Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon KNEPTA » So 03 Jan, 2021 20:33

Sears

VDO, Motometer und diverse Noname passen nicht.

Daher suche ich die passenden Fassungen für einen Veglia Tacho und den Drehzahlmesser.

Ich weiß weder ob sie aus Gummi oder Metall sind noch welche Birnen verwendet werden. Die Löcher haben d=9mm.
Die Fassungen müssen zwei Anschlüsse gehabt haben, da jeweils ein Massekabel hingeht.
Falls mir wer sagen kann wie die ausgesehen haben und wo man sie eventuell bekommen kann.
Die Suchmaschine raucht schon und bevor ich die Löcher größer bohr...frag ich mal...
Danke

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15289
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon andi » So 03 Jan, 2021 20:56

Schau mal bei https://www.xmas1.at/ nach. Da könnte was passendes dabei sein :wink:
Katalog -- Lampenfassungen -- Lampenfassungen
lg
Andi
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon Dreckbratze » So 03 Jan, 2021 21:13

guck mal im Onlineshop von steindinse. vielleicht gibts da was bei guzzi, da wurden auch veglias verbaut. 80er durchmesser?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16697
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon KNEPTA » So 03 Jan, 2021 21:34

Hab ich alles schon durchsucht, ziemlich lang sogar. Entweder falsches Maß oder keine Maß nur Typenangaben...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15289
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon Dreckbratze » So 03 Jan, 2021 21:37

mach doch mal ein bild vom tacho, vielleicht hab ich noch was in der kruschtelkiste.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16697
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon superknuffi » So 03 Jan, 2021 21:42

dto.
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 916
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon KNEPTA » So 03 Jan, 2021 21:55

Ich weiß jetzt daß die Veglia Zusatzinstrumente der Guzzis gleiche Fassungen haben.
Dateianhänge
16097072864844646564637957199403.jpg
16097071715793407793844221668592.jpg
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15289
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon Dreckbratze » So 03 Jan, 2021 23:07

ich guck morgen mal, ob noch was da ist.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16697
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon KNEPTA » So 03 Jan, 2021 23:30

Danke.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15289
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon Maybach » Mo 04 Jan, 2021 12:16

Servus Uwe,

ich glaube mich zu erinnern, dass auch die Garelli-Kleinkrafträder der 1970er Jahre diese Instrumente hatten.

Maybach
Zuletzt geändert von Maybach am Sa 23 Jan, 2021 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8011
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon Dreckbratze » Mo 04 Jan, 2021 17:45

Bild

Bild

Bild


das ist alles, was ich noch habe :smt102
12mm, Bajonett, 8mm. alles mehrfach vorhanden.
willst du trotzdem was?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16697
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon KNEPTA » Mo 04 Jan, 2021 18:59

Aha. Das unterste Bild schaut gut aus. Die haben ja Modellbahnbirnen verbaut.
Bild 1 hab ich selber. Bild 2 hilft nix.
Ich schau noch ob ich was find. Sonst komm ich gern drauf zurück. Danke fürs Schauen.
Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15289
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon urban » Di 05 Jan, 2021 11:37

Hallo Uwe
Da hab ich etliches liegen. Muss ich aber nachmessen. Mach ich morgen. Reicht das?

Urban
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3234
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon KNEPTA » Di 05 Jan, 2021 12:40

I hob kan Druck...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15289
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Veglia Tacho und Drehzahlmesserbeleuchtungsfassung

Beitragvon KNEPTA » Sa 23 Jan, 2021 12:25

Erledigt
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15289
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste