Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon Wauschi » Fr 01 Mär, 2019 13:32

Ich möchte einen 59X Motor reparieren.
Der Vorbesitzer wollte den Motor selbst instandsetzen und ist beim Zerlegen gescheitert.
- Er hat den Ventildeckel gebrochen, weil er den Schrauben innen bei den Kipphebeln nicht gefunden hat.
- Er hat den den inneren Kupplungskorb gebrochen.
Ich verstehe der Ventildeckel gehört zum Kopf, dennoch....

Verkauft jemand
- einen grob verzahnten inneren Korb (siehe Bild)
- Ventildeckel (gerne auch komplett mit Kopf)

Grüße,
Mario
Dateianhänge
IMG-20190224-WA0015.jpg
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 638
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon motorang » Fr 01 Mär, 2019 13:46

Der Kupplungskorb lässt sich gut richten ...
http://www.motorang.com/bucheli-projekt/kupplung.htm#09
Ich hab leider nur feinverzahnte

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19634
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon lut63 » Fr 01 Mär, 2019 18:56

Der schaut außen noch sehr gut aus - unbedingt reparieren!
Dein Motorblock- Schweissfrästechniker macht das bestimmt
ganz fein :fiessgrinz:
Auch Männer aus Stahl gehören einmal zum alten Eisen
Benutzeravatar
lut63
Wenigschreiber
 
Beiträge: 600
Registriert: Mo 14 Sep, 2015 20:40
Wohnort: SüdOsten_Stmk

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon hiha » Fr 01 Mär, 2019 19:17

Ventildeckel mit abgebrochenem Innenauge kann man auch schweissen. Gibts eh nicht selten...
:omg:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13009
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon Wauschi » Sa 02 Mär, 2019 07:07

Reparieren - genau nach meinem Geschmack :smt023
Mir fehlt zwar der Stift, aber den kann man ja drehen.
DANKE

Wauschi
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 638
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon motorang » Sa 02 Mär, 2019 08:19

Hm, die abgebrochene Flöte fehlt? Dann ist das nicht ganz so simpel. Da ist dann jemand mit einer Fräse gefragt. Vielleicht kannst Du das Ding noch auftreiben?

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19634
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon WernerLE » Di 05 Mär, 2019 08:48

660er Kupplungsnabe hab ich da,

https://www.kedo.de/
Artikel 27096: Kupplungsnabe (Belagträger), feinverzahnt
Verwendung: SRX600, TT600, XT600Z'88-, XT600'87-, XT600E+K-'95, SZR660, XTZ660

sollte passen
ich liebe jede Stunde
Benutzeravatar
WernerLE
Wenigschreiber
 
Beiträge: 110
Registriert: So 07 Nov, 2010 00:43
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon motorang » Di 05 Mär, 2019 08:50

Wauschi hat geschrieben:Verkauft jemand
- einen grob verzahnten inneren Korb (siehe Bild)
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19634
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon WernerLE » Di 05 Mär, 2019 10:19

:weg:
ich liebe jede Stunde
Benutzeravatar
WernerLE
Wenigschreiber
 
Beiträge: 110
Registriert: So 07 Nov, 2010 00:43
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon Bernhard S. » Di 05 Mär, 2019 11:08

20190305_105227.jpg
20190305_105227.jpg (33.89 KiB) 276-mal betrachtet

Die liegt hier rum.
Ist das die, die Du brauchst?
Wenn ja, wie kommt sie zu Dir?
Versand nach A kostet. :roll:
Alternative wäre die Übergabe an einen Tiroler am Klösterl Ende März und Weiterversand von da...
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon Wauschi » Di 05 Mär, 2019 15:06

Bernhard, danke für das Angebot.
Ich versuche jetzt mal den Korb zu reparieren.
Vielleicht muss ich mich später noch mal melden.

Gruß Mario
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 638
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Suche: XT/TT600 Kupplungskorb u. Ventildeckel

Beitragvon Bernhard S. » Di 05 Mär, 2019 15:59

:smt023
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3323
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast