zu hülf: Moto Guzzi Alce

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon koarrl » Mi 05 Dez, 2018 21:22

Filzdichtungen
gabs in der CSSR häufig. erinnerlicherweise hatten Skoda 105-130 die sogar bei den Radlagern.
immer wieder unfroh machen mich die jawa-radnaben-dichtungen.
filzring untadelig, aber die umgebenden dünnbleche - eine art beilgscheibe und ein gepresstes teil, das notorisch seine Form verliert, womit der flzring rausfällt o.ähnliches anstellt.
irgendwie a glump, aber stilvoll.
so wie der feuchte-ostpappe-geruch im Skoda.
wo sind die Zeiten ...?
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1240
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon hiha » Mi 05 Dez, 2018 22:03

koarrl hat geschrieben:wo sind die Zeiten ...?

Rum. Sie sind gottlob rum.
Halleluja.
H.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11978
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon Färt » Mi 05 Dez, 2018 22:25

hiha hat geschrieben:Rum.


A. H. Riise XO bitte, Danke :-D

Gryße
Gerhard
....mit vollem Mund isst man nicht und erst recht nicht auf nüchternen Magen....
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3205
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon hiha » Mi 05 Dez, 2018 22:54

Pfffft...
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11978
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon koarrl » Do 06 Dez, 2018 12:22

@hiha et al:

hab myssverständlich gepostet - ich weine nicht der in CZ heute so genannten "sistemzeit" nach, sondern meinen frühen Jahren (ziemlich deckungsgleich mit den wilden 1989ern), als der erste Skoda, dessen Anschaffung eigentlich als Selbstbestrafung angelegt war, dank Haynes-Buch viele Anlässe zum Schrauben, Lernen und sittlichen Reifen bot...

Irgendwas muß man seinen Enkeln ja dereinst erzählen können.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1240
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon hiha » Do 06 Dez, 2018 12:44

koarrl hat geschrieben:.. viele Anlässe zum Schrauben, Lernen und sittlichen Reifen bot...

Ich such für mein Auto noch ein paar unsittliche Reifen :fiessgrinz:
H.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11978
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon koarrl » Do 06 Dez, 2018 12:54

Barum (made in CSSR)?
Pneumant (made in GDR)?
Sava (made in Yugoslavia)?

- solche würden heutzutage verholzt, nein, bereits petrifiziert sein.
- die einem Prüfer vorzuführen wäre wohl gegen die guten Sitten :-)

ääh .. gemeint hatte ich "... Anlässe zu sittlicher Reifung bot" .. bin so mißverständlich heute.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1240
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon lallemang » Do 06 Dez, 2018 13:10

Keine Angst, die Reifen Sitte kontrolliert hier nicht ;-)


:rofl:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13660
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon Richy » Do 06 Dez, 2018 13:12

Zu nennen wären noch die Reifen aus Riesa. Damit fuhr ein Bekannter mit seinem BK-Gespann noch vor ca. 15 Jahren legal rum. Er konnte damit auch im trockenen driften. Da die Dinger nicht rissig waren, konnte der TÜV nix sagen...
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 3445
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: zu hülf: Moto Guzzi Alce

Beitragvon hiha » Do 06 Dez, 2018 13:29

koarrl hat geschrieben:.. bin so mißverständlich heute.


Im Gegenteil. Hab alles richtig verstanden. Ich wollt nur nicht. :lol:
H.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11978
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste