Adressen: Schutzgas woher günstig?

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: Adressen: Schutzgas woher günstig?

Beitragvon Aynchel » Mo 29 Mär, 2021 07:53

moin auch

man kann zwar etwas mit Einkauf im Web etwas sparen aber gerade bei der Gasflasche zählt kurze Wege
denn die Pulle ist immer dann leer wenn man sie braucht

ich hole mit immer eine Tauschflasche im Autozubehör im Nacharort
der vertreibt Wiedemann Gas
Prüfung auf die Flasche macht der Lieferant
schau Dich doch mal in Deiner direkten Umgebung um

http://www.aufa-online.de/

https://www.widmann-gase.de/
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3519
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Adressen: Schutzgas woher günstig?

Beitragvon sejerlänner jong » Mo 29 Mär, 2021 07:57

Raiffeisen hat bei uns im Ort auch Wiedemann Gase
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Aquatechnik!

Beitragvon motorang » Mo 29 Mär, 2021 19:04

Update ...
Ich hatte zuletzt 10 kg CO2 im Jahre Mai 2014 in meine Eigentumsflasche füllen lassen, hat also knapp 7 Jahre gehalten.

Die (alle 10 Jahre vorgeschriebene) Druckprüfung kostete 2005 moderate 65,- Euro, schon mit Füllung!
Da war eine Mietflasche unrentabel.

Aquatech füllt inzwischen nicht mehr selbst, wobei Fa. Messer Technische Gase gleich nebenan ist.
Bei Messer kostet die Druckprüfung inzwischen 199,- Euro ohne Mehrwertsteuer.

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21698
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste