Suzuki Original Verschleissteile?

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon superknuffi » Mo 09 Apr, 2018 20:19

Zur Hülf
Ich habe heute, nachdem ich das erste Mal frecherweise ohne KFZ Zulassungsbescheinigung Teil 2 beim Suzukihändler erschienen bin, erneut versucht Dichtungen, Zündkerzen etc. für die schöne Suzuki SV650 meiner schönen Frau zu bekommen.
Leider wieder gescheitert.
Einzelheiten erspare ich Euch, der Laden sieht mich nie wieder.
Kein Wunder dass kein Junger mehr Motorradfahren will, bei DEM Personal... :omg:
Hat einer für mich eine Bezugsadresse, vielleicht sogar mit webshop, oder so?
Danke sehr
Schönen Abend
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon russentreiber » Mo 09 Apr, 2018 20:54

http://www.suzuki-classic.de/

Hallo Stefan, hilft das vielleicht...

....ok gerade nachgesehen wohl eher nicht...
Benutzeravatar
russentreiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 145
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:01
Wohnort: Kamen

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon superknuffi » Mo 09 Apr, 2018 21:06

Danke,
...aber
SCHLUCHTZ
zu neu :smt013
Baujahr 98
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon Therion » Mo 09 Apr, 2018 21:28

Sollte alles bei den Moped Aldis (Louis,Polo,etc) oder auch Autoteilehändlern zu bekommen sein .
Greetz
Steve
Für kein Tier der Welt wird so viel gearbeitet, wie für die Katz.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3299
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon Meister Z » Mo 09 Apr, 2018 21:52

Also...

man mags kaum glauben aber Kedo hat auch Suzuki Teile für die SV650... :-D

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 314
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon Aynchel » Mo 09 Apr, 2018 22:18

die Abteilung Oranje ist seeehr gut mit OEM Teilen bestückt
die Preise liegen etwas unter der deutschen Ladentheke

https://www.cmsnl.com/suzuki-sv650_model14123/
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1741
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon sejerlänner jong » Di 10 Apr, 2018 07:15

Hallo Aynchel
Ich habe eben mal dem Laden nachgesehen. z.B. SR / XT Steuerketten-Spannschiene = 60€ bei Kedo 74€ :smt023

Karsten
Zuletzt geändert von sejerlänner jong am Di 10 Apr, 2018 08:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon superknuffi » Di 10 Apr, 2018 07:31

@Aynchel, vielen Dank, bisschen mühsam, aber hilft weiter :smt023
@Steve und Meister
Ebenfalls vielen Dank, die Auswahl, die sowohl die Discounter, als auch der Kedo liefern können sind sehr, sehr begrenzt.
Die wichtigsten Teile, die ich benötige, Ventildeckeldichtungen und einen großen O-Ring an der Kupplung haben die nicht.
Autoteilehändler verweisen sofort auf Suzuki Originalteile über den Händler...
Vielleicht stell ich mich auch an :gruebel:
Mit der Bestellung von japanischen Teilen habe ich absolut keine Erfahrung...
Wie gesagt, eigentlich wollte ich die bei meinem Händler im Ort über den Tresen kaufen, war aber nicht möglich, trotz zweier Anläufe :smt013
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon Therion » Di 10 Apr, 2018 08:07

Bei Verschleißteile dachte ich an Öl/Luftfilter, Kettensatz u. Konsorten. Mehr als das gibts bei den Diskontern nicht , stimmt.
Bei den Holländern hab ich auch schon bestellt, bis ich draufgekommen bin das ein großer Honda u. Guzzihändler in der Nähe ganz verschämt auch Suzukis verkauft.
Dort durfte ich dem Lagerheini ganz genau auf dem Bildschirm zeigen welche Teile (DR 750, SV 650) ich will , war innerhalb von 2 Tagen da und auch noch billiger als bei CMSNL.
Schade, das es nicht immer so geht. Beim Honda Händler in meiner Ortschaft kann man auch nur mit allen Papieren ,Mühe, Nerven, Geduld und Glück Teile bestellen. Trag mein Geld jetzt halt woanders hin.
Viel Erfolg
Steve
Für kein Tier der Welt wird so viel gearbeitet, wie für die Katz.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3299
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon sittich » Di 10 Apr, 2018 10:15

Servas Stefan
superknuffi hat geschrieben:Hat einer für mich eine Bezugsadresse, vielleicht sogar mit webshop, oder so?
Papierdichtungen machst dir eh selber. Ansonst kannst Du mal bei denen nachschauen, da kriegst auch am Telefon schon sachkundige Auskuft: http://www.xmas1.at/
Jemfalls haben die auch für ältere und/oder unmögliche Aggregate jede Menge Zeug. Ich bekam für meine Alteisen dort bisher immer alles.
Gruß aus Wien
Volle Hosen sind ein Menschenrecht!
(BBB - Bund Besorgter Bürger)
Benutzeravatar
sittich
Ganz neu
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 10 Dez, 2016 13:40
Wohnort: Wien

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon Meister Z » Di 10 Apr, 2018 10:19

vwmt.de die haben auch Suzuki Teile aber nicht viele...

Gryzi, M.
Zuletzt geändert von Meister Z am Do 19 Apr, 2018 02:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 314
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon superknuffi » Di 10 Apr, 2018 10:37

Hi Sittich
Danke.
Der Witz ist ja dass die SV 650 weder alt noch exotisch oder sonst irgendwas ist sondern ein Massenmodell!!
Wird seit ca. 20 Jahren gebaut, gibt es (wieder) neu.
Es gibt Händler mit Lagern, die voll von den Teilen voll sein sollten... :omg:
Servicewüste, Servicewüste :smt013
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon fleisspelz » Di 10 Apr, 2018 10:43

Versuch doch mal den hier

klick
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21752
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon Meister Z » Di 10 Apr, 2018 11:42

superknuffi hat geschrieben:Suzukihändler
Einzelheiten erspare ich Euch, der Laden sieht mich nie wieder.


Woher kenn ich das nur... :ugly:
Zuletzt geändert von Meister Z am Do 19 Apr, 2018 02:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 314
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: Suzuki Original Verschleissteile?

Beitragvon superknuffi » Di 10 Apr, 2018 14:01

Hallo
Vielen Dank fürs Mitdenken.
Der:
https://www.kfm-motorraeder.de/index.php?site=c152
ist es geworden, war ein bisschen billiger als der Holländer und handlicher.
Nochmal Dank
Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste