Freu-Fred

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Freu-Fred

Beitragvon lallemang » So 20 Jan, 2019 00:12

:gruebel: Vom Fach bin ich ja auch schon irgendwie :roll: so praktisch gesehen :floet:

Ich bin im Selbsthilfebereich aktiv und wir arbeiten da auch mit Krankenhäusern/Kliniken zusammen.
Die Schule ist eher Öffentlichkeitsarbeit (und langfristige Prospektion :fiessgrinz: )

Gry§e vom Untergrund-Dings :D
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Freu-Fred

Beitragvon lallemang » So 20 Jan, 2019 00:17

kahlgryndiger hat geschrieben:[url=https://drive.google.com/open?id=1uLgeBvHlM4tiW9q9iHpXLtbutSKp2JAW]


Solang da nicht auch noch wer im grünen Outfit drumrum steht, sieht's garnicht sooo beängstigend aus :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Freu-Fred

Beitragvon Myke » So 20 Jan, 2019 06:05

mir reicht schon die zahnarztassistentin im weissen hoserl ... :omg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4228
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Freu-Fred

Beitragvon kahlgryndiger » So 20 Jan, 2019 08:10

Solang da nicht auch noch wer im grünen Outfit drumrum steht, sieht's garnicht sooo beängstigend aus :smt023

Ja. Leider habe ich mich gestern etwas im Mischungsverhältnis verhauen, zu wenig Härter. Bei der nachfolgenden Wärmebehandlung habe ich auf das Outfit verzichtet ... Immerhin ist nix geschwollen grad :gnack:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15933
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Freu-Fred

Beitragvon hiha » So 20 Jan, 2019 08:23

Bei zuwenig Härter hilft bei Epoxidharzen Wärme auch nix. Das musst Du wieder runterreissen.
:(
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12782
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Freu-Fred

Beitragvon kahlgryndiger » So 20 Jan, 2019 09:02

Es ist aber hart geworden. Leicht klebrig noch aber hart. Diese letzte Schicht hat eh keine Festigkeitsfunktion mehr. War nur noch als Konservierung für das Totholz gedacht. Mal abwarten wie sich das noch entwickelt mit der Oberfläche. Wenn der Lack hält, dann lasse ich das so.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15933
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Freu-Fred

Beitragvon Gustav » So 20 Jan, 2019 10:14

Schöner Film "Donnersbachtal".
Der Anfang erinnert an die Kinderzeit.
Der Einkaufszettel, den die Mama schrieb, trug immer diese Handschrift.
Mußte bein Einkauf immer den Verkäuferinnen vorlesen was Muttern brauchte. :grin:

Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 338
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Freu-Fred

Beitragvon Rostreiter » So 20 Jan, 2019 10:28

Ja. Leider habe ich mich gestern etwas im Mischungsverhältnis verhauen, zu wenig Härter. Bei der nachfolgenden Wärmebehandlung habe ich auf das Outfit verzichtet ... Immerhin ist nix geschwollen grad :gnack:

:omg:

Sobald der Härzer ausreagiert hat kriegste auch keine Schwellung (äh - das meine ich jetzt nicht mehrdeutig! :-D )

Hab mal reines Harz verschmiert, wurde auch hart, hat halt ein Jahr gedauert. Danach wollte ich es sicherheitshalber wegschleifen. Leider hatte ich vergessen wo die Stelle war!

Einzig zu beachten: Vor zu hoher Luftfeuchtigkeit schützen!


Albin,

voller Neid über deinen beheizten Bauplatz!
Triebgesteuert

"Lieber erfolgreich basteln, als ewig schrauben!"
Rostreiter
Wenigschreiber
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 22:03
Wohnort: Im Land der Fünf Faßl Bier

Re: Freu-Fred

Beitragvon kahlgryndiger » So 20 Jan, 2019 11:21

Blöderweise brauchen die Schreiners die Werkstatt morgen früh wieder ... muss also das Kanu irgendwo im warmen verstauen. Komme erst nächstes Wochenende dazu weiter zu machen. Irgendwo hochkant in die Ecke stellen oder so ...
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15933
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Freu-Fred

Beitragvon Bernhard S. » So 20 Jan, 2019 18:17

So, Grund zur Freude:
Das Taxi ist bis auf ein paar kleine Unschärfen TT-fertig.
Marinus hat heute eine einstündige Probefahrt gemacht, so weit alles klar (Meine Probefahrt war vorher die Fahrt zur Tanke :omg: ).

Und der zweite Freugrund: Seine Lieblings-Ramona hat ihn begleitet (bevor Nachfragen kommen, sie hat nicht in der Kiste gesessen 8) )
und hat den ganzen Nachmittag das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Die hatte SPASS!!!
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3265
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Freu-Fred

Beitragvon lallemang » So 20 Jan, 2019 18:20

:D :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Freu-Fred

Beitragvon Dreckbratze » So 20 Jan, 2019 18:35

sehr erfreulich! übrigens wohnt die margot, deine ex - emme, diesen monat 7 jahre bei uns. auch ein grund zur freude. :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13707
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Freu-Fred

Beitragvon Bernhard S. » So 20 Jan, 2019 18:37

Dreckbratze hat geschrieben:sehr erfreulich! übrigens wohnt die margot, deine ex - emme, diesen monat 7 jahre bei uns. auch ein grund zur freude. :grin:

:omg:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3265
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Freu-Fred

Beitragvon Dreckbratze » So 20 Jan, 2019 18:39

naja, zumindest für msrion :smt005
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13707
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Freu-Fred

Beitragvon Roll » So 20 Jan, 2019 20:53

Gustav hat geschrieben:
Der Einkaufszettel, den die Mama schrieb, trug immer diese Handschrift.
Mußte bein Einkauf immer den Verkäuferinnen vorlesen was Muttern brauchte. :grin:
Gustav

Gustav, dann bist Du wohl einer der Wenigen, denen man nicht vorrechnen muß, wieviel ein 3/4 Pfund Gehacktes ist?! :wink:
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6463
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste