XT600 Laufbuchse...

XT600 Laufbuchse...

Beitragvon hiha » Fr 18 Dez, 2020 16:16

oder einen hinnichen Zylinder wo die Buchse noch intakt ist tät ich suchen. Für die 550er gibts praktisch nix mehr an Kolben und Zylindern, drum der Hubraumsprung.
Danke,
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15454
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: XT600 Laufbuchse...

Beitragvon KompressorMike » Mo 04 Jan, 2021 12:18

Moin Hans,

versuche es mal hier, der hat die Halle voll, von dort habe ich auch meine SRX Laufbuchsen bekommen

Yamaha XT SR SRX TT XTZ 350 500 550 600 Getriebe Motor Teile
30 €
35415 Hessen - Pohlheim
27.11.2019
01771
Ebay Kleinanzeigen Anzeigennr.: 1266210821

Moritz Kullmann-Firma Motoritz
Gewerblicher Nutzer
------------------------------
Gruß von Daheim
Benutzeravatar
KompressorMike
Ganz neu
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22 Jul, 2020 13:20
Wohnort: D-24629 Kisdorf

Re: XT600 Laufbuchse...

Beitragvon hiha » Mo 04 Jan, 2021 13:06

Ja, der Motoritz, der hat sogar nachgefertigte Kolben für die XT550. Das hab ich aber erst später festgestellt, nachdem schon beim Wahl neue Ringe bestellt waren, aber auf den Motoritz bin ich irgendwie nicht gekommen, den bring ich immer nur mir XT600 in Verbindung. :omg:
Heut geh ich zum Kolbenbeschichter, telefoniert haben wir schon.
Ausserdem ist eine 600er Laufbuchse unterwegs zu mir, der Straßenschrauber hat mir eine geschickt.

Merci,
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15454
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste