Irgendwie... [Jammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon S&T » Di 13 Aug, 2019 07:37

Lederclaus hat geschrieben:Ich hab bei der Thundercat den Motor raus genommen und den Kopf abgebaut. Alle Ventile eingebrannt. (Auslaß und Einlaß). Vorher Druckverlusttest= 80 bis 90 % Verlust auf allen Töpfen. Ventile auf der Drehmaschine mit CBN ganz zart nachgeschliffen, dann mit Einschleifpaste grob die Sitze nachgeschliffen und den Mist wieder zusammen gesteckt. War erstmal mit Bremsenreiniger dicht. Eingebaut, Druckverlusttest 2 bis 4 % Verlust. Fertig zusammen gebaut und läuft.
Durch das Überlaufen hat es wohl den dichtenden Dreck aus den Ventilen gespült. Ich sag mal, das geht wieder.... Fast 10 Stunden und ein Dichtsatz. So was Schönes. :smt078
Aber sie läuft wieder. Und den Schuh zieh ich mir glaub ich nicht an. Für komplett eingeschlagene Ventile bei 95 tkm und steckende Schwimmerventile kann ich nix mei der maximal ungepflegtesten Ganzjahreskarre, die ich kenne. (beim letzten Hinterreifenwechsel mußte ich die Hinterachse heraussägen :ugly: )


Du hast bestimmt auch den Motor ohne Kopf durchgedreht und dir die Kolbenrückstände angeschaut... Wär blöd wenn sich bei 10 000+x RPM ein Kolben nach Sonnenlicht sehnt, weil ein Pleuel geknickt war... Brühe im Brennraum ist blöd... *daumendrück*
Benutzeravatar
S&T
Wenigschreiber
 
Beiträge: 232
Registriert: Do 13 Jul, 2017 07:49
Wohnort: SC

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lederclaus » Di 13 Aug, 2019 08:16

Auf jeden Fall hab ich das getan. Ich hab auch den Zylinder runter genommen, Kolbenringstoß auf einem Zylinder gemessen, mir alles andere angesehen, was man in diesem halbzerlegten Zustand beurteilen kann. Das Öl hab ich gewechselt, die Ventilschaftdichtungen erneuert. Mehr ist mir dazu nicht eingefallen... Ich hoffe, das klappt jetzt.
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3145
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Aynchel » Di 13 Aug, 2019 17:06

hast schon recht damit die ganze Litanei zu berechnen
denn Du kannst nichts dafür
aber Du musst davon leben was Du da tust
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2405
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Di 20 Aug, 2019 17:56

Beim Ankicken Muskelzerrung oder Muskelfaerriss geholt.aua!
Keine Ahnung was jetzt wird. Wir hätten noch fast 4 wochen urlaub und sind jetzt im friaul. Abwarten bis morgen und dann entscheiden. Taxi ins krankenhaus und mit dem adac na h hause oder weiter abwarten. Dazu müsste esaber morgen deutlich besser sein. Die schmerzen sind höllisch und ankicken geht definitiv längere zeit nicht.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1969
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Boscho » Di 20 Aug, 2019 18:10

Kühlen, kühlen, kühlen. Bandage drum, Bein hoch lagern, Ruhe. Mal die nächsten drei Tage oder so.

Und dann: Ankicken lassen? Am Berg parken? Leihwagenurlaub? Den ADAC könnt ihr doch immer noch herrufen wenn's bis in drei Wochen nicht besser ist. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6071
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » Di 20 Aug, 2019 18:16

+1, inkl. Signatur

+ gute Besserung von einem, der das schon mal hatte (Wade) + Wiederholung wegen Unvorsichtigkeit
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6263
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Richy » Di 20 Aug, 2019 21:33

Urlaub dieses Jahr fällt vermutlich komplett aus.
Hatte mich auf 4 Wochen TET gefreut, wird wohl stattdessen 4 Wochen Wohnung und Garagen auf- und leerräumen.

Auch wenn der Grund eher ein erfreulicher ist, so bin ich dennoch ziemlich urlaubsreif und werde es danach erst recht sein...

Bin dieses Jahr fast garkein Mopped gefahren. :smt009
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4098
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon superknuffi » Di 20 Aug, 2019 21:50

Richy
Wir haben uns doch am Walchensee getroffen!
Wird scho wieder!
Alles Gute
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 516
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon schnupfhuhn » Di 20 Aug, 2019 22:06

Ritchy, verlegst Du Richtung Osten? :weg:
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 21 Aug, 2019 05:06

Richtig üble nacht verbracht. Tut gemein weh. Hatte auf besserung gehofft. Mist!
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1969
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Zimmi » Mi 21 Aug, 2019 06:29

Besserungsgrysze! :smt023
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 21 Aug, 2019 07:06

Check beim Arzt oder Krankenhaus. Das geht auch in Italien oder Slowenien. Und dann bleiben wo es schön ist, die Zeit genießen und sich erholen. In drei Wochen sieht das dann sicher schon wieder anders aus. Am Ende kann man dann immer noch den ADAC bemühen.

Gute Besserung!
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16049
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Richy » Mi 21 Aug, 2019 08:40

schnupfhuhn hat geschrieben:Ritchy, verlegst Du Richtung Osten? :weg:

Wenn dann Richtung Nord-Osten. ;-)
Aber möglicherweise ja...
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4098
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lederclaus » Mi 21 Aug, 2019 10:54

Gute Besserung, Regina!
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 3145
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Fr 23 Aug, 2019 07:11

Komme zwar immer noch nicht alleine vom stuhl hoch aber wenn ich erst mal auf der xl sitze geht fahren einigermassen gut. Stefan muss sie mir halt ankicken. Wir sind jetzt in der nähe von venedig.
Eigentlich wollten wir mit der fähre nach split und dann weiter sehen.
Leider macht die xl probleme. Sie vibriert źunehmend und beim belasten der sitzbank quietscht sie. Bisher konnten wir keinen rahmenbruch oder lose schrauben entdecken. Wir kommen nicht drauf.was die vibratiionen und das quietschen verursacht.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1969
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: heiligekuh79, Lindi und 25 Gäste