umbaus. Ich hätte es ja nicht zu posten brauchen. Aber ich steh hinter meiner Arbeit und mag das Motorrad richtig gut leiden.
Was ich nicht kann, ist fotografieren. Das wird eventuell Onno in die Hand nehmen, der schon mehr meiner Motorräder abgelichtet hat. Der kann das nämlich hervorragend...
Zuletzt geändert von Lederclaus am Fr 13 Apr, 2018 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3073
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: sexy

Beitragvon fleisspelz » Fr 13 Apr, 2018 10:25

Maybach hat geschrieben:... der Motor für die weiße Mars wurde von Maybach gebaut *schmacht* ...

Das möchte ich ein wenig präzisieren, weil es in der Verkürzung zu einem falschen Bild führen könnte: Der MA20 Motor wurde in den Nürnberger Mars-Werken von Claus Richard Franzenburg konstruiert und zwischen 1920 und 1925 in den Maybach-Werken in Friedrichshafen gefertigt. Die verbesserten nachfolgenden MA25 Versionen dann in der Maschinenfabrik Immendingen und ab MA27 von 1927 bis zum Produktionsende 1932 bei Mehne in Schwenningen am Neckar. Es hat also nur die Mars MA20 einen bei Maybach auftragsgefertigten Motor. Die weisse Mars, (die es auch in grün und rot gab) war ebenso wie die Claus'sche BMW ein 1000 cm³ Zweizylinder Boxer.
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22764
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: sexy

Beitragvon Meister Z » Fr 13 Apr, 2018 10:34

Lederclaus hat geschrieben:Fournales ist schon richtig


Und wie fleisspelz mir mal gesagt hat...

es gibt zwei Sorten von Fournales...

Die undichten und die dichten... :roll:

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: sexy

Beitragvon fleisspelz » Fr 13 Apr, 2018 10:38

Da sprach ich über gebrauchte ... :wink:
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22764
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: sexy

Beitragvon Meister Z » Fr 13 Apr, 2018 10:39

Lederclaus hat geschrieben:Was ich nicht kann, ist fotografieren


Das kann jeder...(lernen) :smt023

du mußt nur mit und nicht gegen das Licht arbeiten...

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: sexy

Beitragvon Meister Z » Fr 13 Apr, 2018 10:42

fleisspelz hat geschrieben:Da sprach ich über gebrauchte ... :wink:


Also über meine?
gut als Erstbesitzer weis ich das die schon 25 Jahre auf dem Sattel haben... :floet:
und vllt wär mal eine Überholung angebracht... :gruebel:

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 362
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: sexy

Beitragvon fleisspelz » Fr 13 Apr, 2018 10:47

Welches Federbein hält zuverlässig 25 Jahre ohne zu mucken?
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22764
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste