AIA GTF Renner

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon kahlgryndiger » So 03 Jun, 2018 15:29

Aber was ist der Hintergrund?
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15473
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon fleisspelz » So 03 Jun, 2018 16:50

Du hättest halt statt Deiner Adresse in Teheran die in Frauenneuharting angeben sollen ... :ugly: :floet:
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22340
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Straßenschrauber » So 03 Jun, 2018 16:52

Die NSA weiß. daß wir von China unterwandert sind :weg:
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2230
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Fr 15 Jun, 2018 21:43

soo, ein Satz 32er Flachschieber liegt beim Zoll und wartet auf Abholung :-D ...es geht weiter...
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 139
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Nanno » Fr 15 Jun, 2018 22:02

Feinstens!
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15612
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » So 17 Jun, 2018 07:50

servus, gerade gefunden:
...nennt sich auch Alteisen... is aber schon moderneres Zeug :shock: ... https://alteisen.training/ dafür kann man mit der Zugelassenen Maschine mitfahren...
schönen Sonntag :weg:
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 139
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Mo 18 Jun, 2018 22:00

servus, hab heute die Vergaser vom Zoll abgeholt... und nach der Arbeit schon mal angefangen sie auf den CB400 Vergaserabstand anzupassen... :-D
erstmal aus nem dreier Satz einen zweier gemacht und die Halter auf den richtigen Abstand angepasst. Reicht für's erste...
Nächster Schritt ist das kürzen der Wellen und das setzen neuer Bohrungen in der Welle. Mal sehen wie gut sich die Welle bohren lässt...sieht rech hart aus. Ach so, zum Anpassen hab ich erst mal die kleineren CB250 Ansaugstutzen genommen, da diese zufällig auf die 32er Flachschieber passen. Ich weiß noch nicht wie ich am Ende vorgehen werde, könnte auch Reduzierhülsen auf die Vergaser aufschrumpfen um den Durchmesser anzupassen.
:weg:
Dateianhänge
K1024_IMG_20180618_195703.JPG
K1024_IMG_20180618_195734.JPG
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 139
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Nanno » Di 19 Jun, 2018 08:03

Schaut gut aus!
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15612
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon hiha » Di 19 Jun, 2018 08:20

Oh ja, schaut nach Leistung aus :lol:
Die Welle ist übrigens ziemlich weich, sie sieht nur so hart aus. :smt023

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11765
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon gatsch.hupfa » Di 19 Jun, 2018 08:21

AHH, der Fortschritt ist nicht aufzuhalten :grin:


Nur: wollten wir nicht ein Upgrade statt eines Downgrades? :weg:

pilot hat geschrieben:
...hab ich erst mal die kleineren CB250 Ansaugstutzen genommen, da diese zufällig auf die 32er Flachschieber passen.

:weg:


Orginal hat die 450er 31er Gleichdruck, oder?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Nanno » Di 19 Jun, 2018 08:47

Aber die tatsächlich verfügbare Querschnittsfläche bei 32er Flachschiebern ist wesentlich größer weil keine Drosselklappen bzw. Drosselklappenwelle mitten im Luftstrom steht.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15612
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon hiha » Di 19 Jun, 2018 09:23

Und auf der Fließbank haben sie einen größeren Durchfluss, egal was für ein Querschnitt draufsteht.
Irgendwer hat mal gemessen, dass ein 39er Keihin einem TM42 entspricht.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11765
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon gatsch.hupfa » Di 19 Jun, 2018 10:44

Aha super, wieder was gelernt!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Nanno » Di 19 Jun, 2018 11:44

hiha hat geschrieben: ein 39er Keihin einem TM42 entspricht


Allerdings hat der Didi da auch Mikunis gekauft.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15612
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon hiha » Di 19 Jun, 2018 12:27

Flachschieber hat auch einen Vorteil im Durchfluss gegenüber Rundschieber und Gleichdruck. So mein ich das.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11765
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste