XT 600 3TB

Re: XT 600 3TB

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 16 Okt, 2020 15:31

:-D Alles klar ...
Face to face hätte ich das schon richtig verstanden 8) .
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4668
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: XT 600 3TB

Beitragvon schnupfhuhn » So 18 Okt, 2020 13:05

OT Frage nach Berlin: Warum brauchst Du vielleicht bald einen Motor?
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2267
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: XT 600 3TB

Beitragvon Straßenschrauber » So 18 Okt, 2020 13:08

Bisher nur grundlose Befürchtungen :-D
Falls auch mit neuer Zündung "beängstigende Geräusche" zu hören sind, und sich die Sache nach Abarbeiten der üblichen Verdächtigen (Zentralmuttern) nicht bessert.
Und nach weiterer Befundung wirklich viel im Argen liegt.

Wie ich mich kenne :omg: :ugly: :smt023 , werd ich aber selbst in diesem Fall den Motor instandsetzen und was ich nicht kann, machen lassen (Hans, Mike, eine der guten Zylinderschleifereien hier).
Aus Wuppertal vom tomcat kommt die Tage ein Carepaket :smt023, damit komm ich bestimmt im Fall des Falles weiter.
Ich freu mich schon sehr drauf.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4668
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: XT 600 3TB

Beitragvon schnupfhuhn » So 18 Okt, 2020 13:59

OK, weil ich hab bestimmt auch ein paar Trümmer für die schmalen Motoren so lang es um Mechanik geht...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2267
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: XT 600 3TB

Beitragvon Straßenschrauber » So 18 Okt, 2020 14:03

Gut zu wissen, danke!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 4668
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Vorherige

Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste