Seite 1 von 1

Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Do 30 Jan, 2014 18:29
von motorang
Tach
nachdem sich hier immer wieder seltsame Gestalten anmelden die dann nichtssagende Beiträge verfassen um später irgendwelchen Müll hineinzubasteln ... hab ich die Registrierung umgestellt.

Künftig reicht es da nicht ein E-Mail zu bekommen und dieses zu bestätigen. Es ist eine manuelle Freischaltung durch einen Admin erforderlich. Und die gibt es erst nach Antwort auf eine Rückfrage ...

Siehe hier: viewtopic.php?f=1&t=10313

Gryße!
Andreas, der motorang

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Do 30 Jan, 2014 19:24
von keulemaster
sehr vernünftig, in meinem Forum muss man überhaupt mal eine mail schreiben dass man will...

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Fr 31 Jan, 2014 21:14
von Maybach
Volle Zustimmung, Herr Präsident!

Gruß

Maybach

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Mo 03 Feb, 2014 12:07
von mibi
Der Neu-User meldet sich jetzt an, wartet brav auf die Freischaltung vom Admin und kann seinen Unsinn eben erst dann verzapfen. Der Admin hat Arbeit, ändern tut das aber nichts. Oder?


gruß
mibi

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Mo 03 Feb, 2014 13:12
von kahlgryndiger
Man umgeht damit zumindest die Werbeautomaten die niemals antworten würden :wink:

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Do 23 Mär, 2017 20:15
von Rei97
Also:
Nachdem ich im alten SR-XT-500.de Forum täglich 50 und mehr Spamuser löschen durfte, war nur der harte Schnitt mit dem neuen Forum möglich, das Alte jedoch als Archiv aufrufbar zu halten.
Was soll ich sagen, am Anfang in 5 Monaten kein Spamuser. Dann ging das trotz Lösungsaufgaben beim Registrieren wieder los. Da ich das alles selber mache, war schnell heraus zu finden, dass die meisten aus der IP Region RU stammten. Neben händischem Löschen hab ich die IP Bereich der RUs verboten. Danach haben die es über Ukraine usw probiert. Ernsthafte IPs mit komischen Usernamen werden um Rückmails gebeten, sonst Löschung. Es ist halt ein Hase Igel Kampf und der hört nicht auf. Derzeit ist mal wieder Ruhe, aber es ist halt dauernde Arbeit für so ein Forum.
Regards
Rei97

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Do 23 Mär, 2017 20:38
von Myke
auch captchas helfen nyx ?

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Fr 24 Mär, 2017 05:46
von motorang
Servus
ich hab ja zwei Foren, das hier und den Dreiradler.
Im Dreiradler hab ich eine logische Frage mit vorgegebenen Antworten als Hürde, das klappt ganz gut.
Aber nicht gut genug für hier.
Captchas sind für nix. Da gibt es genug Centklicker die die auflösen, oder Downloadportale wo die als Downloadhürde eingespielt werden.

Gryße!
Andreas, der motorang

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Fr 24 Mär, 2017 17:49
von Rei97
Also:
Das automatische Aktivieren hab ich von Anfang an abgelehnt, weil man da erst von Missständen merkt, wenn es zu spät ist.
Händische Auswahl ist für kleine Foren m.E. immer noch die beste Wahl.
Zudem habe ich noch den Bot-Firewall. Das alte Forum (gesperrt) ist Botoffen, das Neue nicht.
Wer dann nach SR/XT Foren sucht, findet das Alte und in dem den Hinweis auf das Neue.
Das macht es Spamusern schwer, weil sie sich ja händisch zur Registrierung ins neue Forum durchwurschteln müssen.
Immerhin, einigen gelingt das.
Dann schnappt die whoisfalle händisch zu, mitsamt der IP bereich Sperre.
Bei Verdacht trägt die Mail/Remail Massnahme und nur bei bekannten Namen mit vertrauenwyrdigen Mailadressen gibt es die händische Aktivierung.
Regards
Rei97

Re: Entschleunigung ... registrieren im Forum

BeitragVerfasst: Mi 31 Jan, 2018 11:49
von motorang
Hallo,
ich bin ein paar Tage weg und werde voraussichtlich erst Montag 5.2. wieder Registrierungen bearbeiten können.

Gryße!
Andreas, der motorang