Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon motorang » So 09 Nov, 2014 11:23

Hi,
wenn wer etwas weiß ... ?

Möchte den für diverse Gelegenheiten als Unterwegs-Anzündekamin für Grillbriketts, und als Lagerfeuer/Kochstelle verwenden.
Die üblichen Hobos sind mir da zu klein. Beispielsweise der Künzi: http://www.kuenzi.com/beschreibung_d.htm

Durchmesser 15-20 cm und auch mindestens so hoch wäre fein.
Die meisten Hobos sind ja eher in der 10 - 12 cm Größe ...

Durch die Anzündekamin-Anforderung funktionieren normale Klappgrills und Feuerschalen nur bedingt.
Ach ja: Edelstahl wär auch fein ...

Der Fackelmann ist mir zu groß fürs Mopped:
http://www.amazon.de/Fackelmann-42600-G ... pd_cp_hg_0
http://www.amazon.de/ONS-EasyGrill-Hand ... B004QPKI84

Der hier ist sparsamer aber nicht kleiner, kommt aber bisher den Anforderungen nahe:
http://www.amazon.de/SWITCH-07056021-Kl ... pd_cp_hg_3

Bushcraft Bushbox XL: Super Teil
http://www.amazon.de/Bushcraft-Essentia ... ds=bushbox
http://www.walkonthewildside.eu/Outdoor ... :5129.html

Folding Firebox 5: 80 Euro aus USA:
http://www.ebay.de/itm/Folding-Firebox- ... 3339&rt=nc
oder aus D ... leider eine Spur zu klein:
http://www.sackundpack.de/product_info. ... ts_id=4721

Interessant aber nicht mehr erhältlich?
http://www.google.at/imgres?imgurl=http ... =0&ndsp=44





Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19464
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon Färt » So 09 Nov, 2014 13:44

Servus Andreas,

ich muss mir demnächst eh wieder einen bauen. Wenn's so einer sein darf, dann bau ich Dir einen mit.

Gryße
Gerhard
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3305
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon motorang » So 09 Nov, 2014 15:02

Danke sehr lieb, aber ich such was flach zusammenlegbares.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19464
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz


Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon motorang » So 09 Nov, 2014 21:19

Hi, ja ich bin da angemeldet.

Der Honey Stove scheint mir recht umständlich, ich bin ein Freund der Scharniervariante :-D

Ich glaub die beiden kommen ins Finale:
Outdoor-Kocher: Bushbox XL vs. Firebox

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19464
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 10 Nov, 2014 06:24

Mir gefällt ja immer noch der Solo Stove. Demnächst gibt es den sogar in der Campfire-Version. Knapp 18 cm Durchmesser :grin:
Nicht zerlegbar ich weiß.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15933
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon Arne » Mo 10 Nov, 2014 08:44

http://www.nimblewillnomad.com/stove.htm wäre der nichts einfach im Selbstbau
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3692
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 10 Nov, 2014 08:55

Eingentlich habe ich ja einen großen selbstgebauten. Irgendwo :-D

Bild

Der schöne alte Spargeltopf, ich werde ihn reaktivieren!
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15933
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon Färt » Mo 10 Nov, 2014 09:08

...kennt der Herr Präsident diese Seite schon?

....diese Hobo's find ich sehr interessant, sind aber ohne Scharnier.

Gryße
Gerhard
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3305
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 10 Nov, 2014 09:17

Der Wasserkessel ist klasse :grin:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15933
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon diesel ringo » Mo 10 Nov, 2014 10:05

Ich denk ich versuch mich mal dran
Gruß Ringo
diesel ringo
Wenigschreiber
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 29 Jan, 2013 21:13
Wohnort: Frauwalde

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon roger » Mo 10 Nov, 2014 11:06

Ich find die Ente gut 8)
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4864
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon motorang » Do 29 Dez, 2016 10:37

Hi
ich möchte ein kleines Update geben.

Die Firebox ist ein sehr schön gearbeitetes, geradezu edles Teil. Nix verzieht sich, alles ist schön faltbar und toll zu bedienen:

Bild

Einziger Nachteil (aber echt!) neben dem stolzen Preis (80 Euro) ist das Gewicht von einem knappen Kilogramm. Das scheint eine spezielle Sandwichblechsorte zu sein, wo ins Edelstahl noch eine Mittelschicht aus Blei eingearbeitet wurde. Also für einen Enduroausflug ist das nix, da ist jeder Benzinkocher leichter. Werde das Gerät eher im Wagen mitführen.

Deswegen habe ich vom Fachchinesen "Lixada" für ein Drittel des Preises noch zwei Falthobos nacherworben, für den Leichtgewichtausflug mit Fahrrad, Mopped oder zu Fuß:

1) Lixada Klapphobo, miniklein, ultradünn, superschnell dank Scharniertechnik:
https://www.amazon.de/gp/product/B01DZC ... UTF8&psc=1
13 Euro, knapp 200 Gramm, etwa bierfilzgroß. Pfanne wird man da eher keine draufstellen, aber nen kleinen Topf oder eine große Tasse ist genau richtig. Als Topfauflage für kleine Gebinde muss man sich noch zwei Blechstreifen einpacken, oder Reserve-Zelthäringe verwenden. Den Kocher gibt es sehr ähnlich auch zum Stecken, dann ist er etwas leichter aber mühsamer zu handhaben.
Mein Wander- und Fahrradhobo.

2) Lixada Klapphobo groß, ultradünn und leicht, zum Stecken:
https://www.amazon.de/Lixada-Faltbar-Ho ... +Edelstahl
16 Euro, 450 Gramm, entspricht größenmäßig etwa der Firebox, ist aber halb so schwer, mit Topfkreuz, pfannentauglich.
Der zusammengesteckte Kocher ist recht stabil und lässt sich problemlos verheben, ohne auseinanderzufallen.
Mein Enduro- und Motorradreisehobo.

Beide Kocher sind nach unten öffen (Aschenrost) und brauchen ordentlicherweise eine nichtbrennbare Unterlage.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19464
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Suche großen Hobo-Ofen zum Klappen oder Stecken

Beitragvon Myke » Do 29 Dez, 2016 11:33

den überleg ich mir auch !
hier das multitalent mit spiritusschale.
https://de.aliexpress.com/item/Outdoor- ... 1a021c77ad
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4228
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste