Witzenhausen?

Re: Witzenhausen?

Beitragvon ETZChris » So 17 Dez, 2017 17:34

Myke hat geschrieben:weinbergsteigungen und 125ccm. :gruebel:
in verbindug mit krachen lassen. :gruebel:


Geht. Mit der kleinen ETZ in den Mosel Bergen.
Bergauf von der kompletten Gruppe überholen lassen und bergab wieder an allen vorbeifliegen.
Ist lustig. :weg:
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3795
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Myke » So 17 Dez, 2017 17:44

hat was; wer später bremst, ist länger schnell ... :-D
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2859
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Witzenhausen?

Beitragvon GrafSpee » So 17 Dez, 2017 20:06

Ne zehn Jahre ältere DR 125S war mein erstes Mopped (nach dem Mofa).
Sehr schönes Eisen gewesen. Leider durch den Einschlag in die D-Säule eines linksabbiegenden Mitsubishi L300 gestorben...

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2146
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Vorherige

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast