TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Beitragvon Wauschi » Mi 27 Jun, 2018 10:13

Da einige hier eine alte TT600 (59X) mit Bremsscheiben haben möchte ich etwas Info weitergeben.
Habe aus gegebenen Anlass etwas recherchiert. (Habe das Pickerl aufgrund von dünnen (2,2mm) Bremsbacken nicht erhalten. Eine Diskussion war mir zu müssig... ich kauf einfach neue)

Kedo hat leider Artikel 10240: TRW-LUCAS Bremsklötze für die TT600 nicht lagernd und alle Internethändler schweigen sich über die konkrete Type der Ersatzteile aus.
Mein lokaler Lucas-Händler hat mir aber folgende Type herausgesucht: Lucas TRW MCB549 entspricht Kedo 10240.
Die Bremsbacken sind nicht nur für die TT Modelle, sondern auch für die YZ!
Siehe: https://www.kmx24.de/artikel.php?id=7840 und https://shop.krueger-motoparts.com/catalog/Catalog.jsp?mode=productSelect&groupId=(%22Bel%C3%A4ge%20%2F%20Backen%22)&productId=(%5B68549004%5D)

Grüße,
Mario

P.S.: Habe schwer überlegt einen "Abenteuer Fahrzeugüberprüfung - Fred" zu eröffnen. Ich könnte zu dem Thema vermutlich schon ein erfolgreiches Buch veröffentlichen. Soll ich den Fred machen?
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 408
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Lieboch

Re: TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Beitragvon hiha » Mi 27 Jun, 2018 10:24

Wauschi hat geschrieben:
P.S.: Habe schwer überlegt einen "Abenteuer Fahrzeugüberprüfung - Fred" zu eröffnen. Ich könnte zu dem Thema vermutlich schon ein erfolgreiches Buch veröffentlichen. Soll ich den Fred machen?

Nein, sonst platzt mein Magengeschwür wieder auf, wenn ich da an meine Erlebnisse denk... :smt013

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11698
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Beitragvon Wauschi » Mi 27 Jun, 2018 10:30

Nein, sonst platzt mein Magengeschwür wieder auf
Ich sehe schon, ich bin nicht alleine....
Könnte mir aber vorstellen, dass so ein Fred eine Art Therapie wäre.
..mal sehen...

Mario
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 408
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Lieboch

Re: TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Beitragvon lut63 » Mi 27 Jun, 2018 14:21

Als Lektüre für Aussenstehende sicher gut zu lesen. :floet:
Danke für den Bremsbelag-Tip!
Werde noch lange nicht beschleunigen, da ist Bremsen derzeit kein Thema. :omg:

LUT
Auch Männer aus Stahl gehören einmal zum alten Eisen
Benutzeravatar
lut63
Wenigschreiber
 
Beiträge: 462
Registriert: Mo 14 Sep, 2015 20:40
Wohnort: SO_ST_A

Re: TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Beitragvon Richy » Mi 27 Jun, 2018 19:15

Danke auch von mir für den Tip!

Muss leider erstmal die Mühle wieder fahrbereit machen, :omg:
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 3295
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Beitragvon gatsch.hupfa » Do 28 Jun, 2018 10:32

Für Modell TT600 3SW (der Nachfolger von der 59X mit der Doppelkolbenzange vorne):

Bremsscheibe: EBC MD6039D
Bremsbeläge: EBC FA105TT

Bin zufrieden damit.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1238
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: TT600 Bremsbacken vo. -> Lucas MCB549

Beitragvon Wauschi » Do 28 Jun, 2018 11:09

Guter Punkt, fügen wir auch gleich die passenden Bremsscheiben für die 59X hinzu:
-> Bremsscheibe TRW / Lucas MST355

https://www.mymoto24.de/home/Artikel-Bremsscheibe-TRW--Lucas-MST355-Bremsscheibe-starr-mit-ABE_Article_5_article_24_208131.html
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 408
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Lieboch


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ahnungsloser, Aynchel, Google [Bot] und 2 Gäste