Alternative Lichtmaschine SR500

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Nanno » Di 02 Jan, 2018 10:46

Irgendwie find ich die Optik mit der Entenlima cool... :oops:
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15275
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Zimmi » Di 02 Jan, 2018 10:53

Nanno hat geschrieben:Irgendwie find ich die Optik mit der Entenlima cool... :oops:

Looks a little "old school", doesn't it?
Wäre sicher noch etwas Luft nach oben in Sachen Ästhetik, aber praktisch ist das sicher, vor allem, wenn das Salz einem dann nicht mehr die Lima regelmäßig dahinrafft...
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 655
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon hiha » Di 02 Jan, 2018 10:56

Vielleicht wäre es dazu noch hilfreich, eine alte gleichstromLiMa aus der Prä-Drehstrom-Ära zu nehmen (der Käfer hatte seinerzeit sowas), denn die funktioniert ohne jegliche Umbauschnörkel als Anlasser. :grin:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11247
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon motorang » Di 02 Jan, 2018 11:06

Mit der ebenfalls originalen 6V 3AH Batterie :D

So, OT Ende - ich glaub der Markus rauft sich schon die Haare

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18090
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Di 02 Jan, 2018 14:20

Tut er nicht 8)
Das Thema ist ja schon durch, sozusagen.
Und auch nicht OT, das IST eine alternative Lichtmaschine, und sogar mit einem weiteren alternativen Einsatzbereich!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1765
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Lindi » Di 02 Jan, 2018 14:47

Straßenschrauber hat geschrieben:Tut er nicht 8)
Das Thema ist ja schon durch, sozusagen.
Und auch nicht OT, das IST eine alternative Lichtmaschine, und sogar mit einem weiteren alternativen Einsatzbereich!

~
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4783
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Di 02 Jan, 2018 14:49

Deine Sünden seien Dir vergeben :weg:
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1765
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 08 Jan, 2018 20:10

Eines der Themen hier ist ja der Wunsch nach mehr LiMa-Leistung.
Die Wärmeentwicklung spielt dabei nur dann eine Rolle, wenn wie üblich ein Regler kurzschließt und die überschüssige Leistung die Spulen überhitzt.

Das könnte mitt einem entsprechend geregelten Last-Widerstand nicht passieren.
Damit wären LiMa-Leistung weit über 200 Watt möglich, mit permanent erregter und luftgekühlter Lima.
Zuletzt geändert von Straßenschrauber am Mo 08 Jan, 2018 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1765
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon motorang » Mo 08 Jan, 2018 20:12

Warum macht es dann keiner?
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18090
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 08 Jan, 2018 20:15

Weil die bestehende Lösung billig, einfach und bewährt ist und nur Wenige mehr Leistung wollen?
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1765
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 08 Jan, 2018 20:21

Den Last-Widerstand würde ich ins Motoröl oder Kühlwasser setzen, im Vergleich zur Motorwärme ist die Wärmemenge sehr gering.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1765
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 08 Jan, 2018 20:42

Das hat vielleicht auch deswegen noch niemand gemacht, weil die Regelung des Last-Widerstands wahrscheinlich eine Herausforderung ist.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1765
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast