Frage an die Simmerring-Spezialisten

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon hiha » Fr 09 Mär, 2018 21:24

Also, ich glaub der ist defekt.

H.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11518
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon KNEPTA » Fr 09 Mär, 2018 21:25

Des hat nix.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12298
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon fleisspelz » Fr 09 Mär, 2018 21:26

Einkleben? :smt004
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22217
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon KNEPTA » Sa 10 Mär, 2018 11:15

Versteh ich jetzt grad nicht :gruebel:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12298
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon Rei97 » Sa 10 Mär, 2018 17:44

Also:
Speedi-Sleeve entstand vor 2011 durch ein Problem beim W204 ca. 2009 an der Radlagerung vorne. Durch anders als beim W203 mit demselben Achskopf ungünstig hingeblasenem Schmutz verschliss der Dichtring der Radlagerung rapide und hinterleß auch am Achsschenkel Furchen durch die Dichtlippen. Ein teurer Austausch des Achskopfes wäre die Folge gewesen. Ein MA liess diese dünnen Hülsen herstellen, die den Seriendichtring nicht überlasteten und es klappte. Die Teile kamen in den Ersatzteilekatalog und die Reparatur sank auf ca 5% des ursprünglich gedachten Wertes. Ich nehme an, er hat dann die Anmeldung samt Offenlegung verkauft, weil MB damals einen merkwürdigen Schutzrechtskurs den Mitarbeitern gegenüber fuhr. Ab 2012 hatte ich dann wg Vorruhestand keinen Einblick in die Situation. Ich denke mal der MA kam nicht zu kurz. Schon interessant, wie solche Sachen an völlig anderen Stellen hochpoppen.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4681
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 10 Mär, 2018 18:12

Was ist ein MA?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1124
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon KNEPTA » Sa 10 Mär, 2018 18:15

Mitarbeiter ????? Wär logisch :gruebel:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12298
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon Rei97 » Sa 10 Mär, 2018 18:51

Also:
Jepp ist es. Wer welche hat, kennt es, wer nicht, ist einer.. :weg:
Und MB ist die altehrwyrdige Mecedes Benz company.
Jaaa ich weiss Abkyrzungen...
Aber das sollte ja hier nicht allzu komplex gewesen sein und hatte mit dem Inhalt des posts eigentlich nix zu tun.
Regards
Rei97
Zuletzt geändert von Rei97 am Sa 10 Mär, 2018 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4681
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 10 Mär, 2018 19:00

Ich habe mir im Intranet unserer Behörde letzte Woche mal das Abkürzungs-Verzeichnis aufgerufen. 32 Seiten, 2-spaltig, also untereinander eigentlich 64 Seiten :shock:
Kein Wunder, daß ich in unseren hochwichtigen Besprechungen oft nicht verstehe, wovon die Rede ist. Wenn ich dann aber mal die jüngeren Kollegen frage, stellt sich heraus, daß die das auch nicht wissen, es aber niemals zugeben würden :omg:
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1353
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon Rei97 » Sa 10 Mär, 2018 19:22

Also:
Schon wahr.
Im Beruf sammelt sich einen Haufen mfg....(Das Lied)
Leider ist man ja in verschiedenen Foren unterwegs und manche haben sogar einen Übersetzer für extreme Aküfi (Abkürzungsfimmel) Anwender.
Da ist Reginas Almanach noch kurz.
Wenn jedes Jahr 100 neue Apps (Programme) für irgend ein System im Auto erfunden werden und man damit kommunizieren muss , dann werden die ausgeschriebenen Namen zur Pest, die noch weniger von Leuten verstanden werden, die damit nichts zu tun haben. Manches findet aber auch in den Duden Eingang. Wer lästert heute noch über ABS, obwohl dem der Blödsinn innewohnt. (Anti Blockiersystem System) Wäre Deutschland damals seiner Sprache mächtig gewesen hätte es BLOV geheissen (BLOckierVerhinderer)
Fragen bildet und wenn Hans mit dem SKF (äh bitte nicht fragen) sleeve kommt, fand ich schnell die Verbindung zu meinen Entwicklerzeiten.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4681
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon hiha » Sa 10 Mär, 2018 20:20

Rei97 hat geschrieben:Fragen bildet und wenn Hans mit dem SKF (äh bitte nicht fragen)

= Schweinfurter KugellagerFabriken.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11518
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon Zimmi » Sa 10 Mär, 2018 20:25

Die tollste Akü fand ich kyrzlich die neue Abteilung "HR". Gab es vorher auch schon ohne Anglizismus. :omg: Klang noch irgendwie menschlicher...
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 855
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon KNEPTA » Sa 10 Mär, 2018 20:45

Bdd i hab vom MA meines ATP einen WDR geholt und den OS MBH reingedrückt...KS
MFG
UWE
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12298
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon fleisspelz » Sa 10 Mär, 2018 20:51

Soweit OK aber wofür steht UWE?

... ah ich weiss: Unnachgiebiger Wellendichtring Extrahierer :gruebel: :-D
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22217
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Frage an die Simmerring-Spezialisten

Beitragvon Rei97 » Sa 10 Mär, 2018 20:56

Also:
Heute HR= Human Resource
Früher lat. Servus = :omg:
Aber immer dasselbe und keine Simmeringe wie der Fredname.
Ähhh auch wieder was Komisches.
Der RWDR oder auch Radialwellendichtring https://de.wikipedia.org/wiki/Wellendichtring stammt als Markenzeichen von Freudenberg Gummiwaren.
Dunnemals ein Behüterli vor unendlichem Familienwachstum F3 https://de.wikipedia.org/wiki/Kondom
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4681
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste