AIA GTF Renner

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Mi 28 Okt, 2020 14:36

Na ja, die beiden Hondas wurden ja auch nicht gerade als Rennertauglich eingestuft... und rennen im Mittelfeld ganz gut mit... also alles relativ :-D . Wobei die 500er Klasse sowieso übervölkert ist. Runterrüsten auf 350ccm und in der 350er Klasse mitfahren, das passt dann besser. Wie leicht bekommt man so eine "Kuh" ? Ohne Titan oder Carbon natürlich.

Gruß Didi (der eventuell doch noch ne 500er Suzi für GtF bauen wird :omg: )
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Straßenschrauber » Mi 28 Okt, 2020 14:41

Ich hab mal ne ehenalige Polizei-Boxer-BMW in grün-weiß auf der Trainingsstrecke in Groß-Dölln gesehen, die war eigentlich immer vorne.
Das war aber keine R45, eher eine aufgebohrte R80.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 5792
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Dreckbratze » Mi 28 Okt, 2020 17:25

das ist aber auch ne andere welt, markus. so ne 800er oder sogar mehr haben ja auch leben in sich. original 45 sind ja nun eher, äh, sagen wir mal entspannt.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16683
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Rei97 » Do 29 Okt, 2020 12:40

Also:
Eher besser lahme Eisenhaufen.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6518
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Do 18 Mär, 2021 07:12

Servus,
Letzten Freitag kam die 350er mit den 32 Rundschieber Mikunis auf den Prüfstand... noch nicht zufriedenstellend.
Startverhalten wesentlich besser als bei den 31er SnowmobilFlachschieberMikuni, obenrum fehlt aber noch Leistung. Wir sind bei 29,XX , das ist zu wenig. Neue Düsen sind unterwegs. (Obenrum noch zu fett). Alternativ werde ich noch einen Satz 32er China-Billig-Vergaser testen. Die liegen schon länger rum. Sind Flach/Ovalschieber. Ein Satz 32er CR liegt auch noch im Schrank, sollten eigentlich auf meinen Strassenrenner und sind schon auf den richtigen Abstand angepasst. Das werden wieder viele Stunden auf dem Prüfstand :omg:

Gruß Didi
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Do 18 Mär, 2021 07:18

Was mir noch immer keine Ruhe lässt, ist der volle 350er Hubraum... irgendwann gibt es doch noch einen Zweitmotor... und die GS 500E Motoren lungern auch noch auf dem Podest rum...im Moment noch weit weg vom anvisierten Babykatana Rahmen... wäre dann ein anderes Konzept mit echten 500ccm und zwei Einzelnockenwellen, was ja Spielraum bei den Steuerzeiten bietet...
Ich muss nochmal mit meinem Boss reden...brauche mehr Freizeit (bei gleicher Bezahlung natürlich :floet: )
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Nanno » Do 18 Mär, 2021 10:26

Wo ist das Problem bei den 31er Flachschiebern? Zu klein?
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17407
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Do 18 Mär, 2021 20:51

Nee, nur im unteren Bereich immer noch schlecht abstimmbar. Da Topam sich mit den 31er Flachschieber angeblich nicht auskennt, hat er mir die 32er Rundschieber empfohlen. Zwischenzeitlich hatte ich die Flachschieber allerdings schon halbwegs I Griff... ,da sind die Rundschieber im Regal liegen geblieben. Da die 32er von Topam schon vor abestimmt waren, hatte ich Hoffnung daß es ganz gut passt... ist aber nicht so. Werde es noch ein wenig versuchen, wenn's nicht zeitnah in die richtige Richtung geht, kommen die Dinger wieder in's Regal.
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Rei97 » Fr 19 Mär, 2021 12:07

Also:
Ggf mal die mintonmods bei Rundschiebern andenken.
Das soll angeblich den Rundschiebernachteil egalisieren.
Bei VM34SS hab ich das schon 2 mal gemacht.
War aber erfolgreich und die billigen Flachschieber stehen in dem Ruf, einen Zu-Zug zu brauchen, damit man nicht mit Vollgas in die Mauer rast.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6518
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 19 Mär, 2021 16:55

Didi, mit der 450er bist zufrieden wie die läuft?
Ich hab seit meinem Abflug komplett den Überblick verloren :oops:


pilot hat geschrieben:

Wobei die 500er Klasse sowieso übervölkert ist. Runterrüsten auf 350ccm und in der 350er Klasse mitfahren, das passt dann besser. d :omg: )



Aha, du meinst die 450er? Das würde ja mich betreffen, oder? :gruebel:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2266
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon hiha » Fr 19 Mär, 2021 18:36

Du fährst doch eh alles was man Dir unterschiebt.. ;-)

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15353
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Fr 19 Mär, 2021 20:12

Servus, die 450er bleibt erstmal wie sie ist. Bist sie ja im jetzigen Setup noch nicht gefahren...
Gibt nur Ölkontrolle, Luft und Sprit nachfüllen, mehr nicht.
Die 500 Suzuki ist eher eine Resteverwertung.
Wird allerdings auch noch länger dauern. Eventuell wird es auch was mit Strassenzulassung.
Nur mit der 350er bin ich noch nicht zufrieden.
Mal sehen wie es weiter geht .
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Fr 19 Mär, 2021 20:20

Es gibt allerdings in England und noch Paar Länder eine CB350S , basiert auf die 450s (also Gitterrohrrahmen). So ein Motor wäre schon was feines für die 350er Klasse. (Zumindest Kolben, und Zylinder würden aus einem CB400 oder 450 eine echte 350er machen, ohne Zwischenplatte und gebastelt.)
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon pilot » Do 03 Jun, 2021 08:20

Servus an alle Rennbegeisterte ( is mir Wurst welchen Geschlechts oder was auch immer :?: )
Hab schon lange nix mehr hören lassen... weil ich so faul war :floet: ... nee, nicht wirklich, hab meine Zeit nur anderswo benötigt. Wohnung umbauen, Straßenmopeds optimieren, den Ersatzmotor für meine Tochter herrichten, den zahmen Motor für meinen blauen "FreeStyler" aufbauen und (was jetzt doch wieder was mit den Renner zu tun hat) den Straßenrenner ( :D Clon des kleinen Renners mit Zulassung ) weiter bauen. Der ist schon probegelaufen und der "leichtmotor" ohne Ausgleichswellen und ohne Anlassrfreilauf/Gegenritzel/Anlasser ist fahrbar, hat weniger Vibrationen als ein SR Motor :smt023 .Der Motor ist ein Versuchsmotor, welcher im normalen (oder eher forcierten) Betrieb auf Tauglichkeit/Haltbarkeit geprüft wird. Ziel ist ein entsprechender Rennmotor...weniger Gewicht, weniger zu beschleunigende Masse... ob es den Aufwand wert ist? Vermutlich nicht, will's trotzdem wissen :ugly:
Da ich bis zum Rennen nicht mehr so viel Zeit hab, werden wir größtenteils mit dem Setup von Pannonia 2020 antreten. Hoffentlich ohne Regen und gestrichenen Rennen :keule:
Gruß Didi
pilot
Wenigschreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Meister Z » Do 03 Jun, 2021 10:27

sehr schön, es geht weiter...
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 19 Gäste