Lenker innen von 18mm auf 19mm

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon Straßenschrauber » Do 01 Mär, 2018 22:21

Danke für die gute Erklärung.
Dann mach ich eben beidseitig unter den Armaturen direkt am Griffbereich 3mm-Löcher, dann bin ich allemal auf der sicheren und sogar legalen Seite.

Zwischen den Lenkerklemmen hab ich oft Bohrungen gesehen, etwas auffällig ist eine Kabelführung dort schon.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2003
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon Lederclaus » Fr 02 Mär, 2018 09:10

Aber dort ist sie richtig angebracht und relativ unproblematisch. Wenn man sauber arbeitet und hübschen Isolierschlauch nimmt, kann das auch ganz gut aussehen.
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2659
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon xs.rüdiger » Fr 02 Mär, 2018 11:10

hi Justus, ich habe die verstellbaren Ahlen gefunden: 2 a 15,5 bis 18 mm; 1 a 18 bis 21 mm und eine 19 bis 21 mm.
Länge über alles, ca 165 mm, vom Vierkannt bis Mitte Schneide ca. 110 mm

Wenn Dir das weiter hilft, kann ich sie Dir gerne zusenden.
Grüße, Rüdiger aus MH
Benutzeravatar
xs.rüdiger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 270
Registriert: Di 23 Nov, 2010 23:01
Wohnort: 45476 Mülheim a.d. Ruhr

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon Herbert H » Fr 09 Mär, 2018 19:10

Ich habe mir Heizpatronen für einen 3D Drucker gekauft. Das Stück 3€, 20 Watt bei 12 Volt. Die sind 4mm im Durchmesser, und 3 Zentimeter lang. Die werde ich in ein Aluminium Drehteile stecken. Bei AliExpress ein 12 Volt Thermostat bestellt, kostet mit Versand 4€. Den Fühler werde ins Drehteile stecken. Ich hoffe das sich dadurch die Griffe schnell, mit voller Leistung auf heizen und dann die Temperatur gleichmäßig halten.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon fleisspelz » Fr 09 Mär, 2018 20:22

Viel Spass beim Basteln.
Mit meiner Frage hat es jedoch keinen Zusammenhang.
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22211
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon Herbert H » Fr 09 Mär, 2018 20:47

Wenn die Patronen nimm'st , brauchst nicht bohren!!!
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon Herbert H » Fr 09 Mär, 2018 20:52

Und einen Schalter, oder Pulsweiten moduliert Elektronik brauchst du auch.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 09 Mär, 2018 21:16

Nu laß ihn doch.
Zum Thema Heizpatronen im Selbstbau geht's hier. :smt004

Das Thema "Die endgültige Heizgriffregelung" demnächst in diesem Theater.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2003
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Lenker innen von 18mm auf 19mm

Beitragvon fleisspelz » Fr 09 Mär, 2018 21:24

:omg:
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22211
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste