Wo ist der Strom?

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Wo ist der Strom?

Beitragvon Rei97 » Fr 13 Apr, 2018 09:56

Also:
Wenn Du nicht schon bei der Saito zugeschlagen hättest, würde ich Dir Kung Long AGM Akkus wärmstens ans Herz legen.
Die kosten für BMW Kälber um die 40€ https://www.ebay.de/itm/Kung-Long-VdS-B ... SwB2NazIJ3
Sie haben kein Problem mit recht hohen Ladeschlussspannungen die Gelakkus zerstören, reagieren nicht allergisch auf den Akkumörder Boschstarter, und haben eine sehr geringe Selbstentladung, so daß der Starter auch ohne Laden nach einer längeren Winterpause noch gut durchzieht. Bei meiner R65 hab ich das mit Verwunderung festgestellt. Seit der Zeit kaufe ich nur noch AGM Akkus.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4673
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron