Wieviel Spiritus in den Tank? [und Fragen zum Obenöl]

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Wieviel Spiritus in den Tank? [und Fragen zum Obenöl]

Beitragvon Gustav » Fr 15 Jun, 2018 10:00

Hallo zusammen,
Teflon - hatten damals am Unmog-Kompressor einen kurzen mit Gewebe und rechtwinkeligen Bogen verbaut.
Mein 1.Ing. meint besser HNBR. Der 2.Ing. arbeitet in eine Silikonhütte und der meint Sililon kann das nicht so gut.
Habe mal Datenblätter angefordert.

Gruss Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 146
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Wieviel Spiritus in den Tank? [und Fragen zum Obenöl]

Beitragvon Gustav » Mi 20 Jun, 2018 11:25

Hallo zusammen,
zum Abschluß der Benzinschlauchfragen — ECTFE/ETFE, FEP, PTFE & PVDF sind gut gegen Benzin beständig.
Eine Liste mit Handelnsnamen kennen diese beiden Herrn Ing. wohl nicht — genau das hätte gereicht.
Nun darf jeder oder der belesene h... für die Bande eine Anratung machen.

LG Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 146
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Wieviel Spiritus in den Tank? [und Fragen zum Obenöl]

Beitragvon Etzitus » Do 21 Jun, 2018 08:55

Etzitus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 05 Jan, 2012 10:13
Wohnort: Bonn

Re: Wieviel Spiritus in den Tank? [und Fragen zum Obenöl]

Beitragvon fleisspelz » Do 21 Jun, 2018 09:22

Ich habe solche im Handel gerne als "Teflonschlauch" bezeichneten PTFE-"Schläuche" hier. Zum Ersten sind sie nicht ohne Schlauchschellen instalierbar. Das ist ja nicht so schlimm. Zum Zweiten ist jedoch störend, daqss sie recht steif sind, was enge Bögen unmöglich macht, ohne dass sie knicken. Im Moptorradsektor sind die meiner Meinung nach eher ungeeignet, es sei denn man kann sie stets mit einer Feder außenrum verlegen.

Maximale Biegeradien laut Hersteller:

6x8mm, bis 8,7 bar, Biegeradius 49mm
8x10mm, bis 7 bar, Biegeradius 81mm
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22312
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Wieviel Spiritus in den Tank? [und Fragen zum Obenöl]

Beitragvon Gustav » Do 21 Jun, 2018 10:32

Stimmt, es gibt ja genug weiche Schläuche - aber da gehen die Preise ganz schön ab.
Ich kaufe mir lieber gute Schläuche statt neue Auslegeware :grin:

LG Gustav
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 146
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast