Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Beitragvon Richy » Mo 14 Jun, 2021 06:46

Hallo,

Ich suche einen Satz Ansaugrüssel fur die 40er Bing-Vergaser für den alten, runden Luftfilter.
Optik egal, hauptsache noch brauchbar.
Falls jemand noch was rumfliegen hat...
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Beitragvon fleisspelz » Mo 14 Jun, 2021 07:51

Den linken kannst Du von mir haben, den kürzeren rechten musste ich mir selbst bei SWT für knapp 30 Euro kaufen. Hier liegt nur noch einer, den mal jemand mit heißer Luft selbst zurechtgebogen hat. Der ist ein wenig "wellaform"
..........................
Nachts teile ich manchmal heimlich durch Null
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23993
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Beitragvon Richy » Mo 14 Jun, 2021 07:56

Magst du von dem Verformten ein Bild machen? Vielleicht bekomme ich den ja wieder halbwegs hin.
Vielen dank erstmal furs Angebot!
Gruß,
Richard
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Beitragvon fleisspelz » Mo 14 Jun, 2021 11:04

Diesen Satz hier habe ich einst mit einer R100/6 gekauft. Gepasst hat er. Wenn Du willst schicke ich Dir die Dinger ...

Bild
Bild
..........................
Nachts teile ich manchmal heimlich durch Null
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23993
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Beitragvon Richy » Mo 14 Jun, 2021 12:28

Ok, Rest per PN!
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Beitragvon Dreckbratze » Mo 14 Jun, 2021 14:51

geht das mit aufkochen?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16820
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Suche Ansaugrüssel BMW R100 (alter LuFi)

Beitragvon fleisspelz » Mo 14 Jun, 2021 16:44

Ich würde vermutlich versuchen, eine Spiralfeder durch den angewärmten Rüssel zu drehen. Ich hatte das seinerzeit aufgegeben und mir einen neuen gekauft. Vielleicht wäre das Mopped auch so wie er ist gelaufen, darüber wissen sicher Andere hier mehr ...
..........................
Nachts teile ich manchmal heimlich durch Null
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 23993
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste