Ein Zangl wie ein Leatherman

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Ein Zangl wie ein Leatherman

Beitragvon motorang » Di 26 Jun, 2018 12:47

Hi
öfter schon hätt ich mir in der Werkstatt meinen Leatherman gewünscht - aber der wohnt beim Campingzeug. Das Zangerl (englisch "Needle Node Pliers") ist kräftiger und kürzer als eine normale Werkstatt-Spitzzange, immer noch kürzer und kräftiger als eine Telefonzange, und wiederum größer und kräftiger als die kleinen Spitzzangerl die man so zu kaufen kriegt.

Also musste eine neue Zange her!

Die isses geworden:
KNIPEX 08 21 145 Spitzkombizange

Hat eine sehr ähnliche Geometrie wie so eine Multitool-Zange, aber einen echten Seitenschneider (statt einem Drahtzwicker wie der Leatherman). Und Knipex-Qualität!
Weil ich grad dabei war ist mir auch noch die kleinste der Knipex Schlüsselzangen ins Einkaufskörberl gehupft: 125 mm. Hat extra schmale Backen:

KNIPEX 86 03 125 Mini-Zangenschlüssel
Ein ziemlich viel kleineres Teil als der kleine 150er den ich schon habe. > VIDEO

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18617
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Ein Zangl wie ein Leatherman

Beitragvon Maybach » Di 26 Jun, 2018 15:16

Die KNIPEX in 150 lagert auch bei mir im Bordwerkzeug. Sehr praktisch

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6081
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Ein Zangl wie ein Leatherman

Beitragvon SR oldman » Di 26 Jun, 2018 15:47

Die Knipex Zangenschlüssel sind wirklich gut. Habe ich ebenfalls in 150 im Bordwerkzeug und bis XL in der Garage.
In den Größen von 150 - 250 gibt es auch noch eine andere Ausführung (https://www.knipex.de/index.php?id=1216 ... rtID=30063), da sind die Griffe dicker und liegen gut in der Hand.
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

SR 500 Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 394
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Ein Zangl wie ein Leatherman

Beitragvon mex » Di 26 Jun, 2018 21:18

Knippex Sortiment ist grad beim obi prominent im Angebot.
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1484
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Ein Zangl wie ein Leatherman

Beitragvon KNEPTA » Di 26 Jun, 2018 21:35

Ich hab die kleine Knipex Wasserpumpenzange beim Leatherman im Tascherl. Die 2 ergänzen sich sehr gut. Vor allem beim Gegenhalten. :wink:
Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12569
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Ein Zangl wie ein Leatherman

Beitragvon lut63 » Di 26 Jun, 2018 22:36

Zangenschlüssel und die Cobra in 125iger Ausführung sind für unterwegs ein sehr dankbares Duo :smt023
Auch Männer aus Stahl gehören einmal zum alten Eisen
Benutzeravatar
lut63
Wenigschreiber
 
Beiträge: 491
Registriert: Mo 14 Sep, 2015 20:40
Wohnort: SO_ST_A


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schnupfhuhn und 6 Gäste

cron