Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon Nanno » Fr 22 Jan, 2021 10:55

Wie im Titel, ich war mir sicher, ich hab in der Restekiste noch wo eine Gabelbrücke mit einer Lenkkopfschraube, aber nö, nix mehr da.

Die Gabelbrücke ist von einer XS750SE, die ist aber scheinbar baugleich mit einer XV750SE und da bei der TR1 auch XT Lenkkopfschrauben passen, geh' ich jetzt mal davon aus, dass das hier auch so ist. Also falls wer sowas rumliegen hat, würde er oder sie mir den Tag sehr versüßen.

LG & Danke
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17405
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon hiha » Fr 22 Jan, 2021 12:14

Ich musste auch schon welche bei Kedo nachbestellen, weil die sich auf der Rennstrecke gern mal lösen. Ich glaube mich zu erinnern, dass es M10x1,25 ist.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15346
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon AIAndy » Fr 22 Jan, 2021 19:45

Hast a Teilenummer/Bild - könnt sein, dass ich was habe
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 3452
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon Boscho » Sa 23 Jan, 2021 10:03

AIAndy hat geschrieben:Hast a Teilenummer/Bild [...]

"Ohne Fahrzeugschein kann ich Ihnen leider keine Teile verkaufen ..." :weg:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7871
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon Nanno » Sa 23 Jan, 2021 10:04

Hallo Andi,

ich meine diese Schraube:

Artikel 10124: Abschlussschraube Gabelbrücke oben - lt. Kedo die selbe für: XT350, SR500, TT500, XT500, XT550, XT600/K/Z, XT600E-'94, XTZ750

Da sieht man auch wie das Gewinde ausschaun sollte.

@HiHa: M10x1.25 erscheint mir ein bissl zu wenig eher M12 oder M14x1.25


Boscho hat geschrieben:
AIAndy hat geschrieben:Hast a Teilenummer/Bild [...]

"Ohne Fahrzeugschein kann ich Ihnen leider keine Teile verkaufen ..." :weg:


:-D
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17405
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon Boscho » Sa 23 Jan, 2021 10:08

SR-Schrauben hab ich massig rumliegen. Bei einem Kedo-Neupreis von 5,14 EUR scheint aber die Logistik unsinnig aufwändig. :gruebel:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7871
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon motorang » Sa 23 Jan, 2021 10:23

Baugleich SR500 > SR Oldmans Explosionszeichnungen > http://www.motorang.com > Bucheli-Projekt > http://oldman.ratpak.de/205_Gabelbruecke_V2.1.3.gif >

M14 x 1,25 20mm Lang, Sechskantkopf mit Scheibe

Eventuell findest Du eine passende Radschraube von einem Jabbanerauto. Den Kugelbund musst halt umarbeiten ...

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21687
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon Nanno » Sa 23 Jan, 2021 13:33

Boscho hat geschrieben:SR-Schrauben hab ich massig rumliegen. Bei einem Kedo-Neupreis von 5,14 EUR scheint aber die Logistik unsinnig aufwändig. :gruebel:


Ich wart noch, ob der Andi welche hat, das wäre von der Werkstatt nur ein paar Minuten mit dem Moped. Ansonsten würde ich mich bei dir melden, Kedo hat nämlich nur noch die grün-beschichteten und du vermutlich noch die alten in verchromtem Zustand, oder?

Danke
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17405
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon Boscho » Sa 23 Jan, 2021 14:18

Verchrostet. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7871
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon AIAndy » Sa 23 Jan, 2021 22:06

Leider.... ;o( Dimension dürft passen, aber komischerweise hohlgebohrt... Oilfeed?
Nix XT...
Tut leid..
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 3452
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Suche: Lenkkopfschraube Yamaha XT, XS, XV

Beitragvon Nanno » Sa 23 Jan, 2021 22:09

Kein Problem - dann frag ich mal den Boscho.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17405
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste