AIA GTF Renner

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Nanno » Mo 28 Mai, 2018 07:01

Yamaha VMax 700 bzw. SXV 700 hat 33er und die 600er Version hat 32er.

Was irritiert: Die haben eine total magere Düsennadel/Nadeldüsen-Kombi am Start 6DGM5 und kommen serienmäßig mit 45er LLD auf und 137er Hauptdüse. ABER, die haben eine Nadel die serienmäßig mit Shim kommt, d.h. man kann auf halbe Cliphöhe genau einstellen. Die Flachies haben keine Beschleunigerpumpe.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15507
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 28 Mai, 2018 07:14

Ja, ein Vergaser, der mehr Leistung bringt, wäre hochwillkommen :-D

Was mir bei der "Großen" noch so einfällt, damit es nicht in Vergessenheit gerät:

Schalthebelaufhängung irgendwo scharfkantig, frisst sich in Stiefel vorne innen
Schaltgestänge biegt sich
Fußbremshebel etwas höher, sitzt auf
Kupplung rutscht - kein Anschieben möglich - greift aber nach einer Runde
Sattel etwas höher polstern, Faktor 2?
Liste mit Grunddaten erstellen (z.B. Pannonien Reifendruck 2,1 / 2,1 , Haupdüsen 270 (?) ...
Drehzahlmesser 1 Schrauberl der Platte rausvibriert
Erkundigen, was man gegen einschlafende Hände tun kann
Öldrucklamperl brauchen wir nicht wirklich, oder?
Starter ausbauen oder drinnenlassen? Was wiegt der?
(wenn ich die Mühle anschieben lerne, dann könnten wir ihn ausbauen, sonst
wäre eine leichte Lithiumionenbatterie eine Überlegung wert)
Benzinmenge-in-Tank Indikator (Schläucherl oder Messstab) + Literweise Markierungen
Sollbruchstellen Handhebel

Das bitte nicht als Arbeitsauftrag zu verstehen, ich komm sicher vor Rijeka vorbei Weisswürscht essen.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon hiha » Mo 28 Mai, 2018 07:29

gatsch.hupfa hat geschrieben:Erkundigen, was man gegen einschlafende Hände tun kann

Der Motor hat doch zwei Ausgleichswellen, darum vibriert er doch angeblich nicht ;-)
Ich täte mal mit Lenkerendgewichten experimentieren. Bleischrot soll auch gut dämpfen.

Wenn die Kupplung greift, sollte Anschieben (BumpStart) kein Problem sein, allenfalls wenn sie einen Winter gestanden, und das Öl noch zaach ist, weil die Kupplung dann garnicht trennt, was das Schwungholen erschwert.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11570
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon mike58 » Mo 28 Mai, 2018 08:23

Ausgleichswellen ja
aber mit Kette die sich längt ob die immer richtig synchron zur KW laufen oder a bisserl verdreht, so Gewichte für den Lenker hab ich noch von der SRX.
LG
Mike
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1074
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 28 Mai, 2018 12:23

Ich bin mir nicht sicher, ob die tauben Hände was mit Vibrationen zu tun haben.
Von meinen KTM's bin ich da wesentlich schlimmeres gewöhnt, und da hab ich keine Probleme.

Ich denke eher an die Handstellung, der tiefe Lenker und die vorgebückte Haltung erzeugt auch wesentlich mehr konstanten Druck im Handgelenk als bei den Enduros.

interessante Seite dazu, die zwischen Blutzufuhrproblemen und nervlichen Problemen differenziert:

http://www.ruppert.ch/motorradfahrer-ge ... n-man-tun/

Kurzform:

Zu enge Handschuhe, Druckstellen/Wülste in der Handfläche oder am Handgelenk (Durchblutung)
Bündchen der Jacke zu eng (Handgelenk/Durchblutung)
Kältebrücke am Bündchen (Handgelenk/Durchblutung)
Sitzposition bzw. verkrampfte/verspannte Haltung (Ursachen im Bereich des Muskelskelett-Systems)
Protektoren am Ellenbogen bzw. das Futter drückt Blut ab
Winkel der Hand zum Unterarm ungünstig
dem Karpaltunnelsyndrom (nervliche Ursache)

bis auf die Kältebrücke und das Karpaltunnelsyndrom könnte es ja alles sein :omg:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon hiha » Mo 28 Mai, 2018 12:33

Genau, und bei Manchem, (bzw mir) kommt dann noch eine verbeulte Bandscheibe in der HWS dazu, die bei Rennhaltung die Nerven einklemmt...

H.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11570
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon AIAndy » Mo 28 Mai, 2018 12:42

Vergiss die Halswirbelsäule nicht!!!! Sitzposition - Kopf in den Nacken gelegt. In den Halswirbelsgementen 4-7 (7 hamma) entspringen Nerven die die Hände versorgen.... durch eine geänderte Sitzposition kann sich da viel tun.
Gleaub da auch eher nicht, dass es an den Vibes liegt.

Öha, da Hans war schnölla ;-)
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 3049
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Rei97 » Mo 28 Mai, 2018 15:00

Also:
Kauf Dir eine Trainings blackrol lege sie im Bereich des Schultergürtels zum Hals zwischen Rücken und eine Wand und mach sowas wie Kniebeugen um die Rolle rauf und runter zu rollen.
Da werden dann die Faszien der in die Hand führenden Nerven beruhigt und das Kribbeln verschwindet.
Die hinten Fußrasten und die Stummeln mitsamt genanntem Blick nach vorne sind , wie ich bereits schrub Trainingssache, denn die Nackenmuskeln kennen das normalerweise nicht und schicken Hifeschreie an die Nerven (Faszien) Genickstarre, Kopfweh und Kribbeln in den Pfoten sind logische Folgen. Ab einem gewissen Alter ohne kosequentes Training wird das irgendwie prohibitiv. Kauf Dir eine SR und bau sie straßentauglich auf Rennerle um. 200km /Woche auf dem Gerät und die Probleme verschwinden.
Regards
Rei97
Zuletzt geändert von Rei97 am Mo 28 Mai, 2018 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4747
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Dreckbratze » Mo 28 Mai, 2018 16:01

als linksträger keine rechtsträgerhose tragen. :weg:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12358
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon mike58 » Mo 28 Mai, 2018 21:13

Die Fußrasten,
gehüren weier nach vorne um den Oberkörper ein wenig mehr ab zu stützen und die Stummel über die obere Gabelbrücke dann wird der Karpaltunnel weiger unter Druck gesetzt und das Ganze wird bequemer, wenn du mal wieder bei mir bist schau ich mir dein Fahrgestell an dann kommst auf die Bierbank zur genauweren Beobachtung Kwasi Richtbank wenn Spur verzogen und Rahmen krumm.Unf was hat der Chef im Ring gesagt Lenker ganz locker halten. :floet:
LG
Mike :wink:
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1074
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon hiha » Di 29 Mai, 2018 05:27

@Rei97
Mal davon abgesehen dass diese Patentrezepte nur für einen Bruchteil der Beschwerdenträger nützlich sind, (und für Leut wie mich sogar mehr als kontraproduktiv) muss ich Deiner Erklärung über Faszien widersprechen. Die haben nix mit Nerven zu tun. Das ist die Einwickelfolie der Muskulatur.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11570
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon mike58 » Di 29 Mai, 2018 07:55

Scheint, sich eher um ein thoracico outlet Syndrom zu handeln ob des für den Hiha maßgeschneiderten Kombis der den Tom gute Dienste geleistt hat (ehemaliger Flüsterschweiß vom Hans,der in die Poren vom Tom eingedrungen ist und in den Kurven geflüstert hat, des geht see aus, Gasgeben usw) und für den Tom a bisserl knapp ist, nun da er ja nun vom Christian und aus dem Forum mehrere Kombis zur Anprobe sprich Sitzprobe bekommen wird, die mehr Bewegungsfreiheit versprechen, wird das sicher besser, das heißt man Feintuning am Fahrer, wie Bringt man einen Wiener Weißwurscht Gourment ( an dem ich selbst nicht ganz unschuldig bin :P ) in die Rennpelle, Luft anhalten und Drüüüüücken, rein ist leichter als raus, wir werden sehen wie unser Beau in den neuen Farben aussehen wird. Was heißt dem Hansemann sein Kombi ist wieder frei und der Meister kann wieder selbst in den Ring steigen, pscht erst mal Geheim und Undercover, Gespräche wurden schon geführt, alles Trainingssache. Als denn.
LG
Mike :weg:
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1074
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Gustav » Di 29 Mai, 2018 12:49

Hallo zusammen,
Nix verstanden außer den Achim - Dachdeckerhosen sind sowohl als auch - wir haben viel gemeinsam.
Ich habe die Antworten auf der Zunge und Achlm schreibt’s hin.
Freue mich schon auf die mir angebotenen hellen bayrischen Bratwürste beim Mike ( falls Besserwisser und Reinmischer gewünscht sind).

Beste Grüße Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 121
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon Myke » Di 29 Mai, 2018 19:49

jep, hasn.
und davon stammt der begriff ab:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fascis

fascien sind von bindgewebe umhüllte muskelfasergruppen welche parallel angeordnet sind. ähnlich dem rutenbündel.
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 3196
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: AIA GTF Renner

Beitragvon mike58 » Di 29 Mai, 2018 20:21

Gustav,
aber immer, von denen die blöd daher reden ham a gnua, aber dee :lol: mit Niveau und Schmäh sind immer gern gesehen, Weißwürscht haben auch eine Fascie das wenn sie ei packelt werden sich nicht wundscheuern. Hier ein Raum und dort ein Raum und zwischen drin ein Zwischenraum sonst funktionierts ned weil alles zam pickt.
LG
Mike
mike58
Vielschreiber
 
Beiträge: 1074
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste