Feilen, Bohrer

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon andi » Di 20 Mär, 2018 13:47

bastardo hat geschrieben:Wenn die Bohrer sonst keiner haben mag, hätte ich gerne den Besseren.
Zuwenden kann ich mich dem vernackelten Bohrer nicht, mangels Sachverstand :oops: .


Wenn der "vernackelte Bohrer" übern Sölk zu mir kommt, nehme ich den gerne !!
Ich kann den zwar auch nicht schleifen, kenn aber jemanden der das kann ;-)
@ HiHa
Ich belaste dich ned damit :wink: ich hab von deinem Berg gelesen :lol:
lg
Andi
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3625
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon hiha » Di 20 Mär, 2018 13:54

Merci :-)
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11521
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon lallemang » Di 20 Mär, 2018 14:35

Und noch eine für'n Zimmi.
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12982
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon Jonas » Di 20 Mär, 2018 17:03

Ok, mal schauen. Bislang sieht es so aus:

- 5 Feilen an den lallemang
- 1 gebrauchte Feile + den besseren der beiden Bohrer an bastardo
- 1 (ich sag jetzt mal gebrauchte) Feile an den Zimmi
- den vermackelten Bohrer an den andi. Zum Sölk fahre ich nicht - ich pack deinen Bohrer aber gerne bei jemandem mit in die Post, der dort hin fährt. Sag mir bitte, bei wem.

Alles per Versand. Ich such euch den billgst möglichen Versand raus, außer jemand hätt´ es gerne anders.

Aber:
Ich würde recht gerne noch bis heute spät am Abend warten, falls noch jemand eine Feile möchte. Die Teile scheinen tatsächlich sehr hochwertig zu sein. Da hier die Begriffe "Murks-Feilen" und "altes G´lump" in Zusammenhang mit den eigenen Beständen fielen :ugly: , fände ich es fair, dass noch jemand Bedarf anmelden könnte, so er denn wollte. Mit Schrott arbeiten macht keinen Spaß, und wenn jemand eine Feile brauchen kann, soll´s auch möglich sein.
Bevor ich heute Nacht ins Bett kippe, schaue ich hier nochmal rein und mache dann endgültige Bestandsaufnahme.
one and one and one is three
Benutzeravatar
Jonas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 138
Registriert: Mi 20 Mär, 2013 14:28
Wohnort: Siegen

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon heiligekuh79 » Di 20 Mär, 2018 18:16

Wenn noch eine Feile übrig ist, würde ich sie gerne nehmen. Es sei denn, der Peter kann mehrere brauchen. Dann soll er sie auch haben :grin:
Wenn sie den Weg zum Sölk finden könnte, wäre es perfekt.

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1360
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon andi » Di 20 Mär, 2018 20:10

Falls noch eine Feile übrig ist, bitte gerne.


heihigekuh79 oder bastardo tätet ihr mir das Zeugs zum Sölk mitnehmen ?
lg
Andi
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3625
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon Jonas » Di 20 Mär, 2018 23:05

- 3 Feilen an den lallemang
- 1 Feile + den besseren Bohrer an bastardo
- 1 Feile an Zimmi
- 1 Feile + den vermackelten Bohrer an andi
- 1 Feile an heiligekuh79

So wird´s nun gemacht. :smt023 Gut, gut.

Ich müsste jetzt noch wissen, an wen ich die Teile für heiligekuh79 und andi schicken soll, so dass sie ihren Weg zum Sölk finden! Wenn das klar ist, gehts ans Verpacken und Verschicken.

Alles weitere regeln wir dann über PN...
one and one and one is three
Benutzeravatar
Jonas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 138
Registriert: Mi 20 Mär, 2013 14:28
Wohnort: Siegen

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon heiligekuh79 » Mi 21 Mär, 2018 06:07

Jonas,

danke, sehr fein.
Kannst Du nicht zum Sölk kommen? Das wäre eine sehr nette Gelegenheit, sich mal kennen zu lernen :grin:
Falls nicht, AIA-Logistik oder Post??? Bezahlung per paypal, Überweisung...?

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1360
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon bastardo » Mi 21 Mär, 2018 08:06

Wenn 3 Feilen und 2 Bohrer zu mir kommen, übernehme ich die Logistik zum Sölk für Regina (1 Feile) und Andi (1 Feile und 1 Bohrer). Was ist mit Zimmi? Kommt er auch zum Sölk? :-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2774
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon Zimmi » Mi 21 Mär, 2018 08:10

Sölk schaffe ich leider nicht. :cry: Zu viele andere Termiten, äh, Termine. Und Projekte daheim. :omg: Der Tag ist zu kurz, das Jahr sowieso... :ugly:
Mal schauen, ob ich den Sölk nächstes Jahr eingetaktet bekomme. Reizen tut mich's schon länger, und wenn man mit 'nem Russengespann-Bastard nicht ausgesperrt wird... ;-)
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 860
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon bastardo » Mi 21 Mär, 2018 08:41

@Zimmi:
Wo genau liegt denn die öschtliche Ooooschdalb? Wenn das evtl auf einer Art Einflugschneise Richtung Sölk für mich läge, könnte dort die AIA-Logistik greifen... :wink:
Sölkt jemand aus deiner Gegend, dann übergebe ich es am Sölk an den Jenigen.
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2774
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon Zimmi » Mi 21 Mär, 2018 09:33

bastardo hat geschrieben:Wo genau liegt denn die öschtliche Ooooschdalb?

Ich wohne kwasi am Rande der Hohenloher Ebene, Nähe Crailsheim. AIA-Logistik wäre natyrlich was Feines, wobei ich aktuell noch nicht mal weiß, ob ich zu Pfingsten daheim bin. :omg: Ansonsten wäre es mir latyrnich ein Fest, vorbeifahrenden Sölkbesuchern einen Zwischenstop angenehm zu gestalten. :smt023
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 860
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon hiha » Mi 21 Mär, 2018 09:36

Crailsheim wäre eher auf meinem Weg zu Henneburg... :-)

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11521
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon Jonas » Mi 21 Mär, 2018 11:21

bastardo hat geschrieben:Wenn 3 Feilen und 2 Bohrer zu mir kommen, übernehme ich die Logistik zum Sölk für Regina (1 Feile) und Andi (1 Feile und 1 Bohrer).


:smt023 Prima!

Der Zimmi kriegt dann separat Post von mir.

Wegen Bezahlung und so melde ich mich später per PN.
one and one and one is three
Benutzeravatar
Jonas
Wenigschreiber
 
Beiträge: 138
Registriert: Mi 20 Mär, 2013 14:28
Wohnort: Siegen

Re: Feilen, Bohrer

Beitragvon Zimmi » Mi 21 Mär, 2018 11:39

Jonas hat geschrieben:Der Zimmi kriegt dann separat Post von mir.

Danke dafyr! Macht wohl am meysten Sinn so...

hiha hat geschrieben:Crailsheim wäre eher auf meinem Weg zu Henneburg... :-)

Da is was dran. 8) Zur Henneburg gedenke ich ybrigens selbst zu erscheinen.
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 860
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

VorherigeNächste

Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste