Urlaub auf dem Bauernhof...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mi 06 Dez, 2017 22:38

High,
eh klar, - haupsache öko! ;-)
Dereinst in der 11 haben wir das Brot noch mit dem Fuchsschwanz geschnitten ...
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 06 Dez, 2017 22:41

Das wird meinem aktuell selbst gebackenem Brot auch blühen. Ich nehm den Japaner.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15044
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mo 11 Dez, 2017 19:31

High,
unsere Rentnerkatzen hatten sich ja mehr oder weniger mit den Mäusen arrangiert...
Nachdem nun die Lea gestorben werden mußte, hatten wir uns drangemacht "das Kind" (eine von den Draußenkatzen, die hier immer rumhängen) zu zähmen und sterilisieren zu lassen. Jetzt heißt sie Alize und ist im Haus schon halbwegs entspannt:
Bild

Bild

Bild

Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Lindi » Di 12 Dez, 2017 00:31

Lea=die zudringliche anhängliche schwarz-weiße? :shock: :(
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4785
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Di 12 Dez, 2017 08:41

High,
ne Du, Lea ist die getiegerte von Jonas, die sie uns geklaut hatten und seit Sommer wieder bei uns war.
viewtopic.php?f=13&t=5742&p=301547#p301547
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Myke » Di 12 Dez, 2017 11:01

:smt049
uns ist vor 3 wochen ein kleiner sonnenschein zugelaufen. war höchstens wenige monate alt und gehörte niemandem aus der erweiterten nachbarschaft. hat sich prächtig entwickelt, heisst "tatze" und bringt morgens sogar unsre tochter zum lachen.

https://photos.app.goo.gl/3p6DPYQzxAwRI3hH3
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2847
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Di 09 Jan, 2018 22:01

High,
versuchsweise zusammengepappt:
Bild

und hält:
Bild

mit Stahl gehts auch:
Bild

Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Aynchel » Di 09 Jan, 2018 22:07

eine Reibschweisung
damit geht sogar Alu auf Stahl
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon lallemang » Mi 10 Jan, 2018 00:51

:smt023

Auf der heimischen Drehe?
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12761
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mi 10 Jan, 2018 08:40

High,
Alu-Stahl, hab ich das erste mal vor Jahren bei so einem Schweißinstitut in München gesehen- die haben da Kardanwellen für BMW geschweißt. Da übe ich noch dran ;-) - gepappt hats schon mal ein wenig, aber schweißen würd ichs noch nicht nennen.
Auf der heimischen Drehe? Meine Drechselbank wär da schon eher für geeignet, müßt ich aber auch noch "etwas" aufrüsten. Dabei ist mir allerdings eine Idee gekommen die Spindellagerung auf einfache und preiswerte Weise deutlich zu verbessern (irgendwann mal...)
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mi 17 Jan, 2018 11:29

High,
tät zwar einiges an Sprit sparen ...
Bild
ist mir aber noch nicht so recht gelungen- so bleibts dann doch wieder bei der Motorsäge
Bild
In Absprache mit dem Bürgermeister schneiden wir den Weg am Bachlauf wieder frei, entsorgen das Brennholz und die Gemeinde kümmert sich um das Astwerk.
Bild

Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Rei97 » Mi 17 Jan, 2018 11:36

Also:
Astwerk häckseln = Wanderweg ohne Matsch?
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4408
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon sejerlänner jong » Mi 17 Jan, 2018 12:30

Hallo Christoph
Lässt du das dicke Astwerk kpl. liegen oder werden die noch um´s Reisig "rasiert"?

Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1281
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mi 17 Jan, 2018 14:54

High,
als unsere Gemeinde noch einen eigenen Bauhof und mobilen Häcksler hatte wärs wohl vor Ort gehäckselt worden ...
Nicht wahr Karsten, ich war da Anfangs etwas verschwenderisch. ;-) Auch wenns nicht wirklich lohnt, gehen wir da nochmal bei. Später habe ich dann gleich auch das dünnere Astwerk rausgesägt.
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Lindi » Mi 17 Jan, 2018 14:57

:smt023 wie macht sich Erle so beim verbrennen?

Notiz an mich :arrow: noch ein paar eigene B. umlegen diesen Winter!
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4785
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aynchel und 3 Gäste