Irgendwie... [Jammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 15 Jul, 2020 17:23

Es bewahrheitet sich einfach immer wieder.
Alt werden ist nichts für Feiglinge.
Haltet die Ohren steif, macht das Beste daraus und immer schön der Schippe aus dem Weg gehen oder zumindest rechtzeitig runter springen.
"Es ist nicht ihre Schuld, dass die Welt so war wie sie war.
Es wäre aber ihre Schuld wenn sie wieder so würde!"
Martin Sonneborn
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3444
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 18 Jul, 2020 08:36

gerade kam der kater max verletzt nach hause. er war nur 15-20 minuten draußen. jetzt kann er seine linke hinterpfote nicht mehr benutzen. ich konnte ihn mir noch nicht genau anschauen, blut ist aber nicht zu sehen. er hat offensichtlich schmerzen und muss den schock erst mal verdauen. jetzt hat er sich unter mein bett verkrochen. unsere tierarzt-freundin ist nicht erreichbar und die örtliche tierärztin hat erst ab 10.00 uhr sprechstunde. bis dahin lasse ich max erst mal in ruhe, um ihn nicht unnötig zu stressen.
hoffentlich nichts schlimmes!
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2776
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 18 Jul, 2020 13:28

zum glück rief unsere tierarzt-freundin gerade an, als ich max in der transport-box verstaut hatte, um zum notdienst zu fahren. sie hat ihn gründlich untersucht und 2 roentgen-bilder gemacht. gebrochen hat er sich nichts, ausgekugelt oder gerissen ist auch nichts. uff!
er hat sich das linke hintere sprunggelenk verletzt. wir wissen leider nicht, was ihm da passiert ist. ich hatte schon befürchtet, daß er angefahren wurde und möglicherweise innere verletzungen hat. aber er hat keine gehirnerschütterung und auch sonst nirgendwo verletzungen oder schmerzen. die hinterpfote ist gezerrt oder geprellt und schmerzhaft. er hat jetzt ein schmerzmittel für 3 tage bekommen, kann aber trotzdem mit der pfote nicht auftreten. ich wüsste zu gerne, was passiert ist.
ansonsten ist er aber guter dinge, humpelt auf 3 beinen durchs haus und hat gerade mit großem appetit gefressen.
bin ich froh, daß er sich nicht schlimmer verletzt hat!
wenn es ihm nächste woche besser geht, komme ich zum sölk. wenn nicht, werde ich hier bleiben und meinen kleinen pelzigen freund pflegen.
das leben mit einem tier ist wie eine ehe: in guten, wie in schlechten tagen....
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2776
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon bastardo » Sa 18 Jul, 2020 15:08

Gute Besserung für das Fellgesicht! ;-)
Familie geht vor. :-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3385
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » Sa 18 Jul, 2020 19:50

Heute war ein doofer Tag. Den Lagerfuzzi hat es wohl gekostet, einfach nicht mehr da. :?
Dann drei von vier bestellten Reifen montieren lassen, ohne wuchten, und der hat's tatsächlich hingekriegt, alle drei falsch zu montieren. Bei zwei die Wuchtmarkierung um 180° zu verdrehen, den dritten mit ordentlich Höhenschlag rauszugeben. Und mit den 70gr bei diesem bin ich mir auch nicht sicher, ob das so passt. Und das nur, weil ich uns, bei 11 Euro Montage pro Stück, die 40 km Fahrt (einfach) zum Heinz sparen wollte, wo ich's sonst immer selber mache. Diese Zeit haben wir locker verdoppelt heute Nachmittag. Montag gibt's Gardinenpredigt :keule:
Viele Grüße :smt039 und bleibt gesund!

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 7887
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 18 Jul, 2020 20:41

ja, manchmal ist der wurm drin :(
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2776
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Myke » So 19 Jul, 2020 06:56

vor sehr vielen jahren hat mal so ein experte, bei meinem fiat 126, die radbolzen mit viel zu hohem drehmoment angezogen und damit die gewinde zerstört.
eva und und ich können froh sein, dass wir noch leben. bei tempo 90 hats die bolzen rausgeschossen. :omg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5143
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Dreckbratze » So 19 Jul, 2020 15:52

@regina: wenn unsere katze 3beinig hereingehumpelt kommt und in ruhe gelassen werden will, geben wir ihr meistens einen tag. bisher hat das immer gereicht, manchmal verknaxen die sich einfach mal den haxen, wie wir menschen auch.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15461
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » So 19 Jul, 2020 20:28

ja, ich hatte gehofft, daß er seine linke hinterpfote nach einer guten nachtruhe und unter schmerzmitteln wieder benutzen kann.
leider läuft er immer noch auf 3 pfoten.
nach meiner hüftprellunng im oktober 2019 kann ich gut nachvollziehen, wie weh das tut, auch mit schmerzmitteln. :ugly:
der arme kater!
ich habe ihm mein kopfkssen spendiert und auf den boden gelegt, damit er nicht auf mein bett springen muss und bequem liegen kann. das nimmt er auch gerne an. ansonsten ist er aber guter dinge, hat heute einen 3- pfotigen rundgang durch sein revier gemacht und sein futter nachdrücklich gefordert. trotzdem leide ich mit ihm :smt049
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2776
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon schnupfhuhn » Mo 27 Jul, 2020 15:37

Besuch von einem alten Freund der 1x im Jahr vorbei kommt und jetzt haut mich eine Erkältung samt Mandelentzündung um. Wäre das nicht 3 Tage später gegangen? :smt009
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2227
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon hiha » Mo 27 Jul, 2020 16:48

Nomen est omen. Vom Schnupfen zum Halsweh ists nacha nimma weid. :-D
Trag halt Maske und halte Abstand, dann geht das doch bestimmt, oder?
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 14144
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Di 28 Jul, 2020 13:57

Hat Deine Veterinärin da nicht was da? :weg:
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4511
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » Di 28 Jul, 2020 14:45

Halsschmerzen kommen da eher unter anderen Umständen auf :weg:

Gute Besserung, Andreas!
Viele Grüße :smt039 und bleibt gesund!

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 7887
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Jonas » Mi 29 Jul, 2020 14:42

Straßenschrauber hat geschrieben:Hat Deine Veterinärin da nicht was da? :weg:

Ketamin. Einfach mal mit dem Hammer drauf hauen. :fiessgrinz:

Andreas, gute Besserung!
"Hinterher hat man's meist vorher gewusst." (Horst Evers)
Benutzeravatar
Jonas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 938
Registriert: Mi 20 Mär, 2013 14:28
Wohnort: Siegen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Boscho » Fr 07 Aug, 2020 12:50

Grad an 'nem Motorrad-Unfall vorbei gefahren. Vollsperrung, Notarzt, Rettungshubschrauber ... - das volle Programm. Keine Ahnung was da genau passiert ist, aber ...

... passt auf euch auf bitte. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7004
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste