Scheinwerfereinsatz XT600 43f 2kf 1VJ

Scheinwerfereinsatz XT600 43f 2kf 1VJ

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 13 Jun, 2022 19:33

Für meine XT600 43f suche ich einen gut erhaltenen Scheinwerfereinsatz.
2kf und1VJ sollten auch passen, auch die von den entsprechenden Österreich-Modellen.
Zuletzt geändert von Straßenschrauber am Di 14 Jun, 2022 05:37, insgesamt 1-mal geändert.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 6632
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Scheinwerfereinsatz XT600 43f

Beitragvon ABr » Mo 13 Jun, 2022 20:32

Ich war ja total traurig als ich meinen SR-Flackscheinwerfer wegen Ermattung aufgeben musste. Jetzt habe ich letztens von einer Firma gehört die sowas zu fairem Preis aufarbeiten. Adresse habe ich gerade nicht parat, google sollte die aber finden.

Guckst du hier: https://www.reflektorklinik.de/neuverspiegelung-1

Gruß, Andreas
ride hard or stay home __________________ .
Benutzeravatar
ABr
Wenigschreiber
 
Beiträge: 559
Registriert: Do 22 Sep, 2011 20:19
Wohnort: B bei GÖ

Re: Scheinwerfereinsatz XT600 43f

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 13 Jun, 2022 21:52

Guter Tipp!
Aber Reflektor ist nicht das Problem.
Der Halter ist abvibriert.
Provisorisch mit Kabelbindern festgezogen, das könnte ein dauerhaftes Provisorium werden.
Dateianhänge
Imagepipe_7.jpg
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 6632
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Scheinwerfereinsatz XT600 43f

Beitragvon Richy » Mo 13 Jun, 2022 22:42

Kannst du den mal messen, ich hab da noch sowas rumliegen,kA, wovon der genau ist.
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 6453
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Scheinwerfereinsatz XT600 43f 2kf 1VJ

Beitragvon motorang » Di 14 Jun, 2022 05:49

Kann man wieder anschweißen, zu schade zum Entsorgen.

Bei mir wird erst nach LED-Umbau einer frei, das kann noch dauern ...

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 22259
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Scheinwerfereinsatz XT600 43f 2kf 1VJ

Beitragvon Straßenschrauber » Di 14 Jun, 2022 12:28

Schweißen?
ich red mal mit einem hier, der das kann.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 6632
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Scheinwerfereinsatz XT600 43f 2kf 1VJ

Beitragvon Straßenschrauber » Di 21 Jun, 2022 12:26

motorang hat geschrieben:Kann man wieder anschweißen, zu schade zum Entsorgen.
Heute wurde "eben mal" WIG-geschweisst :smt023 Am Reflektor ist nichts zu sehen, nach wie vor sehr guter Zustand.

Endlich kann ich das Licht wieder sauber einstellen.
Dateianhänge
Imagepipe_10.jpg
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 6632
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Scheinwerfereinsatz XT600 43f 2kf 1VJ

Beitragvon Maybach » Di 21 Jun, 2022 16:56

Gratuliere!
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8667
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste