Irgendwie... [Jammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon schnupfhuhn » Mi 24 Jul, 2019 14:12

Nebenluft an der Membran oder am Flansch.

Die DTs gehen im Standgas friedlich aus wenn sie kein Öl haben, der Motor wird einfach langsamer und bleibt dann stehen. Gleiches im Stadtverkehr, die wird erst Müde bevor sie frisst. Und zum fressen bekommst Du sie nur durch herzloses am Gas drehen. Kolben und Zylinder überstehen das ohne weiteren Schaden. Wenn Du Vollsynthese fährst und die DT mit der normalen Einstellung fährst bekommst Du die nicht hin, die Pumpe ist auch Idiotensicher wenn sie sauber entlüftet ist.

Du fährst aber kein Gemisch sondern Pumpe am Austauschvergaser? Verdichtung ist Std oder ist die Kopfdichtung draußen? Am Auspuff gespielt?


Gruß,
Andreas
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1691
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Aynchel » Mi 24 Jul, 2019 14:28

Lederclaus hat geschrieben:....... Wenn ALLE Stehbolzen gezogen sind, ist das ein Totalschaden. Ich könnte im Kreis kotzen.


hmm
ich hab meine 525er EXC mehrfach bei der Breslau versenkt
alles entleeren, trocken kicken und weiter gings
und da war nie was kaputt
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2380
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lederclaus » Mi 24 Jul, 2019 15:16

Ich hab jede Woche mindestens einen vollgelaufenen Motor in der Werkstatt, wo auch die Kundschaft schon georgelt hat bis es nicht weiter ging. Das ist für mich des erste mal seit ich Motorräder repariere, daß so etwas dabei passiert. Ist ja kein Diesel...
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Gustav » Mi 24 Jul, 2019 15:27

Hallo ,
früher war es so - war es mit den Übergrössen an der DT am Ende machte man mit den Kolben der 350 RD weiter.Da gab es noch 2 Übergrössen.
Hatte das mit den Simmeringen auch einmal - Alte Schule von Klacks hatte mir geholfen - Ein Finger immer an der Kupplung - lang ist es her :omg:
In Aachen war ein Crossladen - Büskens?.

Gruss Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 346
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon nattes » Mi 24 Jul, 2019 17:24

Bürskens war in Wassenberg. Den gibt es wohl heute noch.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3020
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon tomcat » Mo 12 Aug, 2019 11:25

Die Einzelabnahme meiner Tenere heute beim GTÜ in Schwelm war ein Bauchfleck.
Ich nehme zur Kenntnis , dass auch dieses System mit seinen eigenen Waffen geschlagen werden will.
Die Erkenntnis gilt dann auch gleich für den Martini Bomber.

Nicht umsonst sind alle meine Umbauten rückbaubar und die entsprechenden Teile gehortet. :twisted:
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 3387
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal nördl. von Graz

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Maybach » Mo 12 Aug, 2019 17:14

@Tomcat
Willst Du uns noch mit Details delektieren?

Maybach (der morgen Pickerl machen geht)
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6682
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Dreckbratze » Mo 12 Aug, 2019 18:14

ich stell das moped über nacht hin und hole sie tagsdrauf im allgemeinen mängelfrei wieder ab. :smt102
ihr braucht kontakte! ;-)
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13844
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon altf4 » Mo 12 Aug, 2019 18:16

tueffer mit hirn, ffs!

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6995
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » Mo 12 Aug, 2019 18:23

Dreckbratze hat geschrieben:ich stell das moped über nacht hin und hole sie tagsdrauf im allgemeinen mängelfrei wieder ab. :smt102
ihr braucht kontakte! ;-)


Toller Service, dass die das gleichzeitig reparieren, und das nachts :smt023 :-D
Viele Grüße

Dirk

_______________________________________
:opa:- IG Fulda: Wasserkuppentreffen 6. - 8. September 2019 - :opa:
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6180
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Dreckbratze » Mo 12 Aug, 2019 18:27

wo ist der arschhau-smiley? :grin:
meist versuchen die verzweifelt erfolglos die möhren zu starten :smt005
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13844
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » Mo 12 Aug, 2019 18:29

probier´s mal hiermit: :arschhau: :weg:
Viele Grüße

Dirk

_______________________________________
:opa:- IG Fulda: Wasserkuppentreffen 6. - 8. September 2019 - :opa:
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6180
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lederclaus » Mo 12 Aug, 2019 20:45

Ich hab bei der Thundercat den Motor raus genommen und den Kopf abgebaut. Alle Ventile eingebrannt. (Auslaß und Einlaß). Vorher Druckverlusttest= 80 bis 90 % Verlust auf allen Töpfen. Ventile auf der Drehmaschine mit CBN ganz zart nachgeschliffen, dann mit Einschleifpaste grob die Sitze nachgeschliffen und den Mist wieder zusammen gesteckt. War erstmal mit Bremsenreiniger dicht. Eingebaut, Druckverlusttest 2 bis 4 % Verlust. Fertig zusammen gebaut und läuft.
Durch das Überlaufen hat es wohl den dichtenden Dreck aus den Ventilen gespült. Ich sag mal, das geht wieder.... Fast 10 Stunden und ein Dichtsatz. So was Schönes. :smt078
Aber sie läuft wieder. Und den Schuh zieh ich mir glaub ich nicht an. Für komplett eingeschlagene Ventile bei 95 tkm und steckende Schwimmerventile kann ich nix mei der maximal ungepflegtesten Ganzjahreskarre, die ich kenne. (beim letzten Hinterreifenwechsel mußte ich die Hinterachse heraussägen :ugly: )
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon tomcat » Mo 12 Aug, 2019 21:00

Maybach hat geschrieben:@Tomcat
Willst Du uns noch mit Details delektieren?

Maybach (der morgen Pickerl machen geht)


Sorry, mir wäre es schade um die Zeit, das nochmal durchzukauen.

Auspuff mit verschweisstem DB Killer und das EM Zertifikat der Kontrollleuchten ...
die haben einfach Bammel ihre neuen Kompetenzen wieder zu verlieren und gehen auf nummer sicher ...
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 3387
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal nördl. von Graz

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon GrafSpee » Di 13 Aug, 2019 06:35

tomcat hat geschrieben:
Maybach hat geschrieben:@Tomcat
Willst Du uns noch mit Details delektieren?

Maybach (der morgen Pickerl machen geht)


Sorry, mir wäre es schade um die Zeit, das nochmal durchzukauen.

Auspuff mit verschweisstem DB Killer und das EM Zertifikat der Kontrollleuchten ...
die haben einfach Bammel ihre neuen Kompetenzen wieder zu verlieren und gehen auf nummer sicher ...


Ich hätte da in fränkischen Landen einen sehr kompetenten* Aas vom TÜV Süd....

MfG Jens

*Trägt auch keinen unsicheren oder verbotenen Scheiss ein, nutzt aber seinen Ermessensspielraum im Sinne des Kunden
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2411
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arne und 9 Gäste

cron