Freu-Fred

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Freu-Fred

Beitragvon fleisspelz » Do 17 Jan, 2019 19:46

KNEPTA hat geschrieben:Jetzt such ich noch: ..., Vorderachse, ...

Solang fährst halt an Wheelie :-D
:smt023
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22798
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Freu-Fred

Beitragvon lallemang » Do 17 Jan, 2019 19:48

Daumen sind gedrückt ;-)

Und ich freu' mich grad noch mal über meinen neuen Helm. Speziell übers Visier.
Hatt' ich länger nicht mehr und so um 0° ist das ja richtig gut.
Zumachen und schon wird's warm :rofl:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Freu-Fred

Beitragvon KNEPTA » Do 17 Jan, 2019 19:52

fleisspelz hat geschrieben:
KNEPTA hat geschrieben:Jetzt such ich noch: ..., Vorderachse, ...

Solang fährst halt an Wheelie :-D
:smt023


Ohne Zündspule und Kabel ? :gruebel:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Freu-Fred

Beitragvon Dreckbratze » Do 17 Jan, 2019 20:10

wozu fährst du eine achse spazieren? :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13707
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Freu-Fred

Beitragvon lallemang » Do 17 Jan, 2019 20:14

Macht er wohl, seit ich ihm bei der Knurralgeschichte gezeigt hab', wie schnell man so ein Teil verwatzt hat :omg:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Freu-Fred

Beitragvon GrafSpee » Do 17 Jan, 2019 20:42

Fährt jemand über die A3 an Erlangen vorbei zum TT?
Ich würde dem Uwe gern ein Packerl Kabelbinder zukommen lassen...

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Freu-Fred

Beitragvon heiligekuh79 » Do 17 Jan, 2019 20:56

Häng doch mal Zettel auf oder gib sie entlang der "Verluststrecke" bei den Anwohnern ab. Vielleicht hat jemand beim Schnee räumen Dinge gefunden, mit denen er Nichts anfangen konnte....
Da landet solches Fundgut schnell mal im Müll, weil der Finder nicht weis, wozu es noch gebraucht wird.
Viel Glück!
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1891
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Freu-Fred

Beitragvon heiligekuh79 » Do 17 Jan, 2019 22:53

Die R 45 hat heute neue Reifen bekommen, BT 45. Sie steht noch ohne Räder auf der Hebebühne. Die hinteren Bremsbeläge gehen zwar noch, aber nicht mehr lange. Zuletzt gewechselt vor über 56000 km am 4.2.2005. Bei so wenig Leistung muss man halt nicht viel bremsen :-D
Also habe ich ihr ein Warenkörbchen mit neuen Bremsbacken, LUFI, Ölfilter und Zündkerzen bestellt und hoffe, dass die Teile am Wochenende da sind, damit ich die alte Dame wieder auf ihre Räder bekomme.
Ansonsten hat die Durchsicht noch Folgendes ergeben:
Blinkerknopf zerbröselt. Gustav hat Ersatz.
Befestigung des Massekabels ist am Gewinde ausgebrochen. Hält noch, muss aber im Auge behalten werden.
An der rechten Befestigungs-Strebe der Verkleidung ist das Gewinde kaputt. Die Verkleidung klappert schon länger. Das Gewinde muss in Stand gesetzt werden. Hoffentlich geht das ohne größere Operation.
Die rechte Blinkerkontroll-Leuchte funktionierte nicht. Etwas MoS2-Spray hat sie wieder zur Mitarbeit bewegt.

Ansonsten ist die alte Dame mit 40 Jahren und 313700 km noch recht gut beieinander. Sie springt gut an, fährt zuverlässig und macht mir immer noch sehr viel Freude.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1891
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Freu-Fred

Beitragvon Dreckbratze » Do 17 Jan, 2019 23:10

massekabel ordentlich befestigen! sonst war es das mit zuverlässig ;-)
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13707
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Freu-Fred

Beitragvon Bernhard S. » Fr 18 Jan, 2019 08:36

Aus dem Jammerfred:
Dreckbratze hat geschrieben:ich habe gerade die lust am elspethschrauben verloren. findet sich aber wieder ;-)


Und ich hab grad eine Freud am Schrauben wie schon lang nicht mehr:
Heute wird das Taxi TT-fertig gemacht, nachdem endlich TÜV und Zulassung erledigt sind.
Und morgen zupfen wir den Tenere-Motor auseinander, um nach der schwitzenden Fussdichtung zu schauen.
Den hab ich letztes WE mit Hilfe von Marinus' Mädel ausgebaut.
Die hat einen Riesenspass an der Schrauberei und kann es anscheinend kaum erwarten, sich wieder die Finger dreckig zu machen und dann sich im Sommer aufs Motorrad zu setzen.
Den Urlaub für den Sölk hat sie wohl auch schon genehmigt bekommen... :-D
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3265
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Freu-Fred

Beitragvon Lindi » Fr 18 Jan, 2019 08:53

Bernhard S. hat geschrieben:Kein TÜV fürs Taxi: "Bei dem Wetter kann man nicht fahren und ohne Probefahrt keine Bremsprobe..." :omg:

Dabei wäre (nach dem TÜV) noch so viel zu tun, um die Kiste fit fürs TT zu machen :roll:

Und nächste Woche muss ich wieder hackln :smt013


:smt023 dazwischen muss einiges passiert sein :grin:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6059
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Freu-Fred

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 18 Jan, 2019 09:00

Der Bernhard macht mir gerade Mut :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15933
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Freu-Fred

Beitragvon nattes » Fr 18 Jan, 2019 09:06

Ich freu mich, weil ich jetzt gleich zur "Arme Leute Kristall" nach Bleckede bei schönstem Winterwetter an die Elbe fahre. :-) :-) :-) :-)

Gehabt euch wohl, ihr Herren



(und Damen natürlich. :oops:

Norbert
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3003
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Freu-Fred

Beitragvon lallemang » Fr 18 Jan, 2019 09:12

Kradulation, Bernhard :smt023

Und viel Spa§, Nattes :wink:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Freu-Fred

Beitragvon Dreckbratze » Fr 18 Jan, 2019 15:48

das ist ja mal äusserst erfreulich, bernhard! das mädel hast du schon adoptiert, gell? :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13707
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste