Freu-Fred

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Freu-Fred

Beitragvon heiligekuh79 » Mo 03 Mai, 2021 19:24

ich freue mich sehr, daß ich vor einiger zeit, zwischen zwei lockdowns, einen baumarkt entern konnte. dort waren gerade kleine gartenscheren von fiskars im angebot und ich konnte nicht widerstehen. kräuter schneiden auch meine alten scheren noch einigermaßen, aber die rebstöcke, die statt gartenzaun, zum grundstück meiner nachbarin wachsen, lassen sich damit wie durch butter schneiden. selbst ein trieb einer wilden kirsche, der dem rosmarin die sonne nahm, ca. 1,5 cm dick, ließ sich mit fiskars einfach weg schneiden. die kleine schere kann was :grin:
das gewächshaus, das stefan mir zum geburtstag geschenkt hat, ist auch schon bestens bewohnt. basilikum, oregano und petersilie nächtigen jetzt frostfrei. die anderen kräuter überleben frost auch draußen.
heute früh habe ich, nach nachtfrost, dort gemütlich gefrüstückt. ein gartenstuhl passt noch rein und ein kleines radio mit meinem lieblings- oldie- sender. frost und kalter wind bleiben draußen und man kann bei gutem tageslicht dort bücher lesen. eine richtige kleine wohlfühl-oase :smt049
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3287
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Freu-Fred

Beitragvon Jonas » Mo 03 Mai, 2021 19:31

Klingt nach ´ner guten Zeit, sowohl für die Gewürze als auch für Dich! :smt023 :-D

Kleine Sache nur, aber ich freu mich über die heutigen Sozialkontakte. Bei Klaus an der Halle vorbeigefahren, babbel babbel, zufällig fuhren dann noch Karsten und Gitti kurz beim Nachbarn vor, ebenfalls bissl Geplauder, außerdem diverse Anwohner, die immer wieder vorbeiliefen und einen erzählten. Alles draußen unter freiem Himmel und mit Abstand.

Eigentlich bin ich ein ziemlicher Einsiedelkrebs und mir selbst meistens genug, aber uh. Das fehlt mir echt, merke ich in letzter Zeit immer häufiger. Insofern - war schön heute. :smt023
"Hinterher hat man's meist vorher gewusst." (Horst Evers)
Benutzeravatar
Jonas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1203
Registriert: Mi 20 Mär, 2013 14:28
Wohnort: Siegen

Re: Freu-Fred

Beitragvon heiligekuh79 » Mo 03 Mai, 2021 20:45

Jonas hat geschrieben:Klingt nach ´ner guten Zeit, sowohl für die Gewürze als auch für Dich! :smt023 :-D

Eigentlich bin ich ein ziemlicher Einsiedelkrebs und mir selbst meistens genug, aber uh. Das fehlt mir echt, merke ich in letzter Zeit immer häufiger. :smt023


ja , so geht`s mir auch.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3287
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Freu-Fred

Beitragvon der Gärtner » Mo 03 Mai, 2021 21:03

heiligekuh79 hat geschrieben:...
heute früh habe ich, nach nachtfrost, dort gemütlich gefrüstückt. ein gartenstuhl passt noch rein und ein kleines radio mit meinem lieblings- oldie- sender. frost und kalter wind bleiben draußen und man kann bei gutem tageslicht dort bücher lesen. eine richtige kleine wohlfühl-oase :smt049
Es gibt übrigens kaum etwas gemütlicheres als bei Regen im Gewächshaus zu sitzen... :wink:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Wenigschreiber
 
Beiträge: 224
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Freu-Fred

Beitragvon Helle » Di 04 Mai, 2021 09:12

Bin zwar kein Gespannfahrer, aber den ein oder anderen dürfte es trotzdem freuen (falls nicht eh schon bekannt):
https://www.tourenfahrer.de/nachrichten ... -gespanne/
Helle
Ganz neu
 
Beiträge: 56
Registriert: So 26 Aug, 2018 12:11
Wohnort: Eching

Re: Freu-Fred

Beitragvon ETZChris » Di 04 Mai, 2021 10:48

Ob das mal nicht nur für in Österreich zugelassene Gespanne gilt.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4413
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Freu-Fred

Beitragvon hiha » Di 04 Mai, 2021 12:11

Nein, normalerweise nicht.
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15364
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Freu-Fred

Beitragvon fleisspelz » Di 04 Mai, 2021 15:36

Bild
..........................
Wer mich beleidigt bestimme immer noch ich!
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23896
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Freu-Fred

Beitragvon heiligekuh79 » Di 04 Mai, 2021 18:21

mein schönes gewächshaus hat der sturm zerlegt :shock:
fast alle scheiben sind raus. sie werden mit plastik-leisten in den alu-profilen verkantet, aber offensichtlich hält die befestigung keinem sturm stand. die scheiben sind zum glück aus plexi-glas und heil geblieben. ich konnte sie alle einsammeln.
im garten sieht es aus, als hätte eine bombe eingeschlagen. tisch und stühle hat es über den rasen geweht, die kräutertöpfe liegen auf dem boden. die polsterauflagen hatte ich zwar mit klammern gesichert, aber sie wurden trotzdem weg geweht, ebenso wie die fußmatten.
als ich kurz in die stadt gefahren bin, lief pinki,der yamaha cw 50 roller nicht gut. er nahm nur sehr ruckartig gas an und ging bei jedem halt aus. auf dem rückweg war plötzlich alles wieder o.k. wahrscheinlich bekam er durch den starken seitenwind nicht genug luft in den lufi. das gleiche Phänomen hatten wir in marokko bei meiner xt 500und stefans dr 650. auf der hinfahrt nach dakhla hatten wir an der küste tagelang sehr starken seitenwind und beide motorräder liefen grottenschlecht. sobald wir mal die fahrtrichtung änderten, war alles gut.
als ich pinki zu hause abstellte, hat der wind ihn umgeweht. zum glück stand ich noch daneben und konnte ihn auffangen. in der stadt lag ein zweirad auf dem bürgersteig, an dem noch fetzen einer plane hingen. bei dem sturm ist plane über dem motorrad keine gute idee. jetzt steht pinki ohne plane im hof, auf dem hauptständer mit der nase im wind.
während ich schreibe krachte der wäscheständer vor das rolltor der werkstatt und im radio höre ich, daß die autobahn richtung mönchengladbach wegen des sturms immer noch gesperrt ist. jetzt fegt hier gerade noch eine gießkanne vorbei.
erfreulich ist, daß es zwar viel unordnung, aber bis jetzt noch keinen wirklichen schaden gegeben hat.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3287
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Freu-Fred

Beitragvon Organ » Di 04 Mai, 2021 20:17

fleisspelz hat geschrieben:Bild


:smt049
Benutzeravatar
Organ
Wenigschreiber
 
Beiträge: 394
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Freu-Fred

Beitragvon Gustav » So 09 Mai, 2021 16:17

Danke der "Beste Bohne" für die schöne Erläuterung zum Suzi-Kabelbaum. :smt023

Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 635
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Freu-Fred

Beitragvon Arne » Mo 10 Mai, 2021 08:47

Gestern vor dem Einfall der Erholungshorden noch schnell den Sommertag genutzt.
Bild

Bild
dank des Ultimativen Tourguides :smt023 :smt049 :smt049
nur kleine oder kleinste Sträßchen gefahren. Wobei 22% Gefälle schon ein wenig an der Grenze sind :-D

Bild

Bild

auf dem Rückweg war dann auch schon merklich mehr los was naturgemäß auch den Anteil der Deppen deutlich erhöht. Diesmal waren es Karlsruher mit neumodischen BMW.
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 4924
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Freu-Fred

Beitragvon Myke » Mo 10 Mai, 2021 15:31

pickerl fürn vivaro problemfrei bekommen ! :grin: 16 jahre alt und kein bisschen müde. brave krachse. :-D
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5693
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Freu-Fred

Beitragvon Gustav » Di 11 Mai, 2021 09:10

Mein Sohn hat gerade den Opel/Nissan/Renault ehrlich verkauft. Tolle Einspritzung !. Alles offengelegt, belegt und trotzdem gern gekauft.
Er kauft sich einen alten Benziner-Bus und hat dann ja noch 5TEuronen über für den teuren Spritverbrauch. 5TEuronen = Inst. Einspritzung, Getriebe, Lenkgetrieb Fahrleistung 100Tkm. :omg: :-D
Er kommt immer mehr auf den Alten raus - der Alte fährt Peugeot ohne Fensterheber, Klima, Lenkhilfe, Zentralveriegelung, TURBO, Can-bus Geschisse.
Das einzige Problem mit dem Auto - es braucht einen alten Instandsetzer :-D
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 635
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Freu-Fred

Beitragvon T. » Di 11 Mai, 2021 09:35

Kann ich nachvollziehen...denke auch darüber nach den Utz durch einen UAZ mit LPG zuersetzen.
Wenn ich gerade die Preise für T4 Bullis sehe.... :omg:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7669
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 38 Gäste