Rad/Reifen Kombination

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Rad/Reifen Kombination

Beitragvon xs.rüdiger » Di 22 Mai, 2018 19:05

ich war heute mit dem Sommergespann und Wintergespann beim TÜV.
Wintergespann ohne Beanstandung, beim Sommergespann wollte ich endlich mal den Heidenau 130/80 15 auf meinem Vorderrad eintragen lassen.
Dabei stellte der Prüfer fest, das dieser Reifen nur für eine Felgenbreite von 3 Zoll zugelassen ist. Ich habe aber vorne 4 Zoll breit Felgen :oops:

Hat schon mal jemand von Heidenau eine Freigabe für 4 Zoll Breite 15 Zoll Felgen erfragt und bekommen?

Für eine Info bin ich dankbar.
Grüße, Rüdiger aus MH
Benutzeravatar
xs.rüdiger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 270
Registriert: Di 23 Nov, 2010 23:01
Wohnort: 45476 Mülheim a.d. Ruhr

Re: Rad/Reifen Kombination

Beitragvon hiha » Di 22 Mai, 2018 19:33

Setz Dich mit Heidenau in Verbindung, dann bist auf der sicheren Seite.
H.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11570
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron