Irgendwie... [Jammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Di 16 Jul, 2019 20:46

Gute Besserung allen Maladen!

Heut muß ich aber auch mal jammern.
Im 4spurigen Kreisverkehr hab ich auf der innersten Spur gebremst, weil von rechts wer auf mich gezielt hat.
Zack lag ich auf der Klappe, weil der Hintermann zu schnell, zu dicht dran und zu hektisch war.
Ich lag noch etwas benommen und stand gerade wieder auf, da kommt der auf mich zu" Ey, was bremst du?".
Ich bin ruhig geblieben und hab die geschundene, drei Meter weit geschleifte SR aufgerichtet.
Kaum steht sie, fährt der mir nochmal rein!

Ich steh auf, schrei irgendwas in der Art "Jetzt reicht's aber!" oder so, er: "Ja, laß mal da hinten rechts ran" und fährt los.
Ich hab die zersplitterte SR auf den Bürgersteig geschoben, der Herr war natürlich weg.

Soll ich die ethnische Zugehörigkeit erwähnen? Hmm.
Jedenfalls fallen mir speziell diese jungen Herren schon SEHR oft im Verkehr auf.

Zum Glück hab ich mir das Nummernschild gemerkt, und zum noch größeren Glück ist einer von den vielen Zeugen tatsächlich geblieben, bis die Polizei da war.
Die anderen hatten es eilig, wegzukommen, keine Telefonnummern, weil "Wir haben ja nichts gesehen ...".
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4222
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Richy » Di 16 Jul, 2019 21:44

Hab gestern grad den Zeugenbefragungsbogen an die Polizei zurückgeschickt, nachdem ich letztens einen Unfall ganz aus der Nähe beobachten konnte, bei dem ein Herr einem Opel den Spiegel abfuhr, den Koti zerschrammte und dann ganz seelenruhig weiterfuhr. Auch, nachdem ich rief und winkte und es ungefähr 5 weitere Zeugen gab. Mit "nicht bemerkt" kommt der bei der Aktion jedenfalls nicht raus, es schepperte gar fürchterlich und er hat mich auch angeguckt. Kennzeichen hab ich mir natürlich gemerkt und der Nachbar kannte ihn wohl auch schon. War nicht das erste Mal... :omg:
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4664
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Di 16 Jul, 2019 21:52

Ohne Zeugen würde ich auf jeden Fall auf dem Schaden sitzenbleiben.
Wenn irgendwas mit dem Nummernschild nicht stimmt, weil ich mich im Schock vielleicht doch geirrt habe, auch.
Halterauskunft geht in Berlin online, den Zentralruf der Versicherer bemühe ich morgen.
Wird schon. Hoffentlich.

So ein Drecksack!
Sowas ist leider ziemlich normal inzwischen, was ich so höre.
Die kommen damit oft genug durch.

Die Polizei sagte, das zweite mal drauffahren könnten sie ohne Weiteres als Gewaltanwendung im Straßenverkehr sehen.
Wobei unklar ist, ob der möglichst schnell weg wollte oder tatsächlich absichtlich nochmal draufgefahren ist.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4222
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Maybach » Di 16 Jul, 2019 22:16

Mann, das ist ja ein Ding! Ich wünsche Dir, dass Du Dir die richtige Nummer gemerkt hast und dem Täter den guten alten Spannlack auf den Allerwertesten!

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7270
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Di 16 Jul, 2019 22:29

Wenn sie ihn kriegen, ist hoffentlich erstmal der Führerschein eine Weile weg, und er muß zur MPU.
Das wird wehtun, auch finanziell.
So stell ich mir das jedenfalls vor.

Schaden an der SR ist nicht ohne, wenn ich alles zusammenrechne.
Hab sie mit dem Transporter einer befreundeten Werkstatt dort zur Begutachtung vorgefahren und dann heimgebracht.
Fühlt sich seltsam an.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4222
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon altf4 » Di 16 Jul, 2019 22:32

menno, das ist super frustrierend!

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7546
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Di 16 Jul, 2019 22:36

Ja.
Schreibt mal wieder schöne Berichte mit tollen Bildern! Das wird helfen ...
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4222
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 17 Jul, 2019 04:39

So ein Idiot!
Was ist mit Dir? Wenn Dir Irgendetwas weh tut, sofort zum Arzt!
Manchmal achtet man im Schock nicht auf geringe Blessuren und die Ärzte tun es auch nicht. Meine Verletzung am Bein wurde damals vom Arzt mit den Worten " Das ist jetzt nicht Ihr größtes Problem" abgetan. Ich sah das auch so und dachte, das heilt schon wieder. Leider was es nicht so.Heute habe ich da eine chronische Entzündung, die mich jeden Tag plagt, und kann im Nachhinein nicht mehr beweisen, dass es eine Unfall-Folge ist.
Ich drücke Dir fest die Daumen, dass die Polizei diesen Vollpfosten kriegt.

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2551
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mi 17 Jul, 2019 06:58

Oh je... Hoffentlich kriegen sie den Vollidioten. Gut, dass Dir nix passiert ist. Die SR wird hoffentlich auch wieder...
Daumen gedryckt! :smt023
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2290
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Mi 17 Jul, 2019 11:44

Das Auto ist Allianz-versichert.
Als die gehört haben "Erstzulassung 1987", 25KW hieß es nach der Nennung der Schäden "wirtschaftlicher Totalschaden".
Da werd ich noch viel Arbeit haben.
Die SR ist eigentlich Bj 94, auf 87er Rahmen umgebaut, und vieles ist "besser als neu".
Hätt ich mal ein Oldtimer-Gutachten machen lassen ...

Bekleidungsschäden (Helm, Handschuhe, Jacke, Hose): Bitte die Quittungen!
Die Sachen sind 3-5 Jahre alt, ich hab da wahrscheinlich nix mehr.

Kann ich grad überhaupt nicht brauchen, den Aufriss.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4222
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon sejerlänner jong » Mi 17 Jul, 2019 11:52

Hallo
Wende dich an einen Anwalt. Der Gutachter kann auch jetzt noch den Wert vom Motorrad ermitteln. Da du Geschädigter bist gehen die Kosten für Anwalt und co auf die Kappe vom Verursacher bzw. seiner Versicherung. Was den Totalschaden angeht: Denk an die 130% Klausel!

https://ihr-gutachten.com/ratgeber-die- ... h-erklaert

Kassenbon von den Klamotten? Ticken die noch ganz sauber? Hast du den Bon auch von der SR?

Viel Erfolg und guten Anwalt wünsche ich dir

Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon fleisspelz » Mi 17 Jul, 2019 11:55

Siehe sejerlänger jong und ergänzend: Der Kfz-Sachverständige kann auch den Wert der Schutzkleidung ermitteln. Ohne Kassenbon.
..........................
... Stirb, Karpfen! ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23360
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Mi 17 Jul, 2019 12:09

Wieder mal gute Tipps! Danke
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4222
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Rei97 » Mi 17 Jul, 2019 12:28

Also:
NIE OHNE ANWALT!!!
Hatte das Kreisverkehrthema vor 15 Jahren auch durch.
Dank Zeugen, die die Polizei riefen, waren die nach 5 min da.
Der Verursacher war zwar nicht geständig, aber die haben ihm schnell den Zahn gezogen.
Erster Weg mit einem Klumpfuß zum Arzt, der das bestätigte. Wichtig das zeitnah zu machen, jammern hilft, die blauen Flecken kommen eh!!!.
2.Weg, einen Anwalt über meine Rechtschutzversicherung beauftragt und
3. einen Gutachter beauftragt, der gegnerische Gutachten aufgrund Historikerwissen sofort kontrakarierte.
Fazit:
Ausreichende Vergütung für die SR, Klamotten und Helm neu bekommen und das Schmerzensgeld samt Nutzungsausfall war so gut, daß alles wieder perfekt war.
Das Nachtreten des Verursachers sollte der Anwalt dazu benutzen, dem Beklagten den Staatsanwalt auf den Hals zu hetzen. Da sollte mindestens ein Fahrverbot mit ordentlicher Strafe folgen, denn das ist eine Straftat, die deinen Anwalt aufrufen sollte, das einzuleiten. Verurteilte Straftaten erleichtern btw. das zivile Verfahren deutlichst.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6104
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Straßenschrauber » Mi 17 Jul, 2019 12:31

Gerade erfahren: Innerhalb 24 Stunden zum Arzt bei sowas!
Ich lauf jetzt los.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4222
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste