Urlaub auf dem Bauernhof...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon lallemang » Sa 01 Jun, 2019 17:09

Schön, wenn ein Plan funktioniert :wink: :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14713
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » So 02 Jun, 2019 14:23

High,
ich habe ne Kaffeemaschine geschenkt bekommen:
Bild
Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3068
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Dreckbratze » So 02 Jun, 2019 14:28

:shock:
das ist ja wie in den reifen husten zum luft auffüllen :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Zimmi » So 02 Jun, 2019 14:30

Ist das Zippo so groß oder die Kanne so klein? ;)
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Dreckbratze » So 02 Jun, 2019 14:36

ok, ich sag nix mehr :roll: :grin:
Dateianhänge
20190602_152906_resized.jpg
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon hiha » So 02 Jun, 2019 15:32

Puppenküche oder Kaffeeunverträglichkeit :gruebel: ?
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12945
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon lallemang » So 02 Jun, 2019 16:05

Wundert mich garnicht, da§ bei der Hitze die Dimensionen durcheinander kommen. :ugly:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14713
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon molotough » So 02 Jun, 2019 16:17

Eine Keyring-Caffetiera - sehr süß!
Benutzeravatar
molotough
Wenigschreiber
 
Beiträge: 250
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 15:32

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon oskarklaus » So 02 Jun, 2019 20:30

Cool, wo gibt's so was?
Grüße Klaus
Benutzeravatar
oskarklaus
Ganz neu
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 23:18

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Dreckbratze » So 02 Jun, 2019 20:33

:smt102 zu geburtstag vor 15 jahren.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mo 03 Jun, 2019 07:55

High,
noch etwas verbesserungswürdig, aber prinzipiell funktionierts:
Bild

Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3068
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Dreckbratze » Mo 03 Jun, 2019 18:31

:smt005 :smt023
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mi 05 Jun, 2019 07:41

High,
ich mach mir ja manchmal so meine Gedanken ...
aufgrund der kleinen Strukturen und die Viecher immer draussen unterwegs und Bio und Heu statt Silage fährt man ja doch ne ganze Menge durch die Gegend ...
Wir brauchen ca 50 Liter Diesel pro ha und Jahr
Und dann hab ich mich mal schlauer gemacht:
Bei recht extensiver Nutzung auf unseren schlechten Böden werden 200Kg reiner Stickstoff pro ha empfohlen. Zur Herstellung Transport und Ausbringung benötigt man pro Tonne ca 2Tonnen Erdöl und dann noch die Geschichte mit dem Lachgas ...
Uebrigens Kühe und Methan: https://www.youtube.com/watch?v=5uJOQ7j26wo
Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3068
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon hiha » Mi 05 Jun, 2019 08:28

Un nu? Keine Viecher mehr? Steinkraut und Flechten anbauen?
Oder das Methan auffangen und den Traktor damit betreiben?
Schwierige Sache, das.
:gruebel:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12945
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Urlaub auf dem Bauernhof...

Beitragvon Christoph » Mi 05 Jun, 2019 09:34

High Hans,
eben nicht. Der Film in Kurzform: Fokussiert aufs Methan wäre es sinvoll möglichst hochleistende Kühe mit möglichst wenig Raufutter zu halten- wenig Methan/kg.
Aber die Symbiose von Grünland und Beweidung schafft ein Maximum an Artenvielfalt, ist maximal anpassungsfähig, schafft fruchtbare Böden, ist ein grösserer Co2 Speicher als der Wald ....
und über die Kühe und Schafe wird das Grass für den menschlichen Verzehr geeignet ;-)
übrigens trotz Rückgang der Kühe um ca 1/4 seit den 90ern ist der Ausstoss von Methangas aus der Landwirtschaft konstant geblieben, da muss es wohl noch andere Quellen geben.
Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3068
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste