Irgendwie... [Jammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Rei97 » Fr 05 Jul, 2019 09:36

Also:
wer mit unsolidem schlecht geregeltem Gleichstrom zu tun hat, sollte die Finger von billigen Bleigelern lassen, oder einen Solarregler vorschalten.
Die Dinger gibt es billig und halten die Spannung bei unter 13,8V. AGM Gelakkus können etwas mehr, aber auch keine 19V.
Säureakkus gasen dann aber gehen nicht gleich kaputt, solange noch Pegel drin ist.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6104
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Fr 05 Jul, 2019 09:44

Sch...Knie MR links ergab den vermuteten Meniskus- aber leider auch einen Knorpelschaden... :omg: so muß ich wieder mal in die Werkstatt...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14096
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon ETZChris » Fr 05 Jul, 2019 10:04

Lass es nicht sofort operieren und suche dir einen fähigen Physiotherapeuten!
Sowas kann man, je nach Schadensbild, auch ohne OP hinbekommen.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4289
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Maybach » Fr 05 Jul, 2019 10:30

Sehe ich anders, asu der Erfahrung eben des gleichen Schadens. Nur sicherstellen, dass Du einen minimal-invasiven Operateur mit Erfahrung findest. Am besten in der Nähe eine Skigebiets, wo es winters viele Holländer hat. Innsbruck kann ich empfehlen. Die Unfallaufnahme macht 3600 Knie pro Jahr (!)!

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7270
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Rei97 » Fr 05 Jul, 2019 10:43

Also:
Wenns MRT einen Knorpelschaden (Arthrose ) gefunden hat, dann ist der Gedanke eines kompetenten Physio kein schlechter Tip.
Der sollte per Muskelstabi in der Lage sein eine OP zu vermeiden/verzögern.
Die OP kann zwar den Meniskusschaden reparieren, aber bei der Arthrose ists schon schwieriger. Da hilft dann irgendwann nur noch das Titanknie.
Das sollte man sich aber für die Restlaufzeit aufheben, wenns gar nimmer geht.
Ich werde jedenfalls nicht an mir rumschrauben lassen, solange es irgendwie geht.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6104
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 05 Jul, 2019 10:47

Rei97 hat geschrieben:Also:

... AGM Gelakkus ...

Rei97


Kenn ich nicht. Eine neue Bauform? Absorbierende Glas Matten mit Kieselsäure gemischt?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1919
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Rei97 » Fr 05 Jul, 2019 11:43

Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6104
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Fr 05 Jul, 2019 12:05

Maybach hat geschrieben:Sehe ich anders, asu der Erfahrung eben des gleichen Schadens. Nur sicherstellen, dass Du einen minimal-invasiven Operateur mit Erfahrung findest. Am besten in der Nähe eine Skigebiets, wo es winters viele Holländer hat. Innsbruck kann ich empfehlen. Die Unfallaufnahme macht 3600 Knie pro Jahr (!)!

Maybach


Sagt dir Kalwang was ? :wink:

Der MR Arzt fragte ob ich ein Unfall hatte, ich hab dauernd Unfälle :omg:

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14096
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon ETZChris » Fr 05 Jul, 2019 13:04

Maybach hat geschrieben:Sehe ich anders, asu der Erfahrung eben des gleichen Schadens. Nur sicherstellen, dass Du einen minimal-invasiven Operateur mit Erfahrung findest. Am besten in der Nähe eine Skigebiets, wo es winters viele Holländer hat. Innsbruck kann ich empfehlen. Die Unfallaufnahme macht 3600 Knie pro Jahr (!)!

Maybach


Ich habe bereits drei Eingriffe hinter mehr...den letzten in 2015 hätte ich mir besser erspart :?
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4289
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Fr 05 Jul, 2019 13:43

Jo eh. Gott sei Dank sind alle Moped mit Rechts anzukicken :omg:
Egal, jetzt fahr ich mit dem Präsidenten zum Kindertreffen. Dann schauen wir weiter...
Und des gehört in den Komplementärfred...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14096
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Rei97 » Fr 05 Jul, 2019 13:44

:smt023
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6104
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Zimmi » Fr 05 Jul, 2019 13:46

Uwe, viel Spaß und gute Besserung für den Hax'n!
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2290
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Dreckbratze » Fr 05 Jul, 2019 15:33

ich hab ja das gleiche( abgerissener meniskusund arthrose in beiden knien). mir hat die kneterei vom physiotherapeuten gut getan. richtig schmerzfrei wirds nicht mehr werden, aber ich kann zumindest wieder auftreten. öfter mal auf nen tisch setzen und beine baumeln lassen hilft übrigens sehr! wenn es ganz übel wird empfiehlt mein orthopäde hyaluronspritzen.
nein, nicht ins gesicht :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15060
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Maybach » Fr 05 Jul, 2019 16:03

Sagt dir Kalwang was ?


Offen gestanden: bisher negativ! Es hat dort auch kein Museum ... :-D
Hab mal nachgeschaut: UKH von der AUVA, das ist keine grundsätzlich schlechte Kombination. SOll ich mal "rumhorchen"?

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7270
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Fr 05 Jul, 2019 21:01

Rei97 hat geschrieben:Also:
https://batteryworld.varta-automotive.c ... terschiede
Regards
Rei97


Varta CF1270 VDS T1 12V 7Ah/20Hr

Das steht drauf.
Ja gasen hört man den Akku. Ich hatte die Hoffnung, dass das ein Vlies- Akku ist und eben kein Geler.
Scheint aber andersrum zu sein.
Es steht nur "sealed lead battery" drauf sonst kein Hinweis auf die verbaute Technologie.
Mittlerweile betreibe ich das Netzgerät als Stromquelle, sprich Spannung volle Pulle (31V) aber Strombegrenzung auf 100mA. Dann stellt sich am Akku eine Gegenspannung von18,93V ein.
Wär er noch gut, stiege die Spannung so kaum auf über 14.5V

Ich denke ich höre auf da sinnlos Zeit zu investieren, der iss hin.

"Ungeregelte Gleichströme...." Das ist ein elektronischer Laderegler, der an einer permanenterregten Lima hängt und früher gemessenerweise bei 13.8V abgeregelt hat. Nur isser halt übern Jordan gegangen und ich habs zu spät bemerkt, also wurde die Batterie gnadenlos leergesaugt :cry:
Bis ich draufkam wars leider zu spät.

Warum die Kraxe trotzdem lief? Weil der Zyndkreis von einer anderen Spule versorgt wird.
SG
Markus

PS: gute Besserung Uwe. Eventuell hilft das Wochenende auch ein wenig.
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10
Wohnort: Silz

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 17 Gäste