Getriebe R1100RS

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Getriebe R1100RS

Beitragvon Kwak » Mi 09 Mai, 2018 02:12

Servus

Bei mir in der Garage hat sich eine R1100RS eingeschlichen. Nur Kupplung kaputt.

Beim zerlegen habe ich dann festgestellt das die Getriebe Eingangswelle Axial wie auch Radial spiel hat.

Hat von euch schon einmal jemand die Kegelrollenlager gewechselt?

Wie werden diese ausdistanziert.
##
Benutzeravatar
Kwak
Wenigschreiber
 
Beiträge: 164
Registriert: Mo 28 Jan, 2008 17:06

Re: Getriebe R1100RS

Beitragvon Mister B » Mi 09 Mai, 2018 08:37

Nein und zum Ausdistanzieren braucht Du eine Platte.
Alternativ kann man auch sauber messen und rechnen.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2078
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron