silberlot

silberlot

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 13 Okt, 2021 09:29

hallo,

ich suche für einen freund:

silberlot
af 320
durchmeesser 1,5 mm
flussmittelumhüllt
NICHT borfrei!!!

bei der neueren version steht auf der packung: borfrei.
damit kommt er nicht zurecht und sucht dringend die ältere version. auf der alten packung steht nichts. hat jemand noch restbestände oder eine Quelle?
es wäre einigermaßen dringend, weil er einen auftrag hat, den er mit dem borfreien silberlot nicht in gewohnter qualität hin bekommt.
wir sind für jeden tip dankbar!

gruß

regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3501
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: silberlot

Beitragvon lallemang » Mi 13 Okt, 2021 11:32

Borhaltiges wird scheint's grad ausgemerzt.

Fontargen ist die Marke
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16512
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: silberlot

Beitragvon heiligekuh79 » So 17 Okt, 2021 08:49

hat denn vielleicht jemand einen rat, wo man nach borhaltigen restbeständen fragen könnte?
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3501
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: silberlot

Beitragvon hiha » So 17 Okt, 2021 08:59

Firma SIF in GB, Du musst nach 45%igem Silberlot suchen. Sif-lote sind halt sehr teuer im Vergleich zu Fontargen.
Oder Du fragst Dich bei VoestAlpine durch, zu denen gehört fontargen soweit ich weiß...
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15764
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: silberlot

Beitragvon heiligekuh79 » Mo 18 Okt, 2021 03:41

Danke Hans!
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3501
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: silberlot

Beitragvon hiha » Mo 18 Okt, 2021 06:33

Aber eigentlich sollten die neuen Flussmittel genauso gut funktionieren, auch wenn sie borfrei sind. Vielleicht mal mit einem Anwendungstechniker telefonieren?

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15764
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste