XT250 vordere Felge und Gabel (höchst wahrscheinlich :-)

XT250 vordere Felge und Gabel (höchst wahrscheinlich :-)

Beitragvon schurl » Di 02 Mär, 2021 20:15

Grysz euch!

Ein klein wenig traurig macht es mich schon, dass mein erster Eintrag im AiA-Forum ein Inserat über zwei der letzten Reste meiner Hobby-Aufgabe ist. Aber gleichzeitig macht es mich glücklich, dass mich einer der Alteisentreiber (quasi '"zufällig" kontaktet über willhaben.at) darauf aufmerksam gemacht hat, dass eigentlich hier der Platz für meine Inserate wäre. Ich hab unlängst einiges an Zeug, welches ich nicht eindeutig zuordnen konnte und von dem ich auch nicht wusste, wie es zu bewerten wäre, via willhaben verschenkt. Anderes habe ich auf willhaben gegen kleinsten Obolus abgegeben und anderen damit eine Freude gemacht. Mein "Lager" (auch als "Werkstatt" oder "Restgarage" zu bezeichnen) muss jetzt jedenfalls Platz bieten für Dinge wie Kinderwägen und Wickeltische (ihr kennt euch aus). Ich nage dabei aber weder am Hungertuch noch an der Stoffwindel, aber ich will halt auch nichts "verschenkt" an Leute abgeben, die sich dann händereibend am Folgetag mit einem ebay-Inserat einen Zuverdienst verschaffen, nachdem ich der Meinung war, einem (ehemaligen) Hobby-Kollegen eine große Freude gemacht zu haben. Daher möchte ich an dieser Stelle einmal den Versuch starten und nur unter der Nennung einer Schutzgebühr von 50€ zusammen Vorderradfelge und Gabel einer XT250 (höchst wahrscheinlich, all meinen Recherchen nach :-) inserieren. Dies ist jedoch keine Auktion! Ein "Tiefstbietender" mit der netteren Geschichte und dem sinnvolleren Verwendungszweck bekommt eher den "Zuschlag" (nochmal: es ist keine Auktion), als ein "Höchstbietender" (ok, es klingt verdammt nach Auktion; ach herrje, ich will einfach nur, dass der oder die Richtige meine Teile bekommt). Wenn ich damit einen Teil des unlängst beschafften Gebrauchtkinderwagens teilfinanzieren kann (bei dem ich selbstverständlich als erstes einmal alle Lager wechseln muss, weil schon eines steckt und das andere gebrochen ist), dann bereitet mir dies Freude. Muss aber nicht sein und ich freue mich prinzipiell und generell über Zuschriften.

IMG_20210221_154507.jpg

IMG_20210221_165239.jpg

IMG_20210221_165312.jpg


Herzliche Grysze,
schurl
Benutzeravatar
schurl
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 09 Sep, 2011 10:11
Wohnort: Eisenstadt

Re: XT250 vordere Felge und Gabel (höchst wahrscheinlich :-)

Beitragvon altf4 » Di 02 Mär, 2021 22:24

schoen geschrieben, schuri.

ich kenn das, als wir vor guten zehn jahren zuegeln wollten gingen auch etliche teile und teile fuer proto projekte in andere werkstaetten und garagen. und so geht das heute noch ...
das mit den kindern gibt sich. jedenfalls hab ich noch alle mopets und fahr auch taeglich mit denen und die kinder hab ich halt dazu. :rofl:

jezt hab ich leider momentan genau *nicht* dieses projekt am start ... leck! aber wer anders evtl schon!

willkommen!

gruss, max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8115
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste