Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon KNEPTA » Mo 05 Apr, 2021 19:41

Zimmi hat geschrieben:
KNEPTA hat geschrieben:Wobei diese Ventilkapperlkonterei hab ich noch nie verstanden. Hab bei Ventilen ohne Muttern noch nie das Ventilkapperl verloren. :wink:

+1


Aber wir sind uns einig, dass die Ventilkapperlkontermutter ein praktisches Hilfsmittel bei der Reifen- bzw Schlauchmontage ist.
Eigentlich hat ja dann das Ventilkapperl zwei Aufgaben, erstens das Ventil vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen und zweitens den Verlust der Reifenmontagehilfsmutter zu verhindern. I
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon Maybach » Mo 05 Apr, 2021 19:48

@Knepta

Hab bei Ventilen ohne Muttern noch nie das Ventilkapperl verloren


Darum geht eigentlich auch nicht, sondern darum, ob man bei Gelndeorientierter Bereifung ein Wandern des Schlauchs im Reifen bemerken kann.
Weil dann das Ventil schräg steht ...
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7993
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon KNEPTA » Mo 05 Apr, 2021 19:57

Das sollte man auch sehen wenn das Kapperl nicht gekontert ist :wink:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon Zimmi » Mo 05 Apr, 2021 20:00

KNEPTA hat geschrieben:Aber wir sind uns einig, dass die Ventilkapperlkontermutter ein praktisches Hilfsmittel bei der Reifen- bzw Schlauchmontage ist.

Eh klar...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2821
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 05 Apr, 2021 20:01

KNEPTA hat geschrieben:Eigentlich hat ja dann das Ventilkapperl zwei Aufgaben, erstens das Ventil vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen und zweitens den Verlust der Reifenmontagehilfsmutter zu verhindern. I


Oida,
du vergisst die dritte Aufgabe, den Schlauch vor plötzlichem Luftverlust zu schützen. Die Fliehkäfte, die das Ventil bei sehr hohen Geschwidigkeiten öffnen können, sind ein Hund.
Grad bei der Demm!
;-)
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2263
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon KNEPTA » Mo 05 Apr, 2021 20:06

gatsch.hupfa hat geschrieben:
KNEPTA hat geschrieben:Eigentlich hat ja dann das Ventilkapperl zwei Aufgaben, erstens das Ventil vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen und zweitens den Verlust der Reifenmontagehilfsmutter zu verhindern. I


Oida,
du vergisst die dritte Aufgabe, den Schlauch vor plötzlichem Luftverlust zu schützen. Die Fliehkäfte, die das Ventil bei sehr hohen Geschwidigkeiten öffnen können, sind ein Hund.
Grad bei der Demm!
;-)

Oida, genau :smt023
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon Boscho » Di 06 Apr, 2021 07:28

Da passiert nix, weil: die Fliehkraft drückt dann auch die Luft in den Schlauch.

Problem gelöst. :D

... und bei zu hoher Rotationsgeschwindigkeit platzt er dann, der Schlauch (nur damit das auch mal erklärt wäre). :ugly:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7860
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon Boscho » Di 06 Apr, 2021 07:31

Ernsthaft-Modus: da die Mutter ja mehrheitsfähig der Montage-Erleichterung dient, sind wir natürlich dankbar, wenn sie im Pannenfall vor Ort ist und wir sie nicht erst lange suchen müssen. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7860
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon Aynchel » Di 06 Apr, 2021 08:00

was für Diskussionen :rofl:
wird Zeit das ihr wieder aufs Moped kommt
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3498
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon Richy » Di 06 Apr, 2021 08:29

Die Reifenmontagehilfsmutter als Ventilkappenkontermutter zu benutzen, um im Pannen- bzw. allgeminen Reifenwechselfall wieder eine Reifenmontagehilfsmutter zu besitzen, ist eigentlich garnicht so doof, ich musste schon öfter beim Reifenwechsel nach der Reifenmontagehilfsmutter suchen. Diese liegt dann meist in der Reifenmontagehilfsmutternkiste, die aber aufgrund meiner Schusseligkeit oft auch andere Muttern und Schrauben beeinhaltet, weswegen das Suchen der Reifenmontagehilfsmutter dann doch oft ausartet. Also als Kontomutter verwenden, das muss ich mir merken!
(Dieser Beite wurde vollständig am Schlaufon getippt und ist daher auch mit Tippfehlern gültig.)
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5538
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon oldie » Di 06 Apr, 2021 10:20

Das Ventilkapperl mit der Mutter zu kontern hab' ich mir während meiner Trial-Zeit angewöhnt.

Mittlerweile hat sich ein positiver Nebeneffekt gezeigt:
In meiner Nachbarschaft gibt es einen/mehrere Idioten, die gerne Ventile rausschrauben.
Seit ich die Kapperl wieder kontere (fest angeknallt), bleiben meine Ventile verschont.
Gruß aus München

von Alexander
und
MG Falcone 1955
MZ ETZ 250 1985
RE Bullet 500 2005
SWM Silver Vase 2016
Benutzeravatar
oldie
Wenigschreiber
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 25 Feb, 2006 09:30
Wohnort: München

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon der Gärtner » Di 06 Apr, 2021 15:48

oldie hat geschrieben:...
Mittlerweile hat sich ein positiver Nebeneffekt gezeigt:
In meiner Nachbarschaft gibt es einen/mehrere Idioten, die gerne Ventile rausschrauben.
Seit ich die Kapperl wieder kontere (fest angeknallt), bleiben meine Ventile verschont.

Das ist für mich bislang der einzig nachvollziehbare Grund dafür... :fiessgrinz:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Wenigschreiber
 
Beiträge: 223
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon KNEPTA » Di 06 Apr, 2021 19:41

der Gärtner hat geschrieben:
oldie hat geschrieben:...
Mittlerweile hat sich ein positiver Nebeneffekt gezeigt:
In meiner Nachbarschaft gibt es einen/mehrere Idioten, die gerne Ventile rausschrauben.
Seit ich die Kapperl wieder kontere (fest angeknallt), bleiben meine Ventile verschont.

Das ist für mich bislang der einzig nachvollziehbare Grund dafür... :fiessgrinz:


Ich würd die Kapperl mit Superkleber anpicken. Da würd der Luftauslasser aber schauen. :-D
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon Dreckbratze » Di 06 Apr, 2021 20:20

der Luftreinlasser beim nächstenmal aber auch :smt005
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16674
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Reifen-Schlauch-Ventile Montageanleitung

Beitragvon KNEPTA » Di 06 Apr, 2021 21:23

Heutzutage hat eh fast jeder einen Butylschlauch drinnen. Gefüllt wird beim neuen Reifen. Denn auch hier gilt inzwischen: Neuer Reifen, Neuer Schlauch :floet:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Richy und 10 Gäste