Birn für den Roller

Re: Birn für den Roller

Beitragvon hiha » Mi 21 Jun, 2017 06:30

Hier stehts drin:
*klick*
Ein Auszug aus "Der schnellaufende Zweitaktmotor" von H.W. Bönsch. Der Zweitakter hat sich seit den 70ern natürlich "etwas" weiterentwickelt, die Resonanzlängengeschichte stimmt aber noch.
Als der Artikel noch aktuell war, steckte ich noch im Modellmotorenfieber. Dahingehende Experimente, und dann auch noch mit den 50er Mokicks, haben super gepasst.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11572
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Birn für den Roller

Beitragvon KNEPTA » Mi 21 Jun, 2017 19:51

:shock: Ich glaub ich schweiß mir eine Birn :idea:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12328
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Birn für den Roller

Beitragvon hiha » Mi 21 Jun, 2017 21:17

A gööbe Birn? Eh kloar.
;-)
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11572
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Birn für den Roller

Beitragvon KNEPTA » Mi 21 Jun, 2017 21:21

hiha hat geschrieben:A gööbe Birn? Eh kloar.
;-)
Hans


Des is a Auftrog :smt023

Bild
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12328
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Birn für den Roller

Beitragvon Färt » Mi 21 Jun, 2017 21:25

...und die schwarze Händabdrücke kommen automatisch hin :wink: :-D

Gryße
Gerhard
Sapprament!!!
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3125
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Birn für den Roller

Beitragvon KNEPTA » Mi 21 Jun, 2017 21:38

Färt hat geschrieben:...und die schwarze Händabdrücke kommen automatisch hin :wink: :-D

Gryße
Gerhard


:gnack:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12328
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Vorherige

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste