Yamaha BT1100

Yamaha BT1100

Beitragvon Rollpi » Sa 07 Apr, 2018 12:31

Hi Zusammen
Meine Dogge darf schon nach nur 500 gefahrenen km wieder gehen :gnack: hab mir den großen Bruder geholt der ursprünglich meine 1 Wahl war :fiessgrinz:
2 von der gleichen Art sind dann doch einer zu viel
Zu den Daten :1100ccm 75 ps BJ 2003 43000km Tüv mach ich nächste Woche neu.
Zur zeit hab ich den Original Lenker montiert (Bequemer) den Alulenker mit Blinker gibs mit dazu.
Ebenso den fast unbenutzten Original Auspuff ,Werkstatthandbuch,Bedienungsanleitung u.u.u
Die Dogge geht nächste Woche ins Netz für 3500€
AIA Preis 2600€ (Selbstkostenpreis)
Wer Interesse hat einfach melden.
Weitere Infos gerne über PN
Dateianhänge
DSC01735.JPG
DSC01735.JPG (83.96 KiB) 313-mal betrachtet
DSC01734.JPG
DSC01734.JPG (81.33 KiB) 313-mal betrachtet
Rollpi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Yamaha BT1100

Beitragvon Nanno » Sa 07 Apr, 2018 16:55

Solltest du sie in Teilen anbieten, hätte ich Interesse an der Kurbelwelle, Zylindern + Kolben, Kipphebeln und evt. dem Getriebe inkl. Kupplung.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15505
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Yamaha BT1100

Beitragvon Aynchel » Sa 07 Apr, 2018 17:45

Wer dieses Moped schlachtet gehört selbst zum Abdecker :wink:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1837
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Yamaha BT1100

Beitragvon Nanno » Sa 07 Apr, 2018 17:47

Oder fährt TR1 und will nur das Beste von der Dogge. :-D
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15505
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Yamaha BT1100

Beitragvon Rollpi » Sa 07 Apr, 2018 22:20

Nee keine Angst,die wird von mir auf garkeinen Fall geschlachtet
:smt023
Rollpi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Yamaha BT1100

Beitragvon Arne » Mo 09 Apr, 2018 08:20

was ein Glück das der Hobel so sauschwer ist ;-)
may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3468
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste