Seite 659 von 725

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 04:14
von Meister Z
heiligekuh79 hat geschrieben:Wie hast Du denn das geschafft?

das willst du nicht wissen... :twisted:
Hust Aua... :omg:

Gryzi, M.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 05:15
von lallemang
Äthanol verbessert die Durchblutung. Sollte also die Heilung beschleunigen :D

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 05:41
von Lindi
Irgend ein Viehzeug ist wohl auf den Geschmack unserer Rolladengurte gekommen :smt013. Zwei Rolläden sind schon unten, einer kann nicht mehr benutzt werden, die Gurte waren zunächst angeknabbert und dann ganz ab. Für die Reparatur muss zunächst die vorgehängte, wärmegedämmte Holzfassade demontiert und dann der ganze Kasten aus- und wieder wieder eingebaut werden. Und der wilde Wein muss stellenweise auch ab.
Endlich wieder was zu tun :omg:

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 06:03
von Bernhard S.
Lindi hat geschrieben:Irgend ein Viehzeug ist wohl auf den Geschmack unserer Rolladengurte gekommen :smt013.

Herzlichen Glückwunsch, das braucht keiner.


Na ja, als Rentner hat man ja sonst nichts zu tun... :rofl: :weg:

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 06:55
von heiligekuh79
Da hat wohl bei der Planung Jemand die "Katzeninspektionsklappen" vergessen :weg:
Bei mir kommen die Tiger auch nicht in die Zwischendecke und das Mäusevolk freut sich und vermehrt sich. Einen Winter lang haben wir mit der Lebend-Falle über 30 Wald-Mäuse gefangen und umgesiedelt.
Vielleicht solltest Du vor der Reparatur einen Geschmacks-Test machen. Als ich meine Gepäck-Rollen noch in der Garage aufbewahrte, haben die Mäuse nur die teuren roten Ortlieb-Säcke angeknabbert. Die billigen schwarzen Louis-Säcke haben anscheinend nicht geschmeckt. Meine Mäuse legen offensichtlich Wert auf teure Marken-Qualität. :omg:

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 08:06
von Lindi
Ich geb's mal an meinen Planer weiter :fiessgrinz: :gnack:

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 09:18
von Dreckbratze
kurzer dienstweg, was? :lol:

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Sa 12 Okt, 2019 09:32
von schnupfhuhn
Wie im Sozialismus: ein Stündchen Kritik und Selbstkritik :D

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: So 13 Okt, 2019 08:04
von fleisspelz
Lindi hat geschrieben:Irgend ein Viehzeug ist wohl auf den Geschmack unserer Rolladengurte gekommen :smt013. Zwei Rolläden sind schon unten, einer kann nicht mehr benutzt werden, die Gurte waren zunächst angeknabbert und dann ganz ab. Für die Reparatur muss zunächst die vorgehängte, wärmegedämmte Holzfassade demontiert und dann der ganze Kasten aus- und wieder wieder eingebaut werden. Und der wilde Wein muss stellenweise auch ab.
Endlich wieder was zu tun :omg:

Mein Freund Harry hat mit Tricks gezeigt, wie man die Gurte ohne Öffnen der Kästen wechseln kann. Soll ich Dir Mal seine Telefonnummer senden?

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: So 13 Okt, 2019 08:17
von Lindi
Kannst Du gerne machen, Justus.
Aber die Gurte sind weg und die Rolläden unten. :-| Es handelt sich um Minikästen als Linkswickler. Hab ich mir selbst so ausgedacht, damit das mein Auge nicht beleidigt, also in die Holzfassade integriert.
Ich denke gerade über Rohrmotoren nach, wenn ich eh alles grad auseinander habe. :gruebel:

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: So 13 Okt, 2019 08:33
von Boscho
An den Tricks wäre ich auch interessiert. Bei den Rohrmotoren gebe ich zu bedenken dass dort Kabel hingeführt werden müssen. Die werden dann wohl auch benagt - im besten Fall allerdings nur einmal. 8)

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Mo 14 Okt, 2019 04:20
von heiligekuh79
gestern auf bitumen mit der slr weggerutscht und die tour im krankenwagen beendet. der linke daumen ist schon wieder eingerenkt und eingegipst, es besteht aber der verdacht auf einen bänderriss. außerdem habe ich mir die hüfte übel geprellt. laufen kann ich nur mit krücke unter übelsten schmerzen. stefan musste heute um 4 uhr zur arbeit fahren und kann erst am freitag wieder kommen. jetzt muss ich zusehen, dass ich heute zum arzt und anschließend irgendwie in ein krankenhaus mit hand-chirurgie komme. aber erst mal muss ich den weg ins badezimmer schaffen :omg:

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Mo 14 Okt, 2019 04:57
von hiha
Ach mönsch, momentan läufts aber ziemlich. Glumperte Reifen?
Gute Besserung,
Hans

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Mo 14 Okt, 2019 06:13
von Zimmi
hiha hat geschrieben:Gute Besserung

+1 !
...und vielleicht auch mal mit dem Karma ein ernstes Wörtchen reden! ;)

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

BeitragVerfasst: Mo 14 Okt, 2019 07:18
von heiligekuh79
nö, reifen sind noch sehr gut, straße war trocken. aber genau dort, wo ich in der kurve leicht abgebremst habe, veräuft eine bitumenfuge quer über die staße.
die polizei war da und hält das auch für die ursache. ich hatte höchstens 30 km/h drauf, stefan meint, eher weniger.