Irgendwie... [Jammerfred]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon KNEPTA » Mo 14 Okt, 2019 20:19

Auweh, gute Besserung !

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 14781
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » Mo 14 Okt, 2019 20:31

Gute Besserung, Regina!

Gibt's einen Sozialdienst vor Ort, der Dir mal für ein paar Zsge helfen kann?
Viele Grüße :smt039

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8225
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Do 17 Okt, 2019 14:09

danke für eure guten wünsche.
heute war ich beim handchirurgen. verdammter mist, das band scheint tatsächlich gerissen zu sein. der mann ist ein ausgezeichneter facharzt und ich denke, dass er sich nicht irrt. um gewissheit zu bekommen, brauche ich aber möglichst zeitnah einen mrt-termin.
dann muss ich mich entscheiden, ob ich eine op will. ohne op bleibt die hand in ihrer gebrauchsfähigkeit eingeschränkt. ob ich damit je wieder eine kupplung ziehen kann, kann mir niemand sagen. eine op kann die gebrauchsfähigkeit wieder herstellen, aber bei mir besteht ein hohes risiko für komplikationen, morbus sudeck. wenn das passiert, dann kann ich die hand möglicherweise nicht mehr gebrauchen.
da habe ich wohl die wahl zwischen pest und cholera.
die hüfte tut auch noch gemein weh, aber ich kann, wenn auch mit schmerzen, wenigstens wieder etwas laufen.
im alltag kann ich weder von einem sozialdienst, noch von der krankenkasse hilfe erwarten. einhändig kann ich mir weder eine hose zuknöpfen, noch eine dose katzenfutter öffnen. also jogginghosen und gutes werkzeug.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2991
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon lallemang » Do 17 Okt, 2019 15:04

Wenn ich's richtig versteh', ohne OP bleit sie kaputt, mit OP wird sie vielleicht wieder.
Unschön, aber nicht hoffnungslos :wink:

Besserungsgry§e :smt023
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16010
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon T. » Do 17 Okt, 2019 19:11

Yo.
Mit einer Hand geht einiges...
Nur nicht den Kopp in den Sand stecken.

Und wieso keine Hilfe von der Krankenkasse?
Stichwort: Kurzzeitpflege....
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7358
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon superknuffi » Do 17 Okt, 2019 21:27

Kurzzeitpflege nur mit Pflegegrad.
Dass Du bei körperlichen Problemen versorgt wirst ist in erster Linie Inhalt der Redebeiträge der sog. Gesundheitsexperten. :smt013
Gute Besserung Regina.
Stefan
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 820
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon T. » Do 17 Okt, 2019 21:55

HM.
Ich hatte mal vor 10 Jahren wochenlang 2x am Tag Verbandswechsel über den Sozial Dienst, hat damals die Kasse anstandslos übernommen.
Ginge das heute nicht mehr?
Und wie siehst aus mit Hilfe zum Haushalt von der Kasse?
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7358
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon superknuffi » Do 17 Okt, 2019 22:49

Das ist keine Kurzzeitpflege sondern ambulanter Pflegedienst.
S-K
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 820
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon heiligekuh79 » Fr 18 Okt, 2019 18:28

Hilfe von der krankenkasse ist nicht zu erwarten. das habe ich 2015 nach der knieverletzung gecheckt.
also muss ich hier einhändig irgendwie klar kommen. katzenfutterdosen gehen mit der knipex-cobra auf und gerade habe ich mir, mangels spülmaschine, so eine gastro-spülbürste mit saugnapf bestellt. blöd ist, daß der gips am daumen ca 3 cm länger ist, als der daumen. das ist sperrig und unkomfortabel.
die prellung an der hüfte ist noch sehr schmerzhaft, aber wenigstens kann ich alleine aus dem bett und etwas laufen.
stefan ist gerade gekommen und bleibt bis montag morgen. ich hoffe, daß wir die slr am wochenende nach hause bekommen. stefan kann sie mit der anhänger holen. sie steht bei einem motorrad-kollegen, der jedes jahr zum elefantentreffen mit einer ks 601 kommt. ich habe mich direkt vor seiner haustür hingelegt.
er ist gelernter zweirad-mechaniker und hat sie schon mal angeschaut. evtl. ist der lenker krumm. ansonsten scheint sie o.k., aber das muss ich mir noch mal genau anschauen. probefahren geht jetzt erst mal länger nicht.
ich versuche am montag erst mal, einen mrt-termin u bekommen. heute habe ich nichts erreicht. in der praxen hängt man ewig in der warteschleife.
je nach ergebnis des mrt habe ich zwei optionen. op mit der chance der wiederherstellung, aber einem hohen risiko, völliger gebrauchsunfähigkeit oder keine op mit der folge eingeschränkter gebrauchsfähigkeit. und vielleicht noch eine sehr,sehr geringe wahrscheinlichkeit, daß das band nicht gerissen ist und die verletzung folgenlos heilt. das glaube ich zwar genau so wenig,wie der handchirurg, aber gewissheit bringt nur ein mrt.
Zuletzt geändert von heiligekuh79 am Sa 19 Okt, 2019 08:25, insgesamt 1-mal geändert.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 2991
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Christoph » Fr 18 Okt, 2019 18:35

High Regina,
ich drück Dir die Daumen (sic!)
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon T. » Fr 18 Okt, 2019 20:41

Drücke mit...und zünd a Kerzerl an.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7358
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Jonas » Fr 25 Okt, 2019 08:07

Eine sehr liebe ehemalige Kommilitonin hat eine Lungenkrebsdiagnose bekommen. 42, verheiratet, fünf Kinder, das jüngste gerade ein Jahr alt. Der Doc hat ihr noch zwei Wochen gegeben, das war im Februar. Sie sagt, dass es ihr gut geht, denkt positiv. Ist jetzt endlich ordentlicht auf passende Schmerzmedikation eingestellt usw. usf. Arme Frau, arme Kinder, das geht mir in den letztenTagen recht nah. Nicht mein Leben, aber trotzdem.
"Hinterher hat man's meist vorher gewusst." (Horst Evers)
Benutzeravatar
Jonas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1054
Registriert: Mi 20 Mär, 2013 14:28
Wohnort: Siegen

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon oskarklaus » Fr 25 Okt, 2019 18:54

Meine Frau hat das nach der Diagnose noch gute 2 Jahre geschafft und manche gewinnen sogar. Daumen gedrückt.
Grüße Klaus
Benutzeravatar
oskarklaus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 23:18

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon fleisspelz » Sa 26 Okt, 2019 10:51

Meine Diagnose ist heuer 23 Jahre her. Die war ebenfalls final mit kurzer Laufzeit. Ich drück die Daumen
..........................
... wenn Du wissen willst, was Gott von Geld hält, dann schau, wem er es gibt ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23442
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Irgendwie... [Jammerfred]

Beitragvon Lindi » So 03 Nov, 2019 14:57

Heute wollte ich die Anhängerelektrik fertigstellen (auf 13-polig). Doof nur, dass ich das neue Kabel erst abisoliert habe, nachdem das alte abgeschnitten war. Ich zweifle allmählich doch an den örtlichen Händlern :smt013
Dateianhänge
IMG_20191103_144952-1280x960.jpg
Viele Grüße :smt039

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8225
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste