Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon Myke » Mo 13 Mai, 2019 22:46

zugfester als dot. :-D
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4251
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon motorang » Mi 15 Mai, 2019 05:27

Regina,
es ist nie zu spät dazuzulernen!
Wenn Du die Bücher vom Hertweck schon hast: selber löten. Einen Reservezug. Es wird nicht der letzte sein.

Und falls nicht: gibt es im Doppelband. Die Löterei steht im "Besser machen" im Kapitel "Kleinigkeiten, die zu wissen nicht schaden kann".

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19495
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon hiha » Mi 15 Mai, 2019 06:11

Solln wir am Sölk einen Bowdenzug-Lötwörkshop machen?
Mein bevorzugter Materialhändler ist der Zweirad Schreiber Der hat auch POM- und Teflonbeseelte Hüllen und so Zeug.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12884
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 15 Mai, 2019 06:17

Oh ja!
Dann würde ich den Bowdenzug der XL einpacken und etwas Meterware.
Z.Zt. traue ich dem Schraubnippel mehr, als meinen Löt(un)kenntnissen :ugly:
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1939
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon motorang » Mi 15 Mai, 2019 06:20

Hast Du die passenden Nippel bzw kannst Du die bitte abmessen? Ich hab ein kleines Lager ...
Sind die alten Nippel aufgepresst (leicht ballig, eventuell Gussgrat sichtbar, matt) oder eher aufgelötet (exakt rund, recht scharfe Kanten, nach Säuberung glatt/glänzend)? Hast Du vielleicht Detailbilder vom Zug?
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19495
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon hiha » Mi 15 Mai, 2019 07:06

Detailbilder und Maße, Messingnippel kann ich u.U. anfertigen. Drehbank nehm ich aber keine mit zum Sölk ;-)

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12884
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 15 Mai, 2019 16:37

Durchmesser ist 8 mm, Breite 10 mm. Sieht matt aus, an den Kanten leicht abgerundet.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1939
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon motorang » Di 21 Mai, 2019 09:05

Hi,
auf beiden Seiten des Bremszugs der gleiche Nippel?
Durchmesser Seil 2 mm?
Ein gutes Foto wär Gold wert.
Kannst Du die 8 mm mit einer Schublehre genau messen? Manchmal hat die Bohrung Nennmaß und der Nippel muss 2/10 kleiner sein. Das ist dann eher mühselig zu korrigieren.
Ich hab hier noch einen XT500-Bremszug den ich nicht mehr brauch. Wenn ich die restlichen Maße auch wüsste, und was da eventuell für ein Versteller mit aufgefädelt ist, könnt ich das gegenchecken. Eventuell passt der.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19495
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon urban » Di 21 Mai, 2019 23:07

Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3035
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon Myke » Mi 22 Mai, 2019 09:30

hans, das wäre super ! :grin:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4251
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 05 Jun, 2019 13:37

Ich bringe mal den Bremszug zum Sölk mit.
So ein Nippel-Löt-Workshop wäre schon fein.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1939
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon hiha » Mi 05 Jun, 2019 13:54

Wir brauchen aber noch entweder einen passenden Nippel zum Einlöten, oder aber dessen genaue Maße, dann kann ich vorher einen drehen.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12884
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon motorang » Mi 05 Jun, 2019 13:59

2/10 kleiner also oben angegeben dann passt es :D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19495
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon hiha » Mi 05 Jun, 2019 14:03

Fertig :-)
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12884
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Bremszug vorne Honda XL 200 R, MD06, Bj 84

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 05 Jun, 2019 17:44

:grin:
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1939
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

VorherigeNächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast